Medienbeobachtung 26/2016

Juni 26, 2016 8:07 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Top Themen der Woche 26:

+++ 1. Auszeichnungen: Twitteracount über rechte Demos erhält Grimme Online Award
+++ 2. Foto-Plattform: Instagram erreicht 500 Millionen Nutzer
+++ 3. Urheberrechtsklage: Wikimedia verliert Bildstreit um alte Gemälde

20.06.2016

Parteitag: Apple entzieht Republikanern Unterstützung – wegen Trump. Der Tech-Konzern Apple will den Parteitag der Republikaner dieses Jahr nicht unterstützen. Grund ist offenbar das Unbehagen über Donald Trump.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/donald-trump-apple-entzieht-republikanern-unterstuetzung-fuer-parteitag-a-1098574.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Trump-Nominierung-Apple-verweigert-US-Republikanern-Geld-und-Technik-3241280.html

Sunway TaihuLight: Chinas neuer Supercomputer bricht alle Rekorde. Seit einigen Jahren dominieren Chinas Computer die Liste der schnellsten Rechner. Der Hochleistungsrechner Sunway TaihuLight vervielfacht diesen Vorsprung – und kommt als erster ganz ohne Prozessoren aus den USA aus.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/chinas-sunway-taihulight-ist-schnellster-supercomputer-a-1098599.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Supercomputer-China-ueberholt-die-USA-3241342.html

Die Cobots kommen – wenn Mensch und Maschine Hand in Hand arbeiten. Ein Roboter als Kollege? Daran werden sich die Beschäftigten in der Industrie und so manchen Dienstleistungsunternehmen gewöhnen müssen. Denn eine neue Generation maschineller Helfer, die mit Menschen im Team zusammenarbeiten, erobert die Arbeitswelt.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Die-Cobots-kommen-wenn-Mensch-und-Maschine-Hand-in-Hand-arbeiten-3241435.html

Spiele-Neuankündigungen: Deutlich mehr Titel über Männer als über Frauen. Bei den auf der E3 angekündigten Spielen stehen größtenteils männliche Protagonisten im Vordergrund. Im Vergleich zum letzten Jahr sank die Frauenquote von 9 auf 3 Prozent. Erhoben wurden die Daten von Anita Sarkeesians Spiele-Projekt Feminist Frequency.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Spiele-Neuankuendigungen-Deutlich-mehr-Titel-ueber-Maenner-als-ueber-Frauen-3241295.html

ISIS: Software soll extremistische Videos blockieren. Eine Software soll Videos mit Gewaltinhalten blockieren, die Terrororganisationen wie der IS im Netz verbreiten. Doch die Betreiber der sozialen Netzwerke äußern Bedenken.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ISIS-Software-soll-extremistische-Videos-blockieren-3241247.html

Twitter acquires AI startup Magic Pony for a reported $150m. The social network says the London startup’s technology would be used to enhance live and video offerings.

https://www.theguardian.com/technology/2016/jun/20/twitter-ai-magic-pony-150m-video

Why books are a love magnet. Research from a new dating app suggests that users with shared reading tags make better matches. I didn’t use an app, but the trick worked for me.

https://www.theguardian.com/books/booksblog/2016/jun/20/why-books-are-a-love-magnet-dating-app

21.06.2016

Foto-Plattform: Instagram erreicht 500 Millionen Nutzer. Als Facebook das Instagram kaufte, wurde das Fotonetzwerk von 30 Millionen Menschen genutzt. Nun kommt die Plattform nach eigenen Angaben auf eine halben Milliarde Nutzer.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/instagram-erreicht-500-millionen-nutzer-a-1098941.html
https://www.theguardian.com/technology/2016/jun/21/instagram-hits-half-billion-users
https://www.theguardian.com/technology/2016/jun/22/food-travel-pets-and-selfies-push-instagram-past-one-billion-posts-a-day

Schreibprogramm „Don’t Worry Be Happy“: Hier wird man zur guten Laune gezwungen. Bei „Don’t Worry Be Happy“ muss man beim Schreiben lächeln, sonst verschwindet der eigene Text. Das soll die Kreativität steigern, macht aber teilweise eher wütend.

http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/don-t-worry-be-happy-text-editor-verpflichtet-zu-guter-laune-a-1097913.html

Maschinen- und Anlagenbauer: Roboter sorgen auch für Arbeitsplätze. In der deutschen Wirtschaft arbeiten immer mehr Roboter – und zugleich immer mehr Menschen. Die Maschinen- und Anlagenbauer sehen darin ein Erfolgsrezept und freuen sich über steigende Nachfrage. Nur für Hausfrauen haben sie eine schlechte Nachricht.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Maschinen-und-Anlagenbauer-Roboter-sorgen-auch-fuer-Arbeitsplaetze-3243820.html

Geklaute Videos: Facebook will Rechteinhabern helfen. Rechteinhaber sollen auf Facebook künftig zeitnah verhindern können, dass Fremde mit ihren Videos Klicks und Geld sammeln. Dazu hat das Netzwerk einen Rechtemanager eingerichtet, mit dem Urheber die Verbreitung ihrer Videos kontrollieren können.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Geklaute-Videos-Facebook-will-Rechteinhabern-helfen-3243335.html

Autonome Fahrzeuge im Konvoi: Elrob, die Leistungsschau der Militärroboter. In dieser Woche findet die Roboterleistungsschau Elrob statt. Autonome Militärfahrzeuge sollen sich in realistischen Szenarien durch Gelände bewegen. Da passt es, dass ein Wetterwechsel ansteht und somit für „unterschiedliche Anforderungen“ gesorgt ist.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Autonome-Fahrzeuge-im-Konvoi-Elrob-die-Leistungsschau-der-Militaerroboter-3242439.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Roboterschau-Elrob-Menschen-verfolgen-und-dann-hin-und-her-durchs-Gelaende-3245885.html

Nutzung von Handy und Computer – Deutsche wollen nicht ständig erreichbar sein. Frühmorgens nervt ein Anruf, mitten in der Nacht piept eine SMS: Ständige Erreichbarkeit kann krank machen. Nur 16 Prozent der Deutschen finden das erstrebenswert – deutlich weniger als in anderen Ländern, wie eine internationale Vergleichsstudie zeigt.

http://www.heute.de/mail-sms-telefon-gfk-studie-zu-erreichbarkeit-44049014.html

Internet used in eight cases of child sex abuse every day, NSPCC finds. Charity reveals more than 3,000 cyber-enabled sexual crimes were committed against children in past year.

https://www.theguardian.com/society/2016/jun/21/internet-used-in-eight-cases-of-child-sex-abuse-every-day-nspcc-finds

Don’t ‚ghost‘ on a date: Ghostbot is the app that’ll break things off for you. A new app will detect incoming texts from a person you’re hoping to cease all communication with and send unenthusiatic automated responses.

https://www.theguardian.com/technology/2016/jun/21/ghostbot-app-dating-texting-communication

Fur flies as #CatsAgainstBrexit stirs up EU debate. Pets come out for rival leave and remain campaigns in viral referendum meme.

https://www.theguardian.com/technology/2016/jun/21/fur-flies-as-cats-against-brexit-stir-up-eu-debate

Injured at Glastonbury? Three little words will help medics find you. New app What3Words, also used by emergency teams in a cholera outbreak in Tanzania, can help medical services locate ill festivalgoers amid a sea of tents.

http://www.theguardian.com/healthcare-network/2016/jun/21/injured-glastonbury-app-what-3-words

22.06.2016

Studie zur Zahlungsbereitschaft – Mehr Geld für Onliner. Immer mehr Menschen sind bereit, Geld für journalistische Angebote im Netz zu zahlen. Viele Medienhäuser nutzen diese Chance noch nicht.

http://www.taz.de/Studie-zur-Zahlungsbereitschaft/!5316009/
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Zahlungsbereitschaft-fuer-Online-Nachrichten-steigt-3245479.html

Urheberrechtsklage: Wikimedia verliert Bildstreit um alte Gemälde. Darf Wikimedia Commons Fotos von alten Meisterwerken zeigen, deren Urheberrechtsschutz längst abgelaufen ist? Ein Museum wehrte sich gegen diese Praxis und hat nun vor Gericht recht bekommen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/urheberrechtsstreit-wikimedia-verliert-bildstreit-um-alte-gemaelde-a-1099060.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bildrechte-Wikimedia-unterliegt-vor-Gericht-gegen-Museum-3244526.html
https://netzpolitik.org/2016/wikimedia-verliert-erste-runde-im-rechtsstreit-mit-reiss-engelhorn-museen-um-digitalisate-gemeinfreier-werke/

Sicherheitslücke bei Packstationen: Hacker konnten Pakete klauen. Eine neue Komfortfunktion hat das Sicherheitssystem von Packstationen angreifbar gemacht, berichtet das Computermagazin „c’t“. Fremde konnten Paketfächer unerlaubt öffnen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/dhl-sicherheitsluecke-macht-packstationen-angreifbar-a-1099054.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/DHL-Packstation-Sicherheitsluecke-beguenstigt-Missbrauch-der-fast-3000-Paketautomaten-3243343.html

Fußballer-App: Sich einmal wie Ronaldo fühlen. Alle sind gegen dich. Und: Sammle so viele Münzen ein, wie es geht. Das sind die wichtigsten Regeln der App „Kick’n’Run“. Mit ihr soll man sich fühlen wie Ronaldo.

http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/cristiano-ronaldo-app-kick-n-run-mit-cr7-a-1098561.html

23.06.2016

Facebook sperrt Antira-Seiten – Der Aufmarsch der Melde-Nazis. Rechte User boykottieren Watchblogs mit Sperr-Attacken und Facebook lässt sie gewähren. Das Problem: Es fehlt an menschlichem Hirn.

http://www.taz.de/Facebook-sperrt-Antira-Seiten/!5314668/

Brexit-Propaganda: Die Bots wollen raus aus der EU. Beim Wahlkampf um das EU-Referendum in Vereinigten Königreich mischen automatische Meinungs-Maschinen in sozialen Netzwerken kräftig mit. Das könnte einige Wähler durchaus beeinflussen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/brexit-und-soziale-netzwerke-bots-koennten-waehler-manipulieren-a-1099196.html

Automatisierungsdividende: Bundestag diskutiert über „Robotersteuer“ und Maschinenethik. Experten kommentieren die Möglichkeit des Gesetzgebers kritisch, durch eine Abgabe auf Roboter Arbeitsplatzverluste durch Automatisierung auszugleichen. Künstliche Intelligenz bringe große ethische Herausforderungen mit sich.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Automatisierungsdividende-Bundestag-diskutiert-ueber-Robotersteuer-und-Maschinenethik-3246474.html

Augmented eternity: scientists aim to let us speak from beyond the grave. Advances in artificial intelligence could give us digital immortality, distilling a lifetime’s worth of online presence into a deathless version of ourselves.

https://www.theguardian.com/technology/2016/jun/23/artificial-intelligence-digital-immortality-mit-ryerson

Will your driverless car be willing to kill you to save the lives of others? Survey reveals the moral dilemma of programming autonomous vehicles: should they hit pedestrians or avoid and risk the lives of occupants?

https://www.theguardian.com/science/2016/jun/23/will-your-driverless-car-be-willing-to-kill-you-to-save-the-lives-of-others
https://www.theguardian.com/technology/2016/jun/23/self-driving-car-safety-study-pedestrian-crashes

Condensed, or just dense? The apps that turn books into 15-minute reads. Many readers will recoil from these radically boiled-down versions of titles like A Brief History of Time.

https://www.theguardian.com/books/booksblog/2016/jun/23/condensed-apps-that-turn-books-into-15-minute-reads-joosr-blinkist

24.06.2016

Verschlüsselungstechnik: Behörde soll iPhones und Apps knacken. Die Bundesregierung will eine Behörde aufbauen, die Verschlüsselungstechniken knacken soll. Ihre Arbeit soll Ermittlern helfen, die Kommunikation von Terroristen und Kriminellen zu überwachen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/bundesregierung-plant-anti-kypto-behoerde-a-1099504.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Crypto-Wars-Neue-Bundesbehoerde-soll-Verschluesselung-knacken-3247957.html

Geschäft mit Live-Videos: Warum Facebook jetzt die „Bild“ bezahlt. Facebook zahlt Medien und Promis Millionen, damit sie Live-Videos in dem Netzwerk posten. Auch in Deutschland gibt es solche Partnerschaften – dahinter lauert die Hoffnung auf das neue große Geschäft.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/facebook-live-warum-facebook-bild-und-welt-bezahlt-a-1099376.html

Nach Abstimmung: Briten googeln, was der Brexit bedeutet. „Was passiert, wenn wir aus der EU austreten?“ Diese Frage interessierte sehr viele Briten – nach der Brexit-Abstimmung. Wussten sie nicht, wofür sie votierten?

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/brexit-briten-googeln-was-der-ausstieg-bedeutet-a-1099560.html

Vernetztes Haus: Sicherheitslücke macht Alarmanlagen angreifbar. Wer eine Alarmanlage installiert, will mehr Sicherheit in seiner Wohnung oder seinem Haus. Manche vernetzten Produkte aber waren für Einbrecher leicht zu manipulieren.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/alarmanlagen-mit-sicherheitsluecken-entdeckt-a-1099506.html

First successful ship-to-shore drone delivery takes place in New Jersey. Delivery of medical supplies to inaccessible locations during relief efforts could see ships deploy armies of drones ferrying supplies to and from shore.

https://www.theguardian.com/technology/2016/jun/24/first-successful-ship-to-shore-drone-delivery-new-jersey

Alphabet unveils robot dog capable of cleaning the house. Robotic-canine housebot designed to take care the domestic chores takes one step on four legs closer to reality with new SpotMini.

https://www.theguardian.com/technology/2016/jun/24/alphabet-robot-dog-cleaning-housebot-spotmini

25.06.2016

Auszeichnungen: Twitteraccount über rechte Demos und „Makellosmag“ erhalten Grimme Online Award. Bei den Grimme Online Awards punkteten gut gemachte Informationsangebote wie „Straßengezwitscher“ oder ein ironischer feministischer Blog. Aber auch klassische Medien wurden ausgezeichnet.

http://www.taz.de/Grimme-Online-Award/!5316491/
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/grimme-online-award-2016-strassengezwitscher-und-feminismus-durch-die-hintertuer-ausgezeichnet-a-1099739.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Grimme-Online-Award-fuer-Dokumentation-rechter-Demos-Infos-ueber-Russland-und-Barbara-3248951.html
http://www.heute.de/grimme-online-award-fuer-dresdner-strassengezwitscher-44114354.html

Google und Facebook sollen Automatisierung zum Blocken extremistischer Videos nutzen. Da der politische Druck auf die Webunternehmen steigt, nutzen einige laut eines Exklusivberichts automatisierte Verfahren zum Entfernen extremistischer Inhalte.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-und-Facebook-sollen-Automatisierung-zum-Blocken-extremistischer-Videos-nutzen-3248955.html
https://www.theguardian.com/technology/2016/jun/25/extremist-videos-isis-youtube-facebook-automated-removal

Death by GPS: are satnavs changing our brains? We increasingly rely on GPS to get from A to B. But what happens if we’re led catastrophically astray – and are we losing our sense of direction?

https://www.theguardian.com/technology/2016/jun/25/gps-horror-stories-driving-satnav-greg-milner

26.06.2016

Netz-Flashmob in Weißrussland: „Raus aus den Klamotten, ran an die Arbeit!“. Vielleicht wars nur ein Versprecher: Seit Weißrusslands Dauerpräsident Lukaschenko in einer hemdsärmeligen Rede von „ausziehen und arbeiten“ sprach, fallen bei den jungen Weißrussen im Internet alle Hemmungen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/netz-flashmob-in-weissrussland-ausziehenundarbeiten-a-1099704.html

Smarte Windel? Procter&Gamble will mehr Produkte vernetzen. Intelligente Zahnbürsten sind erst der Anfang: Der US-Konzern Procter&Gamble will mehr seiner Haushaltsprodukte „smart“ machen. Selbst Marken wie Pampers könnten künftig mit Sensoren arbeiten.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Smarte-Windel-Procter-Gamble-will-mehr-Produkte-vernetzen-3249057.html

„Living Lab“: Uni-Projekt untersucht Alltag in vernetzten Städten und Wohnungen. Im Chemnitzer „Living Lab“ untersuchen Forscher der TU Chemnitz, wie sich Menschen unterschiedlichen Alters ein vernetztes Leben in Zukunft vorstellen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Living-Lab-Uni-Projekt-untersucht-Alltag-in-vernetzten-Staedten-und-Wohnungen-3249052.html

Even algorithms are biased against black men. A study on offenders in Florida refutes the notion that computers are more objective than people.

https://www.theguardian.com/commentisfree/2016/jun/26/algorithms-racial-bias-offenders-florida

Beobachtete Medien

Taz: http://www.taz.de/ 
Spiegel online: http://www.spiegel.de/netzwelt/ 
The Guardian: www.theguardian.com/technology/ 
heise online: http://www.heise.de/newsticker/ 
Netzpolitik: https://netzpolitik.org/
ZDF Netzkultur: http://www.heute.de/rubrik-netzkultur-6023792.html
Vocer: http://www.vocer.org/de/chronik.html

Stichwörter: , ,

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Mediatisierte Welten

Schreibe einen Kommentar