Categories for Neuerscheinungen

Mediatisierte Alltagsorte: Wie öffentliche Meso-Kommunikation uns in der Stadt begleitet – Ein Gastbeitrag von Christine Domke

April 16, 2015 10:00 am Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Die Rede von der Mediengesellschaft ist alt. Bereits vor 20 Jahren hat Niklas Luhmann, wenngleich in anderer Terminologie, die Relevanz der medialen Konstruktionen für die moderne Gesellschaft nachhaltig beschrieben. Jünger ist die Frage nach der konkreten Geprägtheit des alltäglichen Lebens durch Medien: Wie sehr Medienrezeption und Mediennutzung den beruflichen wie privaten Alltag (mit-)bestimmen und welche Folgen die gegenwärtige Medienpräsenz für den Einzelnen und gesellschaftliche Interaktionsformen hat, wird im Sinne des Ansatzes von Friedrich Krotz als „Mediatisierung“ untersucht. Damit steht derzeit... Artikel ansehen

Domke, Christine (2014): Die Betextung des öffentlichen Raumes

April 16, 2015 9:45 am Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Im Zentrum der Studie steht die Textwelt an Bahnhöfen, Flughäfen und in Innenstädten. Sie führt zu der zentralen Frage, wie das Merkmal Ortsgebundenheit von der medial-materialen Anlage über die konkrete Textgestalt bis hin zu Textfunktionen konstitutiv für diesen Typus von Kommunikation ist. Wie diese funktionale Ästhetisierung und Mediatisierung unseres Alltags (mit Durchsagen, Anzeigetafeln, Aushängen u.a.) sinnvoll typologisiert werden kann, bildet einen Schwerpunkt der Untersuchung. Die öffentliche Textwelt wird daher im Laufe der Arbeit als eine Form von Meso-Kommunikation herausgearbeitet und... Artikel ansehen

Rath, Matthias (2014): Ethik der mediatisierten Welt. Grundlagen und Perspektiven

Dezember 8, 2014 1:46 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Dieser Band erweitert die Medienethik über Medieninhalte und Medienpraxis hinaus zur „Ethik der mediatisierten Welt“. Er basiert einerseits auf der Einsicht in die grundsätzliche Medialität des Menschen sowie der daraus folgenden Prägung seiner gesellschaftlichen Realität und überbrückt andererseits die Kluft zwischen normativer Ethik und deskriptiven Kommunikations- und Medienwissenschaften. Eine Ethik der mediatisierten Welt muss dabei nicht nur die eigenen philosophischen Wurzeln bedenken, sondern die medienethischen Grundbegriffe auch interdisziplinär beherrschen. Sie wird daher als integrative Disziplin zwischen Philosophie und Kommunikations- und... Artikel ansehen

Wyss, Eva Lia (2014): Communication of Love. Mediatized Intimacy from Love Letters to SMS

Dezember 8, 2014 1:46 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

By the end of the twentieth century certain new media had established themselves which have profoundly changed communication among lovers. SMS and email in particular have created new relational forms and forms of intimacy. From declarations of love on talk shows to televised dating games and marriage quiz shows, television offers a panoply of wildly popular theatrical communications of love. Does the neglecting of traditional communication media, such as love letters and the telephone, cause the intermingling of intimacy with... Artikel ansehen

Welling, Stefan/Breiter, Andreas/Schulz, Arne Hendrik (Hrsg.) (2014): Mediatisierte Organisationswelten in Schulen. Wie der Medienwandel die Kommunikation in den Schulen verändert

Dezember 8, 2014 1:04 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Ausgehend von der Grundannahme, dass Kommunikation Organisationen konstituiert, geht dieser Band der Frage nach, wie sich die Kommunikation im Schulkollegium im Zuge der Mediatisierung verändert und welche Konsequenzen daraus für die organisationale Reproduktion der Schule rühren. In der Schulentwicklungsforschung findet diese Fragestellung bislang keine Berücksichtigung. Die Untersuchung basiert auf umfangreichen Fallstudien an zwei großstädtischen Gesamtschulen. Dazu wurden Gruppendiskussionen, qualitative Interviews, teilnehmende Beobachtungen und Logfile-Analysen von Nutzungsdaten so genannter Schulinformationssysteme durchgeführt. Der Inhalt Schulen als zentrale Institutionen mediatisierter Gesellschaften.- Untersuchungsdesign.- Fallstudien.... Artikel ansehen