Medienbeobachtung 22/2016

Mai 29, 2016 10:59 pm Veröffentlicht von

Top Themen der Woche 22:

+++ 1. Online-Handel: EU will Schranken fallen lassen
+++ 2. Reförmchen: Twitter macht die 140 Zeichen länger
+++ 3. Manipulationsvorwürfe: Facebook korrigiert seine Nachrichtenauswahl

23.05.2016

Projekt „The Pilot“: Dieses Headset soll in Echtzeit übersetzen. Live und direkt ins Ohr: Ein Unternehmen will die Übersetzung von Sprachen im Alltag viel einfacher machen. Schon sammeln sich Fans – aber die Hürden für smarte Headsets sind hoch.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/the-pilot-kopfhoerer-sollen-in-echtzeit-uebersetzen-a-1093132.html

Spiel-App „Mekorama“: Such den roten Punkt, kleiner Roboter. Ein kleiner Roboter sucht in einer 3D-Klötzchenwelt nach einer roten Markierung. Die Smartphone-App „Mekorama“ ist Rätsel und Puzzle in einem.

http://www.spiegel.de/netzwelt/games/im-test-app-spiel-mekorama-a-1093610.html

Schwesig plant Kinder-Siegel für Internet-Inhalte. Manuela Schwesig will den Kinder- und Jugendschutz modernisieren und an die Gegebenheiten des Internets anpassen. Um die Medienkompetenz der Jüngsten zu verbessern, soll ein neues Gütesiegel eingeführt werden.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Schwesig-plant-Kinder-Siegel-fuer-Internet-Inhalte-3213465.html

Microsoft will deutlicher gegen terroristische Inhalte im Internet vorgehen. Eigentlich ist Microsoft klar, dass Inhalte im Netz zu löschen, nicht viel bringt. Trotzdem setzt das Unternehmen auch auf dieses Mittel im Kampf gegen den Terrorismus. Es macht aber deutlich, dass es Grenzen des Einsatzes gibt.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Microsoft-will-deutlicher-gegen-terroristische-Inhalte-im-Internet-vorgehen-3213428.html

Waterstones: Größter britischer Buchhändler verabschiedet sich vom E-Book. Nachdem Waterstones bereits mit lautstarker Enttäuschung den E-Book-Reader Kindle wieder aus dem Sortiment genommen hat, müssen nun die E-Books dran glauben. Der Shop für die elektronischen Bücher soll geschlossen werden.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Waterstones-Groesster-britischer-Buchhaendler-verabschiedet-sich-vom-E-Book-3215254.html

Polizeiliche Kriminalstatistik: Volksverhetzung im Web nimmt stark zu. Die aktuelle Polizeiliche Kriminalstatistik weist überwiegend einen Rückgang von Straftaten aus, die über das Internet begangen wurden. In einzelnen Deliktsbereichen wie der Volksverhetzung ist die Entwicklung aber gegenläufig.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Polizeiliche-Kriminalstatistik-Volksverhetzung-im-Web-nimmt-stark-zu-3215576.html
https://netzpolitik.org/2016/polizeiliche-kriminalstatistik-immer-weniger-online-kriminalitaet-immer-bessere-aufklaerung/

Erster Robocop patrouilliert in kalifornischem Einkaufszentrum. Im Stanford-Shoppingzentrum in Palo Alto schiebt seit Kurzem ein automatisierter „Wachmann“ von Knightscope Dienst. Er soll Mobiltelefone orten und bis zu 300 Kfz-Kennzeichen pro Minute einlesen können.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Erster-Robocop-patrouilliert-in-kalifornischem-Einkaufszentrum-3216307.html

Digital Refugee Labs: Mit Design-Methoden Geflüchteten helfen. Bei einem Workshop des Digital Refugee Lab kamen am Wochenende in Leipzig Menschen zusammen, um gemeinsam digitale Lösungen für die (manchmal sehr analogen) Probleme von Geflüchteten zu entwickeln.

https://netzpolitik.org/2016/digital-refugee-labs-mit-design-methoden-gefluechteten-helfen/

Überwachung: Wie viel sich aus simplen Verbindungsdaten herauslesen lässt. Während deutsche Politiker eine Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung fordern, belegt eine Studie, wie viele sensible Informationen in scheinbar harmlosen Metadaten stecken. Von Beziehungsgeflechten bis hin zu Gesundheitsproblemen findet sich allerhand in den Verbindungsprotokollen.

https://netzpolitik.org/2016/ueberwachung-wie-viel-sich-aus-simplen-verbindungsdaten-herauslesen-laesst/

Revealed: How copyright law is being misused to remove material from the internet. When Annabelle Narey posted a negative review of a building firm on Mumsnet, the last thing on her mind was copyright infringement.

https://www.theguardian.com/technology/2016/may/23/copyright-law-internet-mumsnet

Tinder sues threesome app rival 3nder. Smaller, independent app fights back by asking users to tweet pictures of their socks with #TinderSuckMySocks.

https://www.theguardian.com/technology/2016/may/23/tinder-sues-threesome-app-rival-3nder

24.05.2016

Anzeige gesperrt: Ist diese Frau zu dick für Facebook? Werbung mit einer dicken Frau im Bikini? So eine Anzeige wollte Facebook nicht schalten. Die Begründung: Der Körper werde in „nicht wünschenswerter Weise“ dargestellt.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/facebook-sperrt-werbung-mit-tess-holliday-im-bikini-zu-dick-a-1093843.html
https://www.theguardian.com/technology/2016/may/23/facebook-bans-photo-plus-sized-model-tess-holliday-ad-guidelines

Schwarze Straftäter in den USA: Vom Algorithmus diskriminiert? Fragebögen und Algorithmen teilen Straftäter in Risikoklassen ein – das ist eine gängige Praxis in vielen US-Staaten. Wird ein hohes Rückfallrisiko ermittelt, drohen härtere Strafen. Jetzt gibt es Kritik.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/schwarze-straftaeter-in-den-usa-vom-algorithmus-diskriminiert-a-1093932.html

Manipulationsvorwürfe: Facebook korrigiert seine Nachrichtenauswahl. Haben Facebook-Mitarbeiter konservative Themen aus der Nachrichtenauswahl getilgt? Der Konzern findet in einer internen Untersuchung keine Belege für systematische Manipulation – verändert aber seine Abläufe.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/facebook-korrigiert-regeln-fuer-trending-topics-nach-manipulationsvorwuerfen-a-1093801.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-aendert-Richtlinien-fuer-Trending-News-3216438.html

https://www.theguardian.com/technology/2016/may/24/facebook-changes-trending-topics-anti-conservative-bias

Reförmchen: Twitter macht die 140 Zeichen länger. Im Kurznachrichtendienst gibt es künftig für manche Tweets etwas mehr Platz: Nutzernamen oder Bilder-Links werden bei den Zeichen nicht mitgezählt. Und: Man darf sich selbst retweeten.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/twitter-macht-die-140-zeichen-laenger-a-1093942.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Twitter-rechnet-Links-und-Nutzernamen-aus-Zeichenzahl-heraus-3217478.html
http://www.heute.de/twitter-zeichengrenze-faellt-ein-tweet-hat-mehr-als-140-zeichen-43650496.html
https://www.theguardian.com/technology/2016/may/24/twitter-eliminate-photos-video-140-character-limit

Apple Watch soll immer mehr Körperfunktionen kontrollieren. Es fehle ein Äquivalent zur Auto-Serviceanzeige für den eigenen Körper, erklärte der Apple-Chef auf einer Startup-Veranstaltung. Cook forderte außerdem, Programmieren als Pflichtfach in der Schule zu unterrichten.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Apple-Watch-soll-immer-mehr-Koerperfunktionen-kontrollieren-3217447.html

Wenn der Stil den Programmierer verrät. Programmierer sind auch nur Autoren – sie schreiben eben Software. Und an ihrem Programmierstil kann man sie genauso gut erkennen wie Autoren an ihrem Schreibstil. Das macht sich auch die NSA zunutze – unter anderem mit Programmierwettbewerben.

http://www.heute.de/nsa-macht-sich-stil-von-programmierern-zunutze-um-ihre-identitaet-herauszufinden-43600868.html

Digitale Integration: Wir brauchen einen Ethikkodex. Der Journalismus hält viel zu oft als Klagemauer netzöffentlicher Befindlichkeiten her. Deshalb müssen Journalisten die Debattenkultur neu ausloten und eine digitale Sozialethik entwickeln.

http://www.vocer.org/digitale-integration-wir-brauchen-einen-ethikkodex/

Toyota and Volkswagen invest in ride-hailing apps: ‚the future of mobility‘. Toyota announced partnership with Uber as Volkswagen puts $300m into Tel Aviv-based app Gett, in move that could pave way for apps to use self-driving cars.

https://www.theguardian.com/business/2016/may/24/toyota-volkswagon-invest-uber-gett-ride-hailing-apps

25.05.2016

Pünktlich zur EM: Berliner bekommen Gratis-WLAN. In Berlin entstehen deutlich mehr kostenlose WLAN-Hotspots – acht Jahre nach der ersten Ankündigung. Hundert Sendemasten sollen innerhalb weniger Wochen in Betrieb gehen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/gratis-wlan-in-berlin-puenktlich-zur-em-geht-s-los-a-1094057.html

Privatsphäre bei Facebook: Datentransfers in die USA könnten erneut vor EuGH landen. „Safe Harbor“ ist Geschichte, doch der Streit um Datenübertragungen der Tech-Konzerne in die USA noch lange nicht vorbei. Das Thema könnte bald erneut den Europäischen Gerichtshof beschäftigen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/facebook-eugh-koennte-erneut-ueber-datentransfers-entscheiden-a-1094155.html

Projekt Abacus: So will Google das Passwort abschaffen. Ist ein Passwort auf Android-Telefonen bald überflüssig? Google will, dass sich Nutzer durch ihr Verhalten, ihre Bewegungsmuster und ihre Stimme identifizieren – die Tests beginnen im Juni.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/project-abacus-google-will-das-passwort-abschaffen-a-1093900.html
https://www.theguardian.com/technology/2016/may/24/google-passwords-android

Wie ich einmal mit einer Maschine flirtete. Unser Autor wurde bei Facebook von einer hübschen Frau angeschrieben und versuchte herauszufinden: Ist sie echt?

http://www.bento.de/gadgets/fake-profile-auf-facebook-wie-ich-mit-einem-social-bot-flirtete-584991/#refsponi

Überwachungstechnik in Extremistenhand: Nazis am Abzug. Von Angst getrieben haben Demokratien die machtvollsten Überwachungsinstrumente aller Zeiten erschaffen. Jetzt könnten sie in die Hände von Egofaschisten wie Trump oder der xenophoben Rechten fallen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/norbert-hofer-donald-trump-und-ueberwachung-sascha-lobo-kolumne-a-1094061.html

Eine App als Messlabor. Voller Sensoren und stets dabei: Das Smartphone ist ein Experimentierkasten zum Einstecken. Mit der App „Science Journal“ will Google diese Möglichkeiten Nachwuchswissenschaftlern zugänglich machen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/google-science-journal-im-test-a-1093700.html

G7 gegen Hacker: Cyber-Attacken sollen wie bewaffnete Angriffe gewertet werden können. Die führenden Industrienationen wollen, dass das Völkerrecht und die Charta der Vereinten Nationen auch für Cyber-Attacken gelten. Dadurch könnten sich Staaten auf das Recht zur Selbstverteidigung berufen und gewaltsam gegen Angreifer vorgehen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/G7-gegen-Hacker-Cyber-Attacken-sollen-wie-bewaffnete-Angriffe-gewertet-werden-koennen-3217682.html

Studie: Mehrheit der Unternehmen aus der IT-Branche vertraut auf Open Source. Sechzig Prozent der Unternehmen aus der IT-Branche setzen auf Open Source. Dabei ist ihnen das Thema Sicherheit wichtig. Zu dem Ergebnis kommt die jährliche Umfrage der Open Source Business Alliance.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Mehrheit-der-Unternehmen-aus-der-IT-Branche-vertraut-auf-Open-Source-3218197.html

Online-Handel: EU will Schranken fallen lassen. Von wegen gemeinsamer digitaler Binnenmarkt: Aus Angst vor Hürden und Zusatzkosten kaufen die  Europäer online am liebsten im eigenen Land. Das soll nach Plänen der EU-Kommission künftig nicht mehr vorkommen. Auch bei Streaming-Plattformen will sie etwas ändern.

http://www.taz.de/Einkauf-im-Ausland-via-Internet/!5304390/
http://www.heute.de/eu-kommission-schlaegt-neue-regeln-fuer-internet-handel-vor-43666778.html

http://www.heute.de/streaming-dienste-und-online-handel-eu-kommission-will-geoblocking-lockern-43681604.html

http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-will-Geoblocking-bei-E-Commerce-und-Video-Plattformen-regulieren-3218409.html

Antisocial network: how self-deprecation is taking over the internet. It used to be Instagram posts of glamorous parties and beach selfies. Now it’s Netflix and bragging about your chilled weekend.

https://www.theguardian.com/technology/2016/may/25/antisocial-network-how-self-deprecation-is-taking-over-the-internet

Reclaim the Internet research reveals huge scale of social media misogyny. Labour’s Yvette Cooper at forefront of cross-party campaign aiming to create a national conversation about tackling the growing menace of online abuse.

https://www.theguardian.com/technology/2016/may/25/yvette-cooper-leads-cross-party-campaign-against-online-abuse

Gran Turismo Sport: Sony’s plan to blur the lines between real and virtual racing. Latest racing title’s eSports mode could lead to successful drivers receiving a real-life licence. How easy will it be for gamer drivers to transfer to the track?

https://www.theguardian.com/technology/2016/may/25/gran-turismo-sport-sony-real-virtual-racing-esports

Reboot: Adidas to make shoes in Germany again – but using robots. Company unveils new factory in Germany that will use machines to make shoes instead of humans in Asia.

http://www.theguardian.com/world/2016/may/25/adidas-to-sell-robot-made-shoes-from-2017

26.05.2016

Menstruations-Apps: In der Regel nützlich. Gesundheits-Apps vermessen jedes Körpersignal – den weiblichen Zyklus hat die Tech-Branche aber lange ignoriert. Mit Apps wie Clue hat sich das geändert, ein Reizthema ist die Monatsblutung aber noch immer.

http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/menstruations-apps-clue-cycles-co-in-der-regel-nuetzlich-a-1093652.html

Googles Office-Apps erhalten Offline-Automatik. Die iOS- und Android-Version von Google Docs, Tabellen und Präsentationen speichert aktuell bearbeitete Dokumente jetzt automatisch auf dem Gerät, um diese auch ohne Netzverbindung bereitzustellen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Googles-Office-Apps-erhalten-Offline-Automatik-3220623.html

Half of misogynistic tweets sent by women, study finds. Demos research reveals women and girls as well as men responsible for using misogynistic words in abusive manner online.

https://www.theguardian.com/technology/2016/may/26/half-of-misogynistic-tweets-sent-by-women-study-finds

27.05.2016

Lahmes Netz: Grüne fordern Strafen für zu langsame Internetanschlüsse. Das könnte Bewegung ins Netz bringen: Einem Zeitungsbericht zufolge fordern die Grünen im Bundestag, dass Internetprovider Bußgeld zahlen müssen, wenn ein Anschluss nicht hält, was die Werbung verspricht.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/gruene-fordern-bussgeld-fuer-zu-langsame-internetanschluesse-a-1094417.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Langsames-Internet-Gruene-fordern-Bussgelder-fuer-Anbieter-3220866.html

https://netzpolitik.org/2016/gruene-anbieter-sollen-bussgeld-bei-zu-langsamen-internetverbindungen-bezahlen/

Cyber-Bankraub von 81 Millionen Dollar: Nordkorea unter Verdacht. 81 Millionen Dollar verschafften sich Hacker im März von der Zentralbank Bangladeschs, ihr Ziel war fast eine Milliarde. Nun wollen Privatermittler eine mögliche Verbindung nach Nordkorea entdeckt haben.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/bangladesch-cyber-bankraub-nordkorea-unter-verdacht-a-1094579.html

Projekt Marea: Microsoft und Facebook bauen schnelles Transatlantikkabel. Mehr als 6000 Kilometer lang soll das Kabel werden, mit dem Facebook und Microsoft ihre Rechenzentren in den USA mit Kunden in Europa verbinden wollen. Anlanden soll das Kabel weiter südlich als viele andere.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/marea-microsoft-und-facebook-bauen-schnelles-transatlantikkabel-a-1094481.html
https://www.theguardian.com/technology/2016/may/26/facebook-microsoft-internet-cable-underwater

Messenger-Dienst Slack: Das Geheimnis hinter dem Hype. Der Messenger Slack erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Arbeitsgruppen lassen sich mit Slack einfach organisieren – aber was macht eigentlich den Charme dieses Dienstes aus?

http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/messenger-slack-erleichtert-team-kommunikation-a-1094369.html

Facebook will auch Nicht-Mitgliedern personalisierte Werbung anzeigen. Facebook-Nutzer bekommen im Internet auch außerhalb des sozialen Netzwerks Werbung angezeigt, die auf sie zugeschnitten sein soll. Das will das Unternehmen nun auch auf Nicht-Mitglieder ausweiten und setzt dafür auf Cookies.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-will-auch-Nicht-Mitgliedern-personalisierte-Werbung-anzeigen-3221175.html

Kunstprojekt macht Deutsche Wikipedia als Bibliothek begehbar. 37 Millionen Artikel umfasst die Online-Enzyklopädie Wikipedia aktuell in 300 Sprachen. Der New Yorker Künstler Michael Mandiberg macht die Dimension greifbar – und stellt die deutsche Wikipedia in Berlin als begehbaren Bibliothek dar.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kunstprojekt-macht-Deutsche-Wikipedia-als-Bibliothek-begehbar-3221284.html

‚My arms cannot reach that far‘: a strange afternoon with the world’s first robot gallery guide. Next week Aggie the robot begins tours of Perth’s Art Gallery of Western Australia. But relax human guides – she isn’t ready to take your job just yet.

https://www.theguardian.com/technology/2016/may/27/worlds-first-robot-gallery-guide-lead-by-a-high-tech-furby-its-hard-to-know-what-to-look-at

28.05.2016

Heiraten für die Likes: So inszenieren Paare ihre Hochzeit. Mein Hashtag, mein Selfie, mein DIY-Blumenkranz: Heute holen sich Braut und Bräutigam die Inspiration für ihren großen Tag bei Instagram und Pinterest.

http://www.bento.de/gefuehle/hochzeit-auf-facebook-instagram-und-pinterest-so-inszenieren-sich-paare-584109/#refsponi

Microsoft führt dynamische Blacklist für allzu simple Passwörter ein. Nach mehreren Leaks von Datenbanken mit zahlreichen Einfachst-Passwörtern will Microsoft für seine Dienste gefährlich einfache und von Hackern häufig für Angriffe verwendete Passphrasen verbieten.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Microsoft-fuehrt-dynamische-Blacklist-fuer-allzu-simple-Passwoerter-ein-3221502.html

Ist Hoch das neue Quer? Durch Smartphones und Apps wie Snapchat und Meerkat werden immer mehr Filme im Hochformat produziert. Für Snapchat-Gründer Evan Spiegel ist die Zukunft auf dem Display klar vertikal. Experten rechnen aber nicht mit einer Verdrängung des Querformats.

http://www.heute.de/vertikale-videos-hoch-ist-das-neue-quer-zukunft-fuer-snapchat-gruender-vertikal-43663282.html

Slap on the wrist: can new wearables help tackle problem drinking? New technology is helping alcoholics and casual drinkers alike monitor and manage their consumption.

http://www.theguardian.com/sustainable-business/2016/may/28/wearables-apps-problem-drinking-alcohol-alcoholics-bactrack-skyn

29.05.2016

Digitalkultur-Messe für Jugendliche – Nicht mehr als ein Katzensprung. In Berlin fand am Wochenende die Tincon statt, die erste „teenageinternetwork convention“. Genau das Richtige für unseren jüngsten Autoren.

http://www.taz.de/Digitalkultur-Messe-fuer-Jugendliche/!5304853/

Virtual-Reality-Geschichten: Quick and nerdy. Nicht einmal Starregisseure wissen bislang, wie man in der virtuellen Realität am besten Geschichten erzählt. Als Hoffnungsträger gilt nun ein Trip zum Mars – doch der lässt auf sich warten.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/virtual-reality-die-herausforderungen-des-geschichten-erzaehlens-a-1087809.html

US-Studie: Handystrahlung verursacht angeblich doch Krebs. Eine von der US-Regierung beauftragte Studie will eine Verbindung zwischen Handy-Strahlung und Krebs gefunden haben. Die mehrjährige Studie an Ratten könnte die Sichtweise auf die Gefahren des Mobilfunks grundlegend verändern.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Studie-Handystrahlung-verursacht-angeblich-doch-Krebs-3221597.html

Descent of the machines: Volvo’s robot mining trucks get rolling. Driverless lorries designed to work specifically in underground tunnels are becoming a reality. How long before they appear on roads?

https://www.theguardian.com/technology/2016/may/26/volvo-driverless-mining-trucks-descent-machines

Beobachtete Medien

Taz: http://www.taz.de/ 
Spiegel online: http://www.spiegel.de/netzwelt/ 
The Guardian: www.theguardian.com/technology/ 
heise online: http://www.heise.de/newsticker/ 
Netzpolitik: https://netzpolitik.org/
ZDF Netzkultur: http://www.heute.de/rubrik-netzkultur-6023792.html
Vocer: http://www.vocer.org/de/chronik.html

Stichwörter: , ,

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Mediatisierte Welten

Kommentare sind geschlossen.