Medienbeobachtung 49/2015

Dezember 6, 2015 8:55 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Top Themen der Woche 49:

+++ 1. Klage von Datenschützern: Google spioniert angeblich Schüler und Studenten aus
+++ 2. Spielzeughersteller VTech: Daten von Kindern und Millionen Eltern gehackt
+++ 3. …

30.11.2015

Funk-Rauchmelder: Der Feind an meiner Decke. In vielen Bundesländern werden Rauchmelder in Wohnungen Pflicht. Geräte, die nach draußen funken, sorgen für Misstrauen: Welche Daten sammeln sie, entstehen Bewegungsprofile? Der Streit beschäftigt nun das Verfassungsgericht.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/rauchmelder-star-datenschutz-streit-ueber-funk-rauchmelder-a-1064719.html

Projekt Prime Air: Amazon hat seine Lieferdrohne überarbeitet. Eine Zukunftsvision wird konkreter: Amazon hat ein neues Drohnenmodell vorgestellt, das Pakete binnen kurzer Zeit zum Kunden bringen soll. Sensoren sollen der Drohne dabei helfen, unbeschadet anzukommen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/amazons-projekt-prime-air-konzern-ueberarbeitet-lieferdrohne-a-1065171.html
http://www.theguardian.com/technology/2015/nov/29/amazon-unveils-hybrid-delivery-drone-prototype

Spielzeughersteller VTech: Daten von 200.000 Kindern und Millionen Eltern gehackt. VTech räumt ein massives Sicherheitsproblem ein: Mitte November hat ein Unbekannter Millionen Kundendaten des Herstellers von elektronischem Lernspielzeug erbeutet. Deutsche Käufer sind betroffen – und rund 200.000 Kinder.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/vtech-spielzeug-daten-von-eltern-und-kinder-erbeutet-a-1065182.html
http://www.theguardian.com/technology/2015/nov/30/vtech-toys-hack-private-data-parents-children

Virtuelle Realität hält Einzug in die Produktion. Computergestützte Realitäten sind längst keine Domäne der Spieleindustrie mehr. Autohersteller nutzen die Technik seit Jahren in der Entwicklung – dabei soll es künftig nicht bleiben.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Virtuelle-Realitaet-haelt-Einzug-in-die-Produktion-3025909.html

Das Ende der Geheimnisse im Zeitalter der Massenhacks. Das Zeitalter der Massenhacks hat gerade erst begonnen. Das ist sowohl eine gute als auch eine schlechte Nachricht, meint Sicherheits-Experte Bruce Schneier.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Das-Ende-der-Geheimnisse-im-Zeitalter-der-Massenhacks-3026979.html

Studie: Fünf Prozent der Kinder in Deutschland droht Internetsucht. Untersuchungen über das Verhalten von Kindern im Internet gibt es einige – die Krankenkasse DAK ließ nun Eltern dazu befragen. Heraus kam unter anderem, dass viele Kinder und Jugendliche freie Hand im Netz haben.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Fuenf-Prozent-der-Kinder-in-Deutschland-droht-Internetsucht-3027182.html
http://www.heute.de/dak-studie-fuenf-prozent-der-jugendlichen-von-krankhafter-internetsucht-bedroht-41231094.html

01.12.2015

Menschenrechtsgerichtshof: Türkei wegen YouTube-Blockade verurteilt. Mit der Blockade von YouTube hat die Türkei gegen Menschenrechte und womöglich türkisches Recht verstoßen. Das hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte geurteilt. Das Videoportal bezeichnete er als Medium für Bürgerjournalismus.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/tuerkei-wegen-youtube-blockade-verurteilt-a-1065471.html

National Security Letter: So hat das FBI Firmen über ihre Kunden ausgefragt. Seit 14 Jahren versenden US-Ermittler sogenannte National Security Letter. Welche Kundendaten damit von Providern gefordert werden, ist meist geheim. Jetzt hat ein Betroffener einen Auszug eines FBI-Schreibens veröffentlicht.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/national-security-letter-welche-infos-das-fbi-sammelt-a-1065489.html

Online-Ausstellung „The Wrong“: Klick für Klick zum nächsten Kunstwerk. Kunst sollte frei zugänglich sei – für jeden. Das ist die Idee hinter der Netz-Biennale „The Wrong“. Die virtuelle Ausstellung zeigt die schier unendlichen Möglichkeiten digitaler Kunst. Da macht dann schon mal Miley Cyrus Pizzawerbung.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/the-wrong-eine-biennale-fuer-digitale-kunst-a-1065287.html

Neue Internetportale zur Vernetzung der Flüchtlingshilfe. Über Facebook gibt es derzeit schon etliche lokal oder bundesweit organisierte Flüchtlingshilfegruppen. Zwei Berliner Website-Projekte ermöglichen bald auch abseits sozialer Netzwerke den Austausch über Hilfsgüter und Hilfseinsätze.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Neue-Internetportale-zur-Vernetzung-der-Fluechtlingshilfe-3027844.html

‚American Isis Twitter scene‘ reveals social media’s power to radicalise. Study examines thriving hierarchy of ‘nodes’, ‘amplifiers’ and ‘shout-outs’ among Isis supporters on Twitter, where a suspended account is a ‘badge of honour’.

http://www.theguardian.com/world/2015/dec/01/isis-america-twitter-social-media-radicalisation

World’s first computer-generated musical to debut in London. Beyond the Fence, the story of a family at Greenham Common, will incorporate machine-generated plot and music.

http://www.theguardian.com/stage/2015/dec/01/beyond-the-fence-computer-generated-musical-greenham-common

02.12.2015

Spionage beim Klimagipfel – Geheimdienstsache Klimawandel. Das Hackerkollektiv Anonymous will offenbar die Website der Klimakonferenz angreifen. Die Geheimdienste hören öfter mal ab.

http://www.taz.de/Spionage-beim-Klimagipfel/!5257779/
http://www.taz.de/Cyberangriff-auf-die-Klimakonferenz/!5258043/

Klage von Datenschützern: Google spioniert angeblich Schüler und Studenten aus. Verletzt Google mithilfe seiner Chromebooks in Schulen und Universitäten gezielt die Privatsphäre der Nutzer? Amerikanische Datenschützer reichen Beschwerde bei der Handelskommission ein.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/google-beschwerde-gegen-chromebooks-in-schulen-a-1065678.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Buergerrechtler-Google-spioniert-Schulkinder-aus-3028996.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Wir-beachten-die-Privatsphaere-von-Schuelern-3030251.html
http://www.theguardian.com/technology/2015/dec/02/google-eff-ftc-privacy-chromebook-gmail-spying-students

Videospiele mit offenen Welten: Mehr Platz für Neugier, bitte. In vielen Videospielen können die Spieler sich inzwischen frei bewegen und selbst entscheiden, was sie als Nächstes tun. Doch Freiheit bedeutet nicht automatisch Spaß.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/open-world-games-spiele-mit-offenen-welten-a-1065299.html

Clear View Gestures: Alles auf einen Wisch. Clear View Gestures soll den Homescreen aufräumen. Kontakte anrufen, Apps starten, Websites öffnen – alles soll sich mit der neuen App durch Wischbewegungen erledigen lassen. Aber spart das Zeit?

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/clear-view-gestures-gestensteuerung-fuers-smartphone-a-1065448.html

Spielzeug-Hersteller VTech: Profile von 509.000 Kindern in Deutschland erbeutet. Der Datendiebstahl beim Spielzeughersteller VTech ist deutlich größer als bisher angenommen: Es wurde auf die Profile von Millionen Kindern zugegriffen. Betroffen sind zum Beispiel die Nutzer von Storio-Lerntablets.

http://www.spiegel.de/netzwelt/games/vtech-hack-noch-groesser-profile-von-509-000-kindern-in-deutschland-erbeutet-a-1065606.html
http://www.theguardian.com/technology/2015/dec/02/vtech-hack-us-hong-kong-investigate-children-exposed

Urheberlobby: Rufe nach „Internetvergütung“ werden lauter. Wissenschaftler plädieren dafür, einen pauschalen Vergütungsanspruch für die automatisierte Nutzung geschützter Werke im Netz zu schaffen. Stärker umstritten sind Fragen der Haftung von Plattformen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Urheberlobby-Rufe-nach-Internetverguetung-werden-lauter-3028836.html

Europol darf das Internet ausgiebiger überwachen. Der Innenausschuss des EU-Parlaments hat einen Deal mit den Mitgliedsstaaten abgesegnet, wonach die europäische Polizeibehörde künftig auch Daten privater Firmen wie Facebook oder Google nutzen darf.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Europol-darf-das-Internet-ausgiebiger-ueberwachen-3028911.html

Länderchefs beschließen Jugendangebot von ARD und ZDF. Der Vertrag zum digitalen Jugendangebot von ARD und ZDF ist besiegelt. Es wird eine reine Internetplattform werden. Von Fernsehen und Radio ist schon lange nicht mehr die Rede.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Laenderchefs-beschliessen-Jugendangebot-von-ARD-und-ZDF-3031472.html

Die Drohnen kommen – bald auch auf der Skipiste. Der deutsche Unternehmer Thomas Finsterbusch bringt die ersten Drohnenvideos in US-Skigebiete. Zehn Millionen Dollar Risikokapital hat er dafür eingesammelt. Was gar nicht so schwer war, sagt Finsterbusch.

http://www.heute.de/drohnen-startup-in-den-usa-ski-abfahrt-mit-drohne-41162860.html

Bangladesch: Facebook und Messengerdienste seit zwei Wochen gesperrt. Als am 18. November 2015 die Gnadengesuche zweier Oppositionspolitiker aus Bangladesch, die 2013 wegen Kriegsverbrechen zum Tode verurteilt worden waren, abgelehnt worden sind, gab es etwa eine Stunde lang in ganz Bangladesch kein Internet. Die Sperre von Facebook sowie Messengern wie WhatsApp und Viber besteht weiterhin.

https://netzpolitik.org/2015/bangladesch-facebook-und-messengerdienste-seit-zwei-wochen-gesperrt/

03.12.2015

Rechtsstreit in Belgien: Facebook will Nutzer ohne Profil aussperren. Auch Nichtmitglieder können öffentliche Facebook-Profile einsehen. In Belgien könnte sich das nun ändern: Nach einem Urteil will das Netzwerk Nutzer ohne Konto zunächst blockieren.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/facebook-in-belgien-nutzern-ohne-profil-droht-blockierung-a-1065885.html

Angeblicher Rewe-Gutschein: Verbraucherzentrale warnt vor betrügerischen SMS. Eine SMS verspricht Ihnen einen 500 Euro-Gutschein zum Einkaufen bei Rewe? Vergessen Sie es. Die sächsische Verbraucherzentrale warnt: Bloß nicht auf den Link klicken – sondern die Nachricht gleich löschen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/kein-rewe-gutschein-verbraucherzentrale-warnt-vor-sms-betrug-a-1065875.html

Smartphone-Abgabe: Die Gema kassiert jetzt auch für Handys. Die großen Handy-Hersteller werden künftig für jedes Smartphone und jedes Tablet sogenannte Urheberrechtsabgaben bezahlen. Die Tarife liegen weit niedriger, als Gema, VG Wort und Co. ursprünglich gefordert hatten.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/urheberrechtsabgabe-fuer-smartphones-und-tablets-festgelegt-a-1065887.html

Unprinter: Mit Lösch-Drucker Papier recyclen. Ein neues Gerät aus Mexiko soll Gedrucktes löschen, damit sich das Papier erneut verwenden lässt.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Unprinter-Mit-Loesch-Drucker-Papier-recyclen-2854690.html

Digitale Gesellschaft: WLAN-Gesetz verhindert offene Funknetze. 2013 vereinbarten Union und SPD, dass in Städten mobiles Internet über WLAN für jeden verfügbar sein soll. Nun sollen die gesetzlichen Voraussetzungen geschaffen werden. Kritiker sagen, dass mit dem aktuellen Entwurf eine Verschlimmbesserung droht.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Digitale-Gesellschaft-WLAN-Gesetz-verhindert-offene-Funknetze-3030161.html
https://netzpolitik.org/2015/eu-kommission-kritisiert-gesetz-entwurf-zur-verschlimmbesserung-der-stoererhaftung/

From robo-toys to mechanical bears: your future carers may be robots. Japanese firms are betting on robots to look after our ageing populations in the future.

http://www.theguardian.com/technology/2015/dec/03/robo-toys-mechanical-bears-future-carers-robots-japan

A dating site for Disney fans? It’s a whole new world … Mouse Mingle gives users chance to find partner who might be the Belle to their Beast – with Mickey playing cupid.

http://www.theguardian.com/lifeandstyle/2015/dec/03/a-dating-site-for-disney-fans-its-a-whole-new-world-

04.12.2015

Anonymous und IS – Höchstens ein Krieglein. Nach den Terror-Attacken von Paris hat Anonymous dem IS den Krieg erklärt. Doch große Erfolge blieben bislang aus.

http://www.taz.de/Anonymous-und-IS/!5257935/

Sofacy-Gruppe: Bundestags-Hacker greifen weitere Nato-Staaten an. Nach dem massiven Cyberangriff auf den Bundestag schlagen dieselben Hacker nun in anderen Ländern zu: Nach SPIEGEL-Informationen hat die Sofacy-Gruppe Staaten und Rüstungsunternehmen angegriffen. Die Spur führt nach Russland.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/bundestags-hacker-greifen-weitere-nato-staaten-an-a-1066073.html

Anti-Terror-Maßnahme: EU-Innenminister einigen sich auf Fluggastdaten-Speicherung. Um Bewegungen von Terroristen erkennen zu können, haben sich die EU-Innenminister auf die Speicherung von Fluggastdaten geeinigt. Es gibt harte Kritik an der Datensammelwut – doch das EU-Parlament wird der Richtlinie wohl dennoch zustimmen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/fluggastdaten-eu-innenminister-beschliessen-pnr-richtlinie-a-1066116.html

Eifeldorf Eisenschmitt: So lebt es sich im Funkloch. Zwei Kilometer Auto fahren, um eine SMS zu bekommen? Während vielerorts schnelleres Internet gefordert wird, haben die Menschen im Eifelort Eisenschmitt nicht einmal Handyempfang. Der Bürgermeister fürchtet um die Zukunft des Dorfes.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/handy-empfang-in-der-eifel-eisenschmitt-und-das-funkloch-a-1066186.html

Neue Verpackung: Membran statt Flasche. Essbar, biologisch abbaubar und widerstandsfähig sollen die Membranen sein, die ein Londoner Startup entwickelt hat. Darin will es künftig Wasser anbieten und die Produktion von Plastikflaschen reduzieren.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Neue-Verpackung-Membran-statt-Flasche-3031731.html

EU-Kommission und Internet-Unternehmen: Terrorpropaganda und Hetze sollen schnell aus dem Netz. Die EU-Kommission lud erstmals zu einem runden Tisch mit Internetfirmen, um das Netz rascher von extremistischen Äußerungen zu säubern. Bürgerrechtler warnen vor einem intransparenten und gefährlichen Weg.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Kommission-und-Internet-Unternehmen-Terrorpropaganda-und-Hetze-sollen-schnell-aus-dem-Netz-3032588.html

Master of the house: why we should fight for truly private spaces. New technology connects us, but in a world where you’re only ever a swipe away from other people’s thoughts, where do you keep your own?

http://www.theguardian.com/technology/2015/dec/04/private-spaces-technology-thoughts

Tech house of the future: take a look around. Smart ovens, living carpets, robot butlers and beds that remind you to have sex – then make themselves. Welcome to your home of tomorrow.

http://www.theguardian.com/technology/2015/dec/04/tech-home-future-robots-living-smart

05.12.2015

Verschlüsselte Kommunikation – Filtern, abblocken, Hintertür einbauen. Die EU-Kommission startet ein Dialog-Forum zu Terror im Netz und verschlüsselter Kommunikation. Nutzer werden nicht beteiligt.

http://www.taz.de/Verschluesselte-Kommunikation/!5253502/

Protest gegen Liveberichte aus San Bernardino: Amerikas Muslime twittern Bilder ihrer Wohnungen. Auf der Jagd nach Bildern stürmen TV-Reporter das Apartment der Attentäter von San Bernardino. Kollegen sind schockiert, Muslime verärgert. Als Protest schicken sie nun Bilder ihrer eigenen Wohnungen an die Sender.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/san-bernardino-twitterprotest-gegen-msnbc-und-cnn-a-1066278.html

Zwangsstörungen und Spiele: Echte falsche Monster. In Videospielen werden wir zu Akteuren, mit unseren Handlungen verändern wir die Welt. Wir bestimmen, wo es langgeht, was wir tun und wie wir es tun. Doch was, wenn das eigene Gehirn dem freien Willen dazwischenfunkt?

http://www.spiegel.de/netzwelt/games/videospiele-und-zwangsstoerungen-echte-falsche-monster-a-1064520.html

Polnisches Studio baut Tschernobyl für VR nach. Im April 2016 erscheint mit dem Chernobyl VR Project ein interaktives VR-Erlebnis für Oculus Rift und Co. Ein polnischer Spieleentwickler hat dafür die Zone rund um den zerstörten Atom-Meiler per 3D-Image-Scanning nachgebaut.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Polnisches-Studio-baut-Tschernobyl-fuer-VR-nach-3032448.html

Zentrum für Industrie 4.0 und Internet of Things gegründet. Die Hochschule München gründet mit dem ZIOT4.0 ein Zentrum, das eine Simulationsumgebung für in der Entwicklung befindliche cyber-physische und mechatronische Systeme bereitstellen soll.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Zentrum-fuer-Industrie-4-0-und-Internet-of-Things-gegruendet-3032843.html

Routen planen mit der Crowd. Staus, Verspätungen, Zugausfälle – Alltag in deutschen Städten. Eine neue App will Abhilfe schaffen und im öffentlichen Nahverkehr immer die beste Route finden – auch mit Hilfe ihrer Nutzer. Deren Verkehrsmeldungen fließen in die Routenplanung ein.

http://www.heute.de/moovit-app-fuer-den-nahverkehr-so-funktioniert-routen-planen-mit-der-crowd-41303824.html

Five things we love: from a school-proof tablet to a ghostly Serbian bicycle. This month’s roundup of hot new tech includes an electric chopper and a build-your-own robot named Alan. Welcome to the future!

http://www.theguardian.com/technology/2015/dec/05/five-things-we-love

Modern tribes: the Facebook late adopter. ‘Without Facebooking, I don’t think I’d understand a word they say, fo shizzleton’.

http://www.theguardian.com/lifeandstyle/2015/dec/05/modern-tribe-social-media-grandmother

06.12.2015

Physiker-Erkenntnis: Darum fallen Smartphones fast immer aufs Display. Man könnte es als Fun-Fact abtun, aber diese Information könnte wichtig sein: Ein Physiker hat das Rätsel gelöst, warum Smartphones fast immer auf das teure Display fallen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/warum-fallen-smartphones-fast-immer-aufs-display-a-1066218.html

Passwort-Cracker hashcat wird Open Source. Die unter anderem für das Cracken von Hashes per Grafikchip (GPU) optimierte Software hashcat steht ab sofort im Quelltext als Open Source zum Download. Zudem soll hashcat jetzt noch flexibler und effizienter sein.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Passwort-Cracker-hashcat-wird-Open-Source-3031764.html

In search of a European Google. California’s Silicon Valley runs the show when it comes to successful tech companies. So why has the old world failed to produce a thriving digital industry to rival the US?

http://www.theguardian.com/technology/2015/dec/06/europe-google-silicon-valley-digital-industry

Should we be worried if our homes are soon smarter than we are? Coming our way are houses run by networked kits. But this will have grave implications for privacy and security.

http://www.theguardian.com/commentisfree/2015/dec/06/smart-homes-security-risk-internet-of-things

 

Beobachtete Medien

Taz: http://www.taz.de/ 
Spiegel online: http://www.spiegel.de/netzwelt/ 
The Guardian: www.theguardian.com/technology/ 
heise online: http://www.heise.de/newsticker/ 
Netzpolitik: https://netzpolitik.org/
ZDF Netzkultur: http://www.heute.de/rubrik-netzkultur-6023792.html
Vocer: http://www.vocer.org/de/chronik.html

Stichwörter: , ,

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Mediatisierte Welten

Schreibe einen Kommentar