Medienbeobachtung 8/2016

Februar 21, 2016 9:42 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Top Themen der Woche 8:

+++ 1. Gesperrtes Handy von Terrorverdächtigen – Apple soll beim Entschlüsseln Helfen
+++ 2. …
+++ 3. …

 15.02.2016

Soziale Netzwerke in Afghanistan – Eheversprechen auf Facebook. Junge Leute in Afghanistan kommunizieren in sozialen Netzwerken mit möglichen Partnern. Der Vorteil: Die Älteren haben davon wenig Ahnung.

http://www.taz.de/Soziale-Netzwerke-in-Afghanistan/!5277925/

Internet-Zensur in China: Der böse Deutsche. Christoph Rehage war der wohl bekannteste Deutsche auf Chinas Twitter-Pendant Weibo. 800.000 User lasen seine Beiträge. Dann machte er sich bei den Zensoren unbeliebt – mit drastischen Folgen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/christoph-rehage-sein-aufstieg-und-fall-im-chinesischen-netz-a-1075482.html

IT-Sicherheit: Computervirus legt Krankenhäuser lahm. Befunde mussten per Telefon oder Fax übermittelt werden: Ein Computervirus hat die Abläufe im Krankenhaus Arnsberg gestört. Es ist nicht der einzige Vorfall dieser Art in Nordrhein-Westfalen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/it-probleme-in-nrw-computervirus-legt-mehrere-krankenhaeuser-lahm-a-1077469.html

App Flowstate: Das fieseste Schreibprogramm der Welt. Flowstate ist ideal für trödelnde Texter: Ist man zu lange inaktiv, beginnt das Schreibprogramm OS X und iOS mit dem Löschen. „t3n“ stellt die unerbittliche Software vor.

http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/flowstate-fuer-ios-und-os-x-das-fieseste-schreibprogramm-der-welt-a-1077080.html

Im Crowdfunding: iBoardbot, der internetfähige Whiteboard-Roboter. Smartboard mal anders: Übers Internet gesteuert beschriftet ein Stiftplotter eine Glasplatte, zeichnet darauf oder wischt alles wieder aus. Die Hardware ist Open Source, doch der Cloud-Dienst kostet eine Jahresgebühr.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Im-Crowdfunding-iBoardbot-der-internetfaehige-Whiteboard-Roboter-3102616.html

Großbritannien: „The Independent“ erscheint bald nur noch digital. Die britische Tageszeitung The Independent und ihre Sonntagsausgabe werden bald nicht mehr gedruckt erscheinen. Stattdessen sollen die Nachrichten nur noch digital verbreitet werden. Die Redakteure klagen auch über falsche Prioritäten der Leser.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Grossbritannien-The-Independent-erscheint-bald-nur-noch-digital-3102867.html

Viele Lehrer setzen im Unterricht auf Internetrecherche. Internetrecherche wird an Schulen immer mehr zur Selbstverständlichkeit – Schüler bräuchten laut einer Umfrage unter Lehrern oft nur wenig Hilfe dabei. Quelle Nummer eins ist übrigens nicht die Google-Suche.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Viele-Lehrer-setzen-im-Unterricht-auf-Internetrecherche-3103246.html

Vocer Voices: Meinungen zur neuen Quartz-App. In einer neuen App verpackt die US-amerikanische Nachrichtenseite Quartz News im lockeren Chat-Format. Kann das Konzept überzeugen? Ergebnisse einer Umfrage im VOCER-Netzwerk.

http://www.vocer.org/vocer-voices-meinungen-zur-neuen-quartz-app/

Take video games seriously! Yes, they’re fun, but they matter culturally too. Why do newspaper culture pages and serious radio and TV largely ignore the biggest entertainment medium in the world?

http://www.theguardian.com/technology/2016/feb/15/naomi-alderman-take-video-games-seriously

WeChat: want an app that lets you do everything at once? China may be showing the way forward with its innovative messaging service.

http://www.theguardian.com/technology/2016/feb/15/multifunction-apps-charles-arthur

Trendspotting: the indie games that combine digital with physical. The latest trends, from Fabulous Beasts, the toys-to-life game of building blocks of animals, to Mecha Monsters, real-world battling robots that work with a digital game.

http://www.theguardian.com/technology/2016/feb/15/indie-gaming-new-out

‚Bioprinter‘ creates bespoke lab-grown body parts for transplant. A new 3D printer which uses biodegradable materials to form a tissue shape and living cells as ‘ink’ could be used to print tissues and organs.

https://www.theguardian.com/science/2016/feb/15/bioprinter-creates-bespoke-lab-grown-body-parts-for-transplant

16.02.2016

Hate Speech der Masse – Kopf ab, Rübe runter. Wie wird aus Wohlstandsbürgern ein Mob von Internet-Trollen? Der französische Soziologe Gustave Le Bon hat das schon vor 120 Jahren analysiert.

http://www.taz.de/Hate-Speech-der-Masse/!5274275/

Logan-Symposium in Berlin: Hacktivisten aller Länder. Sarah Harrison, Seymour Hersh und viele andere: Whistleblower, Enthüllungsjournalisten, Netzaktivisten und Künstler treffen sich in Berlin zu einem großen Kongress. Auch Julian Assange soll dabei sein.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/cij-logan-symposium-hacktivisten-aller-laender-a-1077479.html

Roboter-Kakerlake soll Verschütteten zu Hilfe kommen. Kakerlaken sind robust und zudem bemerkenswert flexibel. Dadurch könnten sie zum Vorbild für automatische Rettungsgeräte nach Unfällen oder Katastrophen werden.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Roboter-Kakerlake-soll-Verschuetteten-zu-Hilfe-kommen-3100282.html

Zusatzgerät für Smartphones soll gefälschte Medikamente erkennen. Ausländische Online-Apotheken bieten alle möglichen teuren Tabletten zu niedrigen Preisen an. Oft handelt es sich dabei jedoch um Fälschungen – die sich mit einem Mini-Spektrometer vielleicht bald aufdecken lassen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Zusatzgeraet-fuer-Smartphones-soll-gefaelschte-Medikamente-erkennen-3101311.html

Cisco-Manager: Deutschland auf gutem Weg in die Digitalisierung. Ciscos Deutschland-Chef meint, kaum ein Land habe sich so früh auf die Digitalisierung eingestellt wie Deutschland. Bei der Umsetzung hapere es aber. Die starke Stellung des Datenschutzes sei ein Vorteil, damit dürfe es aber nicht übertrieben werden.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Cisco-Manager-Deutschland-auf-gutem-Weg-in-die-Digitalisierung-3103972.html

Gegen Trolle und Hasskommentare: Kritik an Klarnamenpflicht auf shz.de. Der Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag will Hasskommentare und Trolle mit einer Klarnamenpflicht bekämpfen. Er beruft sich dabei auf das Telemediengesetz – genauso wie Margit Hansen, die das Vorgehen kritisiert.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gegen-Trolle-und-Hasskommentare-Kritik-an-Klarnamenpflicht-auf-shz-de-3103923.html

Kauflaune stärkt Online- und Versandhandel – Lebensmittel legen zu. Die Konjunktur läuft rund, die Bundesbürger kaufen gerne ein. Davon profitiert auch der Online- und Versandhandel. Doch die Zeiten starker Wachstumssprünge scheinen vorbei zu sein.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kauflaune-staerkt-Online-und-Versandhandel-Lebensmittel-legen-zu-3105512.html
http://www.heute.de/trends-im-online-handel-online-informieren-offline-kaufen-42283184.html

The superhero of artificial intelligence: can this genius keep it in check? With his company DeepMind, Londoner Demis Hassabis is leading Google’s project to build software more powerful than the human brain. But what will this mean for the future of humankind?

http://www.theguardian.com/technology/2016/feb/16/demis-hassabis-artificial-intelligence-deepmind-alphago

Block ads? That only makes you more attractive to advertisers. Report says users of adblockers are likely to be tech-savvy and see fewer ads overall.

http://www.theguardian.com/media/2016/feb/16/ad-blocking-advertisers

17.02.2016

Gesperrtes Handy von Terrorverdächtigen – Apple soll beim Entschlüsseln Helfen. Ein Gericht verpflichtet Apple dazu, dem FBI beim Knacken der Verschlüsselung auf einem Handy zu helfen. Der Konzern zeigt sich unwillig.

http://www.taz.de/Gesperrtes-Handy-von-Terrorverdaechtigen/!5279421/
http://www.taz.de/Verschluesselte-Apple-Geraete/!5279451/

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/apple-fbi-will-hilfe-beim-iphone-knacken-konzern-wehrt-sich-a-1077769.html

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/apple-warum-iphones-verschluesselbar-bleiben-muessen-a-1077859.html

http://www.theguardian.com/technology/2016/feb/17/apple-fbi-encryption-san-bernardino-russia-china

http://www.theguardian.com/technology/2016/feb/17/apple-challenges-chilling-demand-decrypt-san-bernadino-iphone

Netzgespräche über Flüchtlinge: Stilformen der Menschenverachtung. Die AfD denkt laut über Schüsse auf Flüchtlinge nach und eilt weiter von Umfrageerfolg zu Umfrageerfolg. Wie kann das sein?

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/fluechtlingshass-in-sozialen-netzwerken-kolumne-von-sascha-lobo-a-1077837.html

3D-Drucker im Weltraum: Kinder sollen der Nasa beim Replikator-Bau helfen. Wird Nahrung für Astronauten bald von 3D-Druckern produziert? Die Nasa sucht mit einem Wettbewerb nach Ideen von Kindern, um diese Frage zu lösen. Ohnehin rücken Schüler als Zielgruppe für die neue Technik in den Fokus.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/3d-drucker-fuer-kinder-nasa-startet-ideenwettbewerb-a-1077881.html

Deutsche Erfolgsgeschichte: Sprachlern-App Babbel hat eine Million zahlende Nutzer. Die Sprachlern-App Babbel hat sich binnen weniger Jahre vom Start-up zur deutschen Digital-Vorzeigefirma gemausert. Nun verkünden die Betreiber der Firma aus Berlin erstmals Nutzerzahlen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/sprachlern-app-babbel-hat-eine-million-zahlende-nutzer-a-1077801.html

Pegida / Legida: Internet-Zeitung stellt Live-Berichterstattung nach Bedrohung ein. Pöbeleien gegen Journalisten gehören zu Pegida-Aufläufen wie zu jenen ihrer Ableger. Doch immer wieder werden Medienvertreter nicht nur verbal attackiert. In Leipzig zog ein Medium jetzt Konsequenzen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Pegida-Legida-Internet-Zeitung-stellt-Live-Berichterstattung-nach-Bedrohung-ein-3107653.html

Miitomo: Nintendo mischt soziales Netzwerk mit den Sims. Mit Miitomo will Nintendo im März seine erste Smartphone- und Tablet-App veröffentlichen. Die Android- und iOS-Anwendung soll eine Mischung aus sozialem Netzwerk und den Sims werden.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Miitomo-Nintendo-mischt-soziales-Netzwerk-mit-den-Sims-3108758.html

Trying to predict the election? Forget about Twitter, study concludes. Tweets do not translate to votes due to ‘highly skewed’ user base and penchant for spectacle and scandal – but Google searches might be a better indicator.

http://www.theguardian.com/technology/2016/feb/17/trying-to-predict-the-election-forget-about-twitter-study-concludes

Facebook cracks down on marijuana firms with dozens of accounts shut down. Social networking site points to violations of community standards as companies take a hit in an industry to which social media is essential.

http://www.theguardian.com/us-news/2016/feb/17/facebook-marijuana-cannabis-businesses-crackdown

18.02.2016

Kampf um Verschlüsselung – Eine seltsame Achse des Guten. Apple weigert sich, ein iPhone zu knacken und bekommt dafür Lob von Google. Will man sich allein auf solche Verteidiger der Privatsphäre verlassen?

http://www.taz.de/Kampf-um-Verschluesselung/!5276558/
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/iphone-verschluesselung-whatsapp-und-google-unterstuetzen-apple-a-1077992.html

Lobby-Offensive in Deutschland: Facebook hat Berlin hinzugefügt. Facebook hat ständig Ärger in Deutschland, daher macht das Unternehmen nun eine große Berlin-Repräsentanz auf. Auch Gründer Mark Zuckerberg persönlich mischt bei der PR-Offensive mit.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/facebook-lobby-offensive-in-berlin-a-1078030.html

Offizielles Gutachten: Deutschland digitalisiert sich zu zaghaft. Mein Feind, der Roboter: Von der Bundesregierung engagierte Gutachter kritisieren ihre Auftraggeber. Nachholbedarf sehen sie unter anderem bei der Robotik. Auch die Flüchtlingskrise zeige Versäumnisse auf.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/efi-gutachten-deutschland-muss-bei-digitalisierung-aufholen-a-1078133.html

App Fetch: Sind Sie ein Dackel oder doch eher ein Schäferhund? Hunderassen per App erkennen, Microsoft kann das. Mehr Spaß macht es aber, damit Porträtfotos von Menschen ihren Vierbeiner-Pendants zuordnen zu lassen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/gesichtserkennung-fetch-funktioniert-selbst-bei-hunden-a-1077723.html

Instant Articles: Facebook weitet sein Nachrichtenexperiment stark aus. Artikel direkt auf der Plattform veröffentlichen und so Ladezeit sparen: Das ist das Konzept hinter Facebooks Instant Articles. Bald steht die Funktion viel mehr Nutzern als bislang zur Verfügung.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/instant-articles-facebook-oeffnet-seine-plattform-a-1077991.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Mobile-Publishing-Facebook-oeffnet-Instant-Articles-fuer-alle-Verlage-3109834.html

Smart Home: Geräte steuern mit dem „magischen Würfel“. Auf der aktuell stattfindenden Zuliefermesse für Möbelindustrie und Innenausbau wird mit dem „Magic Cube“ ein mit Sensoren und Funk ausgestatteter Würfel gezeigt, der eine intuitive Steuerung von Leuchten, Rolläden und ähnlichem ermöglichen soll.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Smart-Home-Geraete-steuern-mit-dem-magischen-Wuerfel-3110938.html

Erfolg für FragDenBundestag: Parlamentsgutachten werden veröffentlicht. Der Bundestag will nun doch Gutachten und Analysen der Wissenschaftlichen Dienste veröffentlichen, ohne dass das für jeden einzeln beantragt werden muss. Damit haben die Transparenzportale Abgeordnetenwatch.de und Fragdenstaat.de ihr Ziel erreicht.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Erfolg-fuer-FragDenBundestag-Parlamentsgutachten-werden-veroeffentlicht-3111780.html
https://netzpolitik.org/2016/fragdenbundestag-erfolgreich-bundestag-oeffnet-seine-aktenschraenke/

Bundeswehr im Cyber-Traum: Böses Erwachen im Verteidigungsausschuss am Montag? Neben Land, Luft, See und Weltraum ist inzwischen auch der „Cyber-Raum“ ein Operationsraum der Bundeswehr, in dem man nur mit „Cyber-Waffen“ bestehen könne – „offensive Cyber-Fähigkeiten“ mit eingeschlossen.

https://netzpolitik.org/2016/bundeswehr-im-cyber-traum-boeses-erwachen-im-verteidigungsausschuss-am-montag/

EU asks tech firms to pitch refugee-tracking systems. Border agency Frontex has asked for designs for smartphone apps and databases to track and manage refugees arriving in Europe.

http://www.theguardian.com/world/2016/feb/18/eu-asks-tech-firms-to-pitch-refugee-tracking-systems

19.02.2016

Erpresser-Virus in Deutschland – „Locky“ verbreitet sich rasant. Der aggressive Trojaner „Locky“ verschlüsselt Daten, um Lösegeld zu erpressen. In Deutschland infizieren sich derzeit tausende Rechner pro Stunde.

http://www.taz.de/Erpresser-Virus-in-Deutschland/!5279827/

Leistungsschutzrecht in Deutschland – Sieg für Google. Die Verleger unterliegen vor Gericht. Mit einer Klage wollten sie erreichen, dass Google zu Zahlungen für Bilder und Textanrisse gezwungen wird.

http://www.taz.de/Leistungsschutzrecht-in-Deutschland/!5279863/
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/leistungsschutzrecht-gericht-bezweifelt-erfolgsaussicht-von-klage-gegen-google-a-1078334.html

Streit mit FBI um iPhone-Entschlüsselung: Facebook und Twitter unterstützen Apple. Im Streit mit dem FBI um die Entschlüsselung eines iPhones stellen sich auch Facebook und Twitter auf Apples Seite – und bekunden: Auch wir würden den Behörde nicht helfen, den Code zu knacken.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/iphone-entschluesselung-facebook-und-twitter-unterstuetzen-apple-a-1078208.html
http://www.theguardian.com/technology/2016/feb/18/apple-fbi-encryption-battle-iphone-facebook-twitter-san-bernardino-shooting

Fotoserie: Der kalte Blick der Überwachungskameras. Kunst aus Überwachungstechnik: Zwei Fotografen nutzten Gesichtserkennungs-Software, um eine gruselige Porträtserie zu schießen. Normalerweise erfasst die Technik Menschen in der Bahn oder am Flughafen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/portraetserie-spirit-is-a-bone-ueberwachungs-fotos-als-kunst-a-1077887.html

Caterpillar S60: Robustes Smartphone mit Wärmebildkamera. Mit einer Wärmebildkamera und einem robusten Äußeren will sich Caterpillar vom Rest des Smartphone-Massenmarkts absetzen. Das S60 soll auf Baustellen, im Dunkeln oder unter Wasser zum Einsatz kommen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Caterpillar-S60-Robustes-Smartphone-mit-Waermebildkamera-3111856.html

Der Azubi 4.0 – Wie die Digitalisierung die Lehre verändert. Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt rasant. Das beeinflusst auch die Ausbildung. Was ist noch zeitgemäß? Und was müssen Jugendliche in der Arbeitswelt von morgen können? Auf der Bildungsmesse Didacta werden diese Fragen behandelt.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Der-Azubi-4-0-Wie-die-Digitalisierung-die-Lehre-veraendert-3112131.html

Zensur in Indonesien: Tumblr zu pornografisch, Netflix zu freizügig und LGBT-Inhalte zu gefährlich. Am Mittwoch sperrte die indonesische Regierung die Plattform Tumblr aufgrund pornografischer Inhalte in manchen Blogs – die Blockade war Teil einer umfangreichen Sperr-Maßnahme, die rund 500 Webseiten betraf.

https://netzpolitik.org/2016/zensur-in-indonesien-tumblr-zu-pornografisch-netflix-zu-freizuegig-und-lgbt-inhalte-zu-gefaehrlich/

Leave my iPhone alone: why our smartphones are extensions of ourselves. Our phones provide connection, communication and knowledge – and have become part of our identities. No wonder privacy violations bother us so much.

http://www.theguardian.com/technology/2016/feb/19/iphone-apple-privacy-smartphones-extension-of-ourselves

How safe is voice recognition and fingerprint ID? As HSBC rolls out biometric identification for its customers, how do these methods work and can these systems be fooled?

http://www.theguardian.com/technology/2016/feb/19/how-safe-is-voice-recognition-fingerprint-id-hsbc

Your virtual friendships come with privacy risks, campaigners warn. Most social media users unaware of potential threat of surveillance under snooper’s charter, rights groups say.

http://www.theguardian.com/world/2016/feb/19/social-media–privacy-surveillance-fraud-risks-campaigners-warn

The global tech community tackles the refugee crisis. Amid political turmoil, innovative initiatives such as an Airbnb-style site for refugees and coding classes are providing short to long-term solutions.

http://www.theguardian.com/media-network/2016/feb/19/global-tech-community-tackles-refugee-crisis-berlin

20.02.2016

Streit um verschlüsseltes iPhone: FBI ließ iCloud-Passwort des Terroristen nachträglich ändern. In der Kraftprobe mit dem FBI um das Entsperren eines iPhones macht Apple den Ermittlern Vorwürfe: Deren ungeschicktes Vorgehen habe den Zugriff auf die Handy-Daten verhindert.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/iphone-verschluesselung-fbi-aenderte-icloud-passwort-des-terroristen-nachtraeglich-a-1078436.html

Festival zu Katzenvideos: Miau must go on. Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf, heißt es. Zum Glück gibt’s Katzen, die uns zähmen. Das erste deutsche Katzenvideofestival zeigt, wie sehr wir die miezenden Wesen verehren.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/katzen-video-festival-duesseldorf-filmstars-auf-vier-pfoten-a-1078074.html

Wie Privatleute von Online-Kriminellen zur Geldwäsche missbraucht werden. Kriminelle Banden nutzen unscheinbare Privatleute zur Geldwäsche. Neuerdings haben sie auch Flüchtlinge im Visier. An die Hintermänner kommt man kaum ran.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Wie-Privatleute-von-Online-Kriminellen-zur-Geldwaesche-missbraucht-werden-3112859.html

MWC 2016: Bei Volvo öffnet statt Schlüssel künftig das Smartphone die Tür. Der schwedische Autohersteller Volvo will auf dem Mobile World Congress seinen neuen Türöffner vorstellen: Das Smartphone. Per Bluetooth-Verbindung soll man das Fahrzeug öffnen und starten, und per App kontrollieren und verleihen können.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/MWC-2016-Bei-Volvo-oeffnet-statt-Schluessel-kuenftig-das-Smartphone-die-Tuer-3112945.html

Studie: Handystrahlung beeinträchtigt Spermienproduktion. Eine neue Studie untermauert die These, dass die intensive Nutzung eines Mobiltelefons bei Männern die Wahrscheinlichkeit erhöht, weniger Spermien zu produzieren.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Handystrahlung-beeintraechtigt-Spermienproduktion-3112923.html

Wie die Generation Y weltweit tickt. Sie kennt kein Leben ohne Internet, handelt fast nur vernetzt und Geld ist ihr nicht so wichtig: Die Generation Y, auch Millennials genannt. Mittlerweile wird viel über sie geforscht. Was sie bewegt? Wir haben die Generation Y weltweit besucht.

http://www.heute.de/wie-die-generation-y-weltweit-tickt-42311292.html

Apple vs the FBI: what’s the beef, how did we get here and what’s at stake? US law enforcement is taking on the tech giant in a case that has big implications for privacy and cybersecurity for millions of smartphone users.

http://www.theguardian.com/technology/2016/feb/20/apple-fbi-iphone-explainer-san-bernardino
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Apple-US-Ermittler-selbst-schuld-an-Problem-mit-Terroristen-iPhone-3112942.html

http://www.heise.de/newsticker/meldung/iPhone-Entsperrung-US-Justizministerium-tut-Apples-Datenschutzkurs-als-Marketing-ab-3113002.html

http://www.heute.de/streit-um-verschluesseltes-iphone-apple-fbi-liess-passwort-des-mutmasslichen-is-terroristen-aendern-42364004.html

https://netzpolitik.org/2016/nach-gerichtsurteil-gegen-apple-die-neuen-crypto-wars-schwelen-nicht-mehr/

21.02.2016

Ermittlungen zum San-Bernadino-Attentat – iPhone-Zugang per Gerichtsbeschluss. Das US-Justizministerium versucht noch immer, den Zugang zum Handy des San-Bernadino-Attentäters gerichtlichzu erzwingen. Apple wehrt sich dagegen.

http://www.taz.de/Ermittlungen-zum-San-Bernadino-Attentat/!5279997/

Youtuber wechseln ins Fernsehen – Bye-bye Netzwerke. TV-Produzenten locken YouTube-Stars an. Manche sehen darin die Freiheit von finanziellen Zwängen. Andere sehen ihre Freiheiten gefährdet.

http://www.taz.de/Youtuber-wechseln-ins-Fernsehen/!5276334/

Quiz: Myspace, AltaVista, StudiVZ – gibt es die eigentlich noch? Webdienste kommen, Webdienste gehen: Wissen Sie, welche bekannten Angebote noch online sind – und welche nur ein Kapitel Internetgeschichte waren?

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/myspace-studivz-altavista-welche-webdienste-gibt-es-noch-quiz-a-1077439.html

Forschungsprojekt: Ultraschall verpasst Smartphones neue Funktionen. Hat jemand seine Ohrstöpsel im Ohr oder macht er gerade etwas anderes? Mit Ultraschallwellen lässt sich das feststellen. „t3n“ erklärt, was sich Forscher von der Technik erhoffen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/kopfhoerer-neue-smartphone-funktionen-dank-ultraschall-a-1078329.html

Die Handy-Neuheiten aus Barcelona. Smartphones, Tablets, Gadgets: Der Mobile World Congress ist die größte Handy-Messe der Welt, die Hersteller präsentieren die Highlights des Jahres. Alles über die wichtigsten Neuheiten im Newsblog aus Barcelona.

http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/mobile-world-congress-mwc-2016-in-barcelona-im-news-ticker-a-1077393.html

Künstliche Intelligenz soll moralisches Handeln lernen – aus Geschichten. Forscher wollen Robotern moralisches Handeln beibringen. Sie sollen aus Geschichten lernen, wie sie ihre Ziele mit angemessenen Mitteln erreichen. Zum Einsatz kommt Reinforcement Learning – das momentan wohl heißeste Thema in der KI.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kuenstliche-Intelligenz-soll-moralisches-Handeln-lernen-aus-Geschichten-3113132.html

Beobachtete Medien

Taz: http://www.taz.de/ 
Spiegel online: http://www.spiegel.de/netzwelt/ 
The Guardian: www.theguardian.com/technology/ 
heise online: http://www.heise.de/newsticker/ 
Netzpolitik: https://netzpolitik.org/
ZDF Netzkultur: http://www.heute.de/rubrik-netzkultur-6023792.html
Vocer: http://www.vocer.org/de/chronik.html

 

Stichwörter: ,

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Mediatisierte Welten

Schreibe einen Kommentar