Medienbeobachtung 5/2016

Januar 31, 2016 8:21 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Top Themen der Woche 5:

+++ 1. Internet-Geschäfte: Facebook verbietet seinen Nutzern Waffenhandel
+++ 2. Software für Denkspiel Go: Google schlägt Facebook
+++ 3. Vernetzte Polizei: Datenbrille und Smartphone für die Verbrecherjagd

25.01.2016

Einfluss auf die Gesellschaft: Radikal dank Facebook. Scheint es nur so, als ob derzeit immer mehr Menschen immer radikalere Positionen vertreten – oder ist es wirklich so? Aktuelle Studien legen nahe: Das Netz fördert gesellschaftliche Extreme.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/filterblase-radikalisierung-auf-facebook-a-1073450.html

Facebook-Chef: Mark Zuckerberg lässt sich erstmals in Berlin befragen. Mark Zuckerberg will sich persönlich den Fragen von Facebook-Nutzern stellen – zum ersten Mal in der Geschichte des Unternehmens in Deutschland. Dabei dürfte auch die zuletzt heftige Kritik an dem Netzwerk Thema sein.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/facebook-mark-zuckerberg-kommt-nach-berlin-a-1073696.html

Millionenspende: Google stiftet 25.000 Rechner für Flüchtlinge. Google will 25.000 Internet-Rechner an Flüchtlinge in Deutschland verteilen lassen. Es ist nur eine von vielen Initiativen, die Flüchtlinge ins Netz bringen sollen – was wurde eigentlich aus den bisherigen?

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/google-spendet-25-000-rechner-fuer-fluechtlinge-in-deutschland-a-1073794.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-25-000-Chromebooks-fuer-Fluechtlinge-in-Deutschland-3083726.html

#keinbruch: Polizei twittert über Einbrüche. Die Polizei in Berlin, Sachsen, Baden-Württemberg und Bremerhaven startet die Aktion #keinbruch. Via Twitter und über andere Social-Media-Kanäle wollen die Polizeistationen sechs Tage lang auf die Gefahr von Einbrüchen aufmerksam machen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/keinbruch-Polizei-twittert-ueber-Einbrueche-3082835.html

Tablet statt Lehrbuch: Wie die Digitalisierung die Unis verändert. Die Digitalisierung verändert den Hochschulalltag. Studenten verfolgen Vorlesungen online, Texte stehen im Netz. Es entsteht aber eine Kluft zwischen Studierenden mit vielen technischen Mitteln und denen ohne.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Tablet-statt-Lehrbuch-Wie-die-Digitalisierung-die-Unis-veraendert-3082845.html

Demokratie in Blöcken – die Blockchain als Politikinstrument. Die Blockchain könnte Politik und Verwaltung optimieren, meint ein britisches Wissenschaftsbüro in einem Bericht. Die Regierung wird darin aufgefordert, Wohlfahrts-Coins, betrugssichere Steuersysteme oder Blockchain-Wahlen zu erproben.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Demokratie-in-Bloecken-die-Blockchain-als-Politikinstrument-3083219.html

Sportmesse Ispo: Ski-Helme und Brillen sollen vernetzt werden. Ski-Brillen sorgen dafür, dass die weiße Piste nicht blendet, Helme schützen vor Verletzungen. Bald sollen Brillen und Helme aber mehr können. Gleich einer Smartwatch könnten sie Skifahrer kontinuierlich mit Informationen versorgen und auch Hilfe rufen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Sportmesse-Ispo-Ski-Helme-und-Brillen-sollen-vernetzt-werden-3083394.html

Search engine lets users find live video of sleeping babies. Shodan’s search engine capabilities show the need for ‘internet of things’ security to be taken more seriously.

http://www.theguardian.com/technology/2016/jan/25/search-engine-lets-users-find-live-video-of-sleeping-babies

What Facebook’s On This Day shows about the fragility of our online lives. If we’re channeling our energy into tweets and status updates, where are we creating anything that is built to last?

http://www.theguardian.com/technology/2016/jan/25/facebook-on-this-day-tweets-status-updates

Internet cat video festival is ‚harder to get tickets to than Burning Man‘. The viral videos have become an industry, now with their own gathering – and with that comes a ‘cattoo’ parlor, astrology readings and a sexed-up music video.

http://www.theguardian.com/lifeandstyle/2016/jan/25/san-francisco-internet-cat-video-festival-tech-burning-man

Egypt 5 years on: was it ever a ’social media revolution‘? Tahrir Square’s spirit of change was infectious, but activists looking back say Facebook and Twitter were just tools, never the driving force.

http://www.theguardian.com/world/2016/jan/25/egypt-5-years-on-was-it-ever-a-social-media-revolution

26.01.2016

Datenleck: Car2Go warnt Kunden vor betrügerischer SMS. Unbekannte haben Namen und Telefonnummern von car2go-Kunden erbeutet und schicken ihnen clevere Phishing-Nachrichten. Jetzt hat der Carsharing-Anbieter eine Warnung an alle deutschen Nutzer gesendet.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/car2go-warnt-kunden-vor-betruegerischer-sms-datenleck-a-1073967.html

Überschätzte Debattenkultur: Soziale Medien in Protestbewegungen. Wissenschaftlerinnen der Universität Hildesheim haben sich mit der Debattenkultur in sozialen Netzwerken beschäftigt. Ihre Bilanz: Inhaltliche Auseinandersetzungen finden auf Facebook oder Twitter kaum statt. „Wohlfühlaktivisten“ liken und retweeten.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Ueberschaetzte-Debattenkultur-Soziale-Medien-in-Protestbewegungen-3084001.html

Bilderkennung: Algorithmen aus Jena sollen Tiere auch in Bewegung bestimmen können. So manches Elternteil wird stutzen, wenn das Kind auf dem Waldspaziergang nach dem Namen einer Pflanze oder eines Tieres fragt. Forscher der Uni Jena könnten mit einem von ihnen entwickelten Verfahren vielleicht bald Apphilfe schaffen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bilderkennung-Algorithmen-aus-Jena-sollen-Tiere-auch-in-Bewegung-bestimmen-koennen-3084658.html

Studie: Vernetzung von Autos schafft mehr Sicherheit – aber auch Skepsis. Analysten im Auftrag des Wirtschaftsministeriums kommen zu dem Ergebnis, dass die Vernetzung von Fahrzeugen und Straßen Sicherheit und Komfort verbessert. Die Angst vorm gläsernen Fahrer müsse aber bewältigt werden.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Vernetzung-von-Autos-schafft-mehr-Sicherheit-aber-auch-Skepsis-3084679.html

Children spending more time online than watching TV for the first time. Research finds that on average five- to 15-year-olds are spending three hours a day on the internet.

http://www.theguardian.com/media/2016/jan/26/children-time-online-watching-tv

Tinder users are sharing what they really look like. In a self-mocking stand against perfectly posed Tinder pictures, some users are showing their actual physical appearance when looking at Tinder.

http://www.theguardian.com/technology/2016/jan/26/tinder-users-are-sharing-what-they-really-look-like

27.01.2016

Portal „Frag den Bundestag“ – Wissenschaftliche Gutachten für alle. Bisher könnnen nur Abgeordnete Gutachten zu möglichen Gesetzen einsehen. Ein Portal will mit Hilfe der Bürger ein Online-Archiv erstellen.

http://www.taz.de/Portal-Frag-den-Bundestag/!5272913/
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Frag-den-Bundestag-Parlamentsgutachten-sollen-oeffentlich-werden-3084481.html
https://netzpolitik.org/2016/frag-den-bundestag-4000-gutachten-warten-darauf-befreit-zu-werden/

Bundesverfassungsgericht: Wer alles gegen die Vorratsdatenspeicherung klagt. Widerstand gegen Vorratsdatenspeicherung: Die FDP hat Klage in Karlsruhe eingereicht, und auch weitere Gegner versuchen, das Gesetz vor Gericht noch zu kippen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/vorratsdatenspeicherung-wer-klagt-vor-dem-bundesverfassungsgericht-a-1074152.html

Glasfaser-Ausbau: Dobrindt will schnelles Netz unter die Autobahnen legen. Jede Baustelle soll Bandbreite bringen: Die Bundesregierung beschließt, dass künftig beim Straßenbau automatisch Glasfaserkabel verlegt werden müssen. Kommt Deutschland so schneller ins Netz?

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/alexander-dobrindt-will-schnelles-netz-unter-die-autobahnen-legen-a-1074151.html

Software für Denkspiel Go: Google schlägt Facebook. Im Rennen um künstliche Intelligenz hat Google die Konkurrenz düpiert: mit einem Programm, das menschliche Profis im Brettspiel Go schlagen kann. Facebook-Chef Mark Zuckerberg wurmt das augenscheinlich.

http://www.taz.de/Computer-besiegt-Mensch/!5273797/
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/google-schlaegt-facebook-in-go-spiel-software-a-1074259.html
http://www.theguardian.com/technology/2016/jan/27/google-hits-ai-milestone-as-computer-beats-go-grandmaster

Studie: Soziale Netzwerke und schlechter Schlaf gehören zusammen. Verbringen junge Erwachsene Zeit in sozialen Netzwerken und greifen häufig auf ihre Konten zu, leiden sie auch öfter unter Schlafstörungen. So lautet das Ergebnis einer Studie von Forschern der University of Pittsburgh.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Soziale-Netzwerke-und-schlechter-Schlaf-gehoeren-zusammen-3085003.html

„This War of Mine – The Little Ones“ angespielt: Mit Kindern den Krieg überleben. In vielen Videospielen erlebt man Kriege aus der Perspektive von Soldaten. Die Simulation „This War of Mine“ macht es anders: Hier versuchen Zivilisten, zu überleben. In der neuen Konsolenfassung kommen sogar Kinder vor.

http://www.spiegel.de/netzwelt/games/this-war-of-mine-the-little-ones-im-test-a-1073761.html

How Facebook and Twitter changed missing child searches. Every second counts when a child disappears and social media sites can help speed up investigations.

http://www.theguardian.com/sustainable-business/2016/jan/27/facebook-twitter-missing-child-searches-social-media

Can smartphone drug trials improve medical care? A new clinical trial is attempting to track how participants suffering from depression respond to mental health apps. Researchers and drug companies are paying close attention.

http://www.theguardian.com/lifeandstyle/2016/jan/27/smartphone-mobile-drug-trials-fda-pfizer-ctti-depression-us-health

28.01.2016

Quartalszahlen bei Facebook – Gewinn verdoppelt. Das mobile Werbegeschäft lässt die Umsätze bei Facebook explodieren. Auch bei den Nutzerzahlen legt das größte Online-Netzwerk deutlich zu.

http://www.taz.de/Quartalszahlen-bei-Facebook/!5273749/

Im Dauerstreit mit der Gema – Weiterer Etappensieg für YouTube. Auch das Oberlandesgericht München hat eine Schadenersatzklage der Gema abgelehnt. Ein Ende des Rechtsstreits ist damit aber noch lange nicht in Sicht.

http://www.taz.de/Im-Dauerstreit-mit-der-Gema/!5273788/
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/youtube-gema-verliert-vor-olg-muenchen-a-1074418.html

Prozess in Belgien: Facebook ficht Cookie-Urteil wegen des Wortes Cookie an. Mit einer kleinen Datei spioniert Facebook auch Nicht-Facebook-Nutzern hinterher. Ein belgisches Gericht verbot die Praxis, Facebook hält das Urteil für ungültig – weil es englische Wörter enthalte.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/facebook-in-belgien-argumente-gegen-datr-cookie-urteil-a-1074429.html
http://www.theguardian.com/technology/2016/jan/29/facebook-belgian-tracking-english-court-ruling-cookie-browser

Fotokunst auf Instagram: Istanbul zum Schwummrigwerden. Aydin Büyüktas stellt Istanbul auf den Kopf. Der türkische Künstler bearbeitet bekannte Motive mit einem 3D-Programm – und manipuliert unsere Sehgewohnheiten auf spektakuläre Weise.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/instagram-tuerkischer-kuenstler-stellt-istanbul-auf-den-kopf-a-1074144.html

Neue Funktionen: Facebook wird emotional. Bald soll Schluss damit sein, alles mögen zu müssen. In Kürze wird man auf Facebook auch über Dinge wütend oder traurig sein können – zumindest symbolisch.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/facebook-neue-emojis-ergaenzen-den-like-button-a-1074338.html
http://www.theguardian.com/technology/2016/jan/28/facebook-to-expand-like-feature-with-five-new-emoji-options

US-Liga für Drohnenrennen: Mit 130 Sachen durchs Stadion. Bisher waren Drohnenrennen eher ein Szene-Ding. Das soll sich ändern: Sportmanager wollen die Wettkämpfe in Stadien verlagern – und ordentlich Kasse machen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/drone-racing-league-us-liga-fuer-drohnenrennen-gegruendet-a-1074290.html

„Lügenpresse“: Aktionismus hilft nicht gegen Desinformation im Netz, sagen Experten. Medienkontrolleure und -psychologen plädieren für ein „feinfühliges Aufsichtsverhalten“ angesichts zunehmender Online-Propaganda und Lügenpresse-Vorwürfen. Der „harte Kern der Trolle“ dürfe nicht gefüttert werden.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Luegenpresse-Aktionismus-hilft-nicht-gegen-Desinformation-im-Netz-sagen-Experten-3085890.html

„Extrem im Netz“ bietet Information zum Hass im Internet für Jugendliche. Anlässlich des anstehenden Safer Internet Day hat die Polizei die Webseite „Extrem im Netz“ freigeschaltet, die 12- bis 15-Jährige über die Verbreitung von Hass in sozialen Netzwerken informieren soll.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Extrem-im-Netz-bietet-Information-zum-Hass-im-Internet-fuer-Jugendliche-3086252.html

IS-Propaganda im Internet. In Videos und Filmen stellt der sogenannte Islamische Staat Terror und Gewalt als cool und nachahmenswert dar – und rekrutiert damit weltweit Anhänger. Auch in den USA. Erfolg hat die Terrormiliz vor allem mit Videos, die westlichen Filmen oder Computerspielen nachempfunden sind.

http://www.heute.de/terrormiliz-islamischer-staat-rekrutiert-mit-propaganda-im-internet-zielgruppenorientierte-videos-mit-vorbild-film-und-computerspiel-41966890.html

Social-Media-Klischees in 2:20 Minuten. Kein Sonnenuntergang ohne, kein Kaffee ohne, kein Konzert ohne. Schnell noch ein Foto machen und mit der Welt teilen – soziale Medien machen es möglich. Jeder will damit etwas Besonderes sein, doch eigentlich posten wir alle das Gleiche. Bittere Erkenntnis eines Internet-Videos.

http://www.heute.de/elektro-video-von-hierophante-zeigt-social-media-klischees-in-220-minuten-42015730.html

Facebook to rival Periscope with new live video feature. Users in the US will be able to use the new feature on Facebook’s iPhone app in the next few weeks, part of a drive to expand video on the site.

http://www.theguardian.com/technology/2016/jan/28/facebook-live-video-rival-periscope

Child’s kidney transplant aided by 3D printing. Chris Boucher, from Antrim in Northern Ireland, donated his kidney to his three-year-old daughter Lucy in a ground-breaking operation that was made possible using 3D printing technology.

http://www.theguardian.com/technology/video/2016/jan/28/childs-kidney-transplant-aided-by-3d-printing-video-report

Dog receives 3D printed prosthetic leg. Romina, a whippet, receives a prosthetic leg, made using the latest 3D printing technology in Mexico. The leg is unique because it mimics an actual dog’s leg.

http://www.theguardian.com/technology/video/2016/jan/28/dog-receives-3d-printed-prosthetic-leg-video

Bitcoin and darknet are making it harder to track online child abuse. Tracking payments with the help of PayPal and Visa has helped catch paedophiles but anonymous technologies make this harder. It’s time financial institutions did more.

http://www.theguardian.com/sustainable-business/2016/jan/28/bitcoin-darknet-online-child-abuse-financial-sector

29.01.2016

Filmemacher im Internet – YouTube macht den Superstar. Nachwuchsfilmer starten ihre Karriere zunehmend im Internet: Sie ziehen Produzenten an und sammeln Preise. Klassische TV-Sender sehen sie kritisch.

http://www.taz.de/Filmemacher-im-Internet/!5270153/

Tiere auf Instagram: Oh, wie süß. Und oh, wie wertvoll. Hunde, Igel und Katzen, Katzen, Katzen: Nicht nur Menschen, auch Tiere können auf Instagram Stars werden. Für die Besitzer ein lohnendes Geschäft.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/haustiere-auf-instagram-virale-tiere-a-1073726.html

Internetreport: In Nordkorea surfen nur 7000 Menschen im Netz. Weltweit nutzen immer mehr Menschen das Internet, aber es gibt noch Länder, die weitgehend offline sind. In Nordkorea surft nur eine verschwindend geringe Minderheit.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/internet-in-nordkorea-es-surfen-nur-7000-menschen-im-netz-a-1074499.html

Vernetzte Polizei: Datenbrille und Smartphone für die Verbrecherjagd. In Filmen beeindruckt die High-Tech-Ausstattung der Polizei. Einige Unternehmen bieten mittlerweile ähnliche Produkte für die Polizei an. Die will auch digital aufrüsten, dagegen sprechen aber Datenschutzbedenken und die langen Ausschreibungsverfahren.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Vernetzte-Polizei-Datenbrille-und-Smartphone-fuer-die-Verbrecherjagd-3086826.html
https://netzpolitik.org/2016/vom-tatort-bis-zum-gerichtssaal-eu-will-mehr-qualitaet-in-der-digitalen-kriminaltechnik/
https://netzpolitik.org/2016/videoueberwachung-mit-bodycams-polizei-in-koeln-und-duesseldorf-haengt-sich-warnschilder-um/

Umfrage: Ego-Surfing nimmt zu. Nach dem eigenen Namen im Internet zu suchen ist heutzutage für drei Viertel der deutschen Internetnutzer üblich. Vor acht Jahren waren es noch 50 Prozent.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Umfrage-Ego-Surfing-nimmt-zu-3087095.html

Computermaus als Stimmungsbarometer: Bewegungen verraten viel. Während des Arbeitstages legt man die Maus kaum aus der Hand, und auch nach Feierabend begleitet sie einen beim Surfen oder beim Onlineshopping. Forscher haben darum einmal die Mauszeiger-Bewegungen analysiert. Mit überraschendem Ergebnis.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Computermaus-als-Stimmungsbarometer-Bewegungen-verraten-viel-3087710.html

Europol: Online-Fahndung nach Europas meistgesuchten Verbrechern. Damit die Bevölkerung besser bei der Fahndung nach den meistgesuchten Verbrechern und mutmaßlichen Straftätern Europas helfen kann, sollen deren Steckbriefe nun auf einem zentralen Portal gesammelt werden.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Europol-Online-Fahndung-nach-Europas-meistgesuchten-Verbrechern-3087969.html

Google talks Strine: search engine can now understand Australian accents. Problem of poor voice recognition of Australian accents has been addressed, as well as recognition of slang terms and difficult place names.

http://www.theguardian.com/technology/2016/jan/29/google-talks-strine-search-engine-can-now-understand-australian-accents

Welcome to the sixth evolution of television: place-shifting. Having gone from humble black-and-white beginnings, 2016 will see TV set free from the television set to be consumed wherever and whenever you want.

http://www.theguardian.com/technology/2016/jan/29/welcome-sixth-evolution-of-television-place-shifting

30.01.2016

Internet-Geschäfte: Facebook verbietet seinen Nutzern Waffenhandel. Facebook dient Nutzern offenbar vermehrt zur Anbahnung von Waffenkäufen. Das will das soziale Netzwerk nun ändern: Künftig sind solche Geschäfte nicht mehr gestattet.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/facebook-verbietet-nutzern-waffenhandel-a-1074812.html
http://www.heute.de/facebook-verbietet-nutzern-waffenhandel-42041272.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-verbietet-private-Waffenangebote-3088081.html
http://www.theguardian.com/us-news/2016/jan/29/facebook-bans-gun-sales-online-background-check

Cyberangriff auf Bundestag: Deutsche Beamte beschuldigen russischen Militärgeheimdienst. Der Hackerangriff auf den Bundestag ist noch immer nicht aufgeklärt, die Bundesanwaltschaft ermittelt. Nach SPIEGEL-Informationen kennen deutsche Beamte den Urheber schon: einen russischen Geheimdienst.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/deutscher-bundestag-russischer-geheimdienst-unter-hacker-verdacht-a-1074641.html

Project Skybender: Google soll Drohnen für rasantes Internet planen. Überall mobiles Internet, 40-mal so schnell wie 4G – laut einem Zeitungsbericht experimentiert Google mit solarbetriebenen Drohnen, die 5G-Verbindungen bereitstellen können.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/google-drohnen-experimente-mit-5g-internet-in-new-mexico-a-1074830.html
http://www.theguardian.com/technology/2016/jan/29/project-skybender-google-drone-tests-internet-spaceport-virgin-galactic

Zukunftsgeschäft: Auch Apple arbeitet offenbar an Datenbrille. Facebook steht bereits vor der Markteinführung einer Datenbrille, bei Apple dürfte das noch dauern. Einem Bericht zufolge beginnt der Konzern nun mit der Entwicklung einer Virtual-Reality-Brille.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/apple-will-datenbrille-entwickeln-a-1074820.html

Spiele als Erzählmedium: Sieben geniale Gamer-Geschichten. Ein Arzt im Zombieland, eine grauenvoll effiziente Megastadt, obdachlose „Sims“: In manchen Spielen lassen sich Geschichten erzählen, die von den Entwicklern gar nicht geplant waren.

http://www.spiegel.de/netzwelt/games/videospiele-sieben-geniale-gamer-geschichten-a-1065662.html

How Europe is fighting to change tech companies‘ ‚wrecking ball‘ ethics. As Silicon Valley firms hail the benefits of disruption, some European leaders are pushing to develop the industry’s moral compass. This is a real chance to make better decisions, fight fatalism and build a humane future.

http://www.theguardian.com/technology/2016/jan/30/europe-google-facebook-technology-ethics-eu-martin-schulz

31.01.2016

Generation Offline: Mutter lernt Surfen. Für mindestens 15,4 Millionen Deutsche über 60 ist das Internet tatsächlich Neuland. Sie verbinden es eher mit Angst und Sorge. Bis vor Kurzem gehörte meine Mutter dazu – jetzt wird sie digitalisiert.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/internet-fuer-senioren-wie-ich-meine-75-jaehrige-mutter-digitalisierte-a-1072597.html

Meet Viv: the AI that wants to read your mind and run your life. The team behind Siri have a new idea: a voice-controlled personal assistant – linked to all your devices – that will take care of your every need.

http://www.theguardian.com/technology/2016/jan/31/viv-artificial-intelligence-wants-to-run-your-life-siri-personal-assistants

Online comments: is the space below the line too toxic or can they be fixed? Publishers are seeking new ways to engage with their communities to avoid the threat of racism and harassment.

http://www.theguardian.com/media/2016/jan/31/online-comments-toxic-interaction-racism-harassment

Beobachtete Medien

Taz: http://www.taz.de/ 
Spiegel online: http://www.spiegel.de/netzwelt/ 
The Guardian: www.theguardian.com/technology/ 
heise online: http://www.heise.de/newsticker/ 
Netzpolitik: https://netzpolitik.org/
ZDF Netzkultur: http://www.heute.de/rubrik-netzkultur-6023792.html
Vocer: http://www.vocer.org/de/chronik.html

Stichwörter: , , , , ,

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Mediatisierte Welten

Schreibe einen Kommentar