Medienbeobachtung 25/2015

Juni 21, 2015 8:38 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Topthemen der Woche 25:

+++ 1. Spielemesse E3 in Los Angeles
+++ 2. Datenschutzreform: EU-Minister einigen sich auf europaweite Standards
+++ 3. Smileys statt Zahlen: Britische Firma will Pin-Codes durch Emojis ersetzen

15.06.2015

Datenschutzreform: EU-Minister einigen sich auf europaweite Standards. Die EU-Justizminister haben sich auf eine europaweite Datenschutzreform geeinigt. Sie soll Verbraucher besser schützen, steht aber hinter den Forderungen des EU-Parlaments zurück.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/eu-minister-einigen-sich-auf-datenschutzreform-a-1038864.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Datenschutzreform-Zweckbindung-und-Datensparsamkeit-ausgehebelt-2690862.html
http://www.heute.de/recht-auf-vergessen-eu-minister-einigen-sich-auf-datenschutzreform-38875278.html
http://www.heute.de/recht-auf-vergessen-was-bringt-die-datenschutzreform-38882456.html
http://www.theguardian.com/technology/2015/jun/15/eu-privacy-laws-data-regulations

Cyberattacke auf den Bundestag: Angebliche Merkel-Mails sind plumpe Fälschungen. Unter dem Namen und aus dem Bundestagsbüro der Kanzlerin sollen E-Mails mit einem Trojaner an Abgeordnete verschickt worden sein, berichten Medien. Die besagten E-Mails dürften allerdings nicht einmal einen Laien täuschen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/angebliche-mails-von-angela-merkel-entpuppen-sich-als-faelschungen-a-1038903.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Trojaner-Angriff-auf-Bundestag-Merkel-Mail-leicht-erkennbarer-Fake-2690749.html

Mit Rundumblick durch Tokio. Nur wer sich in alle Richtungen dreht, kann diesen Clip verstehen: Ein spannendes YouTube-Experiment aus Japan zeigt die Möglichkeiten von Virtual Reality für das Medium Film, und zwar in einem 360-Grad-Video.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/virtual-reality-auf-youtube-360-grad-video-aus-japan-a-1038639.html

Trotz Tor und VPN: Hacker enttarnen chinesische Internetnutzer. Chinesischen Hackern ist es offenbar gelungen, Nutzer trotz Anonymisierungsdiensten zu enttarnen. Das Ausmaß des Angriffs deutet auf eine staatliche Aktion hin, sagen Experten.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/hacker-enttarnen-chinesische-nutzer-trotz-tor-und-vpn-a-1038820.html

Ratschläge per Twitter: Teenager drohen 15 Jahre Haft für IS-Unterstützung. Auf Twitter warb er für den IS und erklärte dessen Mitgliedern den Umgang mit der Kryptowährung Bitcoin. Nun drohen einem US-Teenager bis zu 15 Jahre Haft.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/is-unterstuetzung-per-twitter-us-teenager-drohen-15-jahre-haft-a-1038832.html

Schweizer stimmen für Rundfunkabgabe. Die Schweizer haben am Sonntag mit knapper Mehrheit dafür gestimmt, eine haushaltsabhängige Abgabe einzuführen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Schweizer-stimmen-fuer-Rundfunkabgabe-2690301.html

Virtual-Reality-Porno rüstet auf: Jetzt auch mit Masturbationshardware. Der Virtual-Reality-Hype rollt, und zwar nicht bei Spielen: Immer mehr Pornoanbieter nutzen die neue Technik; und gehören damit zu den Ersten, die mit VR Geld verdienen. Inzwischen gibt es sogar synchronisierte Masturbationshardware.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Virtual-Reality-Porno-ruestet-auf-Jetzt-auch-mit-Masturbationshardware-2689841.html

Über VR-Brillen die Freunde treffen. AltspaceVR will die virtuelle Realität (VR) zu einem Treffpunkt für Freunde machen. Das Startup testet so die Möglichkeiten von VR-Brillen, wie der Oculus Rift, und setzt auf die Ideen unabhängiger Entwickler.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Ueber-VR-Brillen-die-Freunde-treffen-2688951.html

The internet is the answer to all the questions of our time. Woven into the fabric of every element of our lives, the internet isn’t the most important fight we have, but it is the most foundational.

http://www.theguardian.com/technology/2015/jun/15/internet-answer-questions-of-our-time

Could a robot run your business? Automating repetitive tasks could help small companies become more efficient – but trusting robotics with customer service could be a step too far.

http://www.theguardian.com/small-business-network/2015/jun/15/robot-run-business-automating-tasks

16.06.2015

Streit um Gesichtserkennung: US-Datenschützer brechen Gespräche mit der Industrie ab. Wann dürfen Firmen Gesichtserkennungssoftware nutzen und wann nicht? Diese Frage versuchen amerikanische Wirtschaftsvertreter und Bürgerrechtler gemeinsam zu klären. Doch jetzt gibt es Streit.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/gesichtserkennung-datenschuetzer-brechen-gespraeche-mit-der-industrie-ab-a-1038972.html

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte: Forenbetreiber haftet für Beleidigungen der Nutzer. Im Forum einer Nachrichtenseite wird jemand beleidigt und bedroht, die Posts werden kurz darauf entfernt. Doch der Mann verlangt auch noch Schadensersatz. Zu Recht, urteilte nun der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/gerichtshof-urteilt-zu-beleidigungen-in-nutzerforen-a-1039058.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gerichtshof-Verlagsportal-fuer-Nutzer-Beleidigungen-verantwortlich-2706760.html
https://netzpolitik.org/2015/urteil-des-egmr-plattformbetreiber-sollen-mit-schadensersatz-fuer-kommentare-haften/

Datensicherheit: Hackerangriff auf Passwortmanager LastPass. Der Passwortmanager LastPass ist Ziel eines Hackerangriffs geworden. Nutzerdaten wurden offenbar nicht gestohlen. Trotzdem sollten Kunden ihr Master-Passwort ändern.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/lastpass-hackerangriff-auf-passwortmanager-a-1038980.html
http://www.theguardian.com/technology/2015/jun/16/lastpass-hack-online-storage-vault-tells-users-to-change-master-passwords

Spielemesse in Los Angeles: Das sind die zwölf Highlights der E3. Vom Rollenspiel-Epos „Fallout 4“ bis zum Wollknäuel-Abenteuer: Auf der E3, der wichtigsten Spielemesse der Welt, werden Hunderte neuer Computerspiele vorgestellt. Hier sind die zwölf bislang interessantesten.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/e3-2015-spiele-highlights-von-ea-sony-microsoft-ubisoft-bethesda-a-1038973.html
http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/e3-2015-tops-und-flops-der-pressekonferenzen-a-1039008.html
http://www.spiegel.de/fotostrecke/e3-eindruecke-von-der-spielemesse-fotos-fotostrecke-127563.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/E3-FIFA-16-mit-neuen-Kommentatoren-kluegerem-Mittelfeld-und-Frauenfussball-2707613.html
http://www.theguardian.com/technology/2015/jun/17/e3-2015-what-final-fantasy-vii-tells-us-about-gamings-obsession-with-its-past
http://www.theguardian.com/technology/2015/jun/17/e3-2015-the-eight-biggest-announcements-from-nintendo-and-square-enix

Smileys statt Zahlen: Britische Firma will Pin-Codes durch Emojis ersetzen. Viele Nutzer können sich Bilder besser merken als Ziffernfolgen. Eine britische Softwarefirma will deshalb auf bunte Emojis setzen statt auf Pin-Codes. Das Verfahren soll sicherer sein – das ist aber auch kein Kunststück.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/emojis-statt-ziffern-britische-firma-will-pin-code-revolutionieren-a-1039000.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Online-Banking-Sicherer-dank-Emojis-statt-PIN-Code-2691485.html
http://www.theguardian.com/technology/2015/jun/15/emojis-pin-numbers-passcodes

Facebook-App lässt Fotos mit Freunden teilen. Die Teilnehmer eines Ereignisses, zum Beispiel einer Hochzeit, sollen sich damit einfach alle dort entstandenen Aufnahmen zukommen lassen können.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-App-laesst-Fotos-mit-Freunden-teilen-2691515.html

Beam Messenger: Textbotschaften ohne Verzögerung. Eine neue App für iPhone und Android soll Instant-Messaging-Nachrichten Zeichen für Zeichen aufbauen, statt den Nutzer auf fertige Botschaften warten zu lassen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Beam-Messenger-Textbotschaften-ohne-Verzoegerung-2690503.html

Apple News app to rely on editors rather than algorithms for curation. Plans to hire ‘ambitious, detail-oriented journalists’ to work on recently-unveiled app, but what happens when Apple becomes the news?

http://www.theguardian.com/technology/2015/jun/16/apple-news-app-editors-curation

17.06.2015

TV-Übertragung aus deutschen Gerichten – Richter bald live im Fernsehen. Übertragungsverbot auf der Kippe: Künftig sollen Urteilsverkündigungen direkt gesendet werden können, empfiehlt eine Bund-Länder-Kommission.

http://www.taz.de/TV-Uebertragung-aus-deutschen-Gerichten/!5204411/

Privatsphäre: Microsoft verschlüsselt Bing-Suchanfragen. Um Anwender vor Lauschern zu schützen, will Microsoft Suchanfragen an seine Suchmaschine Bing in Zukunft verschlüsseln. Auf diese Weise sollen nicht nur Lauscher ausgesperrt werden. Auch Webseitenbetreiber bekommen weniger Daten.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/microsoft-bing-verschluesselung-von-suchanfragen-a-1039211.html

Sicherheitslücke bei Samsung: Hacker könnten Smartphone-Updates manipulieren. Eine Sicherheitslücke gefährdet Samsung-Smartphones. Hacker könnten Schadsoftware einschleusen, indem sie sich in die Übertragung bestimmter Updates einklinken, warnt ein Sicherheitsunternehmen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/samsung-smartphones-durch-automatische-updates-gefaehrdet-a-1039207.html
http://www.theguardian.com/technology/2015/jun/17/samsung-keyboard-bug-android-hack

Xara-Schwächen in Mac OS X und iOS: Forscher zeigen gravierende Lücke in Apple-Systemen. Forschern zufolge weisen Apples Betriebssysteme OS X und iOS schwere Sicherheitslücken auf. Apple weiß angeblich seit sechs Monaten davon, doch die Lücken bestehen weiter. Die Forscher brachten sogar verseuchte Apps im App Store unter.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/xara-schwaechen-in-mac-os-x-und-ios-schwere-sicherheitsluecke-a-1039317.html

Zu viel Hass: Lübecker Nachrichten verzichten bei Facebook auf Thema Flüchtlinge. Immer wenn die Lübecker Nachrichten auf Facebook Artikel verlinken, in denen es um die Debatte um Flüchtlinge in der Stadt geht, folgen hasserfüllte Debatten. Um sich deren Moderation zu ersparen, verzichtet die Zeitung auf Facebook nun auf das Thema.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Zu-viel-Hass-Luebecker-Nachrichten-verzichten-bei-Facebook-auf-Thema-Fluechtlinge-2714292.html

Jeder Dritte schaut Video-Anleitungen im Internet. Die Deutschen finden Video-Tutorials hilfreich, hat der IT-Verband Bitkom herausgefunden: Schon 20 Millionen Menschen haben sich damit Anregungen zu Haushalt, Technik, Handwerk und Bildung geholt.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Jeder-Dritte-schaut-Video-Anleitungen-im-Internet-2714511.html

Internet of Everything: Relevantes Shoppen statt bloß personalisiert. Der Einzelhandel könnte besonders vom Internet of Everything profitieren, glaubt Cisco. Dazu braucht es Kameras, Sensoren, neue Software und, wenn Sie bitte so nett wären, Ihre Browser-History.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Internet-of-Everything-Relevantes-Shoppen-statt-bloss-personalisiert-2714982.html

Jaguar: Den Geländewagen mit dem Smartphone fernsteuern. Der britische Autohersteller Jaguar und Land Rover hat den Prototypen eines Geländewagens vorgestellt, der sich auch von außen mit einem Smartphone bewegen lässt.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Jaguar-Den-Gelaendewagen-mit-dem-Smartphone-fernsteuern-2714317.html

Im Kampf gegen die Datenkraken. Über die Datenkrake Google ärgern sich viele Anwender. Trotzdem nutzen sie YouTube, Gmail oder die Suchmaschine von Google. Aber warum? Das Netzaktivisten-Team von Tactical Tech will mit einer nachhaltigen Kampagne zeigen: Alternatives Suchen ist einfacher als es klingt.

http://www.heute.de/aktivisten-vom-tactical-tech-collective-wollen-google-monopol-brechen-und-kaempfen-fuer-datenschutz-38880404.html

The internet of seals: how sensors for elephant seals tackle climate change. Smart connected trackers are making it easier to study animals – and find out how the world is reacting to global warming.

http://www.theguardian.com/technology/2015/jun/17/elephant-seals-sensors-climate-change-internet-of-things

Eight essential apps for Muslims observing Ramadan. Avoiding eating, drinking and getting angry before sunset is tough during fasting month – but these apps can help keep prayer time, habits and diet in check.

http://www.theguardian.com/technology/2015/jun/17/eight-apps-muslims-observing-ramadan

The Internet of (nearly) Everything. The Internet of Things connects certain everyday physical objects to the internet, and to each other. But what happens when the internet is connected to everything?

http://www.theguardian.com/media-network/ng-interactive/2015/jun/17/the-internet-of-nearly-everything

18.06.2015

Diskussionsplattform: Reddit will seine Nutzer vor Lauschern schützen. Nach verschiedenen Suchmaschinen will jetzt auch Reddit seinen Datenverkehr verschlüsseln. Die Maßnahme soll gewährleisten, dass sich die Nutzer dort wirklich unbeobachtet austauschen können.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/reddit-verschluesselt-datenverbindungen-a-1039418.html

Whetlab: Twitter kauft Start-up für künstliche Intelligenz. Twitter hat ein Unternehmen übernommen, das auf maschinelles Lernen spezialisiert ist. Was der Konzern mit der Technologie anfangen will, erklärt er nicht genau. Experten haben aber schon konkrete Vorstellungen von den Plänen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/whetlab-twitter-kauft-start-up-fuer-kuenstliche-intelligenz-a-1039500.html

Google Trends in Echtzeit: Nach diesen Begriffen sucht die Welt. In welchen Ländern wird nach dem Grexit gegoogelt? Und warum suchen plötzlich alle nach Hartmut Engler? Google erweitert seinen Statistik-Service Trends und zeigt nun in Echtzeit an, was die Nutzer im Internet suchen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/google-trends-nach-diesen-begriffen-sucht-deutschland-gerade-a-1039519.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Trends-erschliesst-Suchinteresse-in-Echtzeit-2717337.html

Grimme Online Award 2015: Grimme Online Award für YouTube-Kanal und Tagesspiegel. Es ist die wichtigste Auszeichnung im Online-Journalismus. In Köln wurde der Grimme Online Award vergeben – unter anderem an einen mutigen YouTube-Kanal und einen Newsletter schreibenden Chefredakteur. Alexander Gerst ging leer aus.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/grimme-online-award-2015-youtube-kanal-und-tagesspiegel-a-1039605.html

Software für Kirchen: Gesichtserkennung im Gottesdienst. Überwachungssoftware soll es Kirchen leichter machen herauszufinden, wer in ihre Gottesdienste kommt. Gemeindemitglieder sollen per Gesichtserkennung erfasst, Besucherzahlen statistisch auswertbar werden.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/face-six-gesichtserkennung-in-kirchen-a-1039438.html

Echtzeit-Übersetzung: Skype kann jetzt auch Deutsch dolmetschen. Auch deutschsprachige Skype-Nutzer können ihre Anrufe nun in Echtzeit in fremde Sprachen übersetzen lassen. Dazu müssen sie allerdings das Einverständnis zum anonymen Speichern ihrer Gespräche geben.

http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/skype-translator-echtzeituebersetzer-kann-jetzt-auch-deutsch-a-1039517.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Skype-uebersetzt-jetzt-auch-deutsche-Gespraeche-live-2715847.html

Maschine beurteilt Kreativität von Gemälden. Normalerweise beurteilen menschliche Experten, welche Werke besondere kunstgeschichtliche Bedeutung haben. Dank Methoden der Netzwerkforschung sind offenbar jetzt aber auch Computer recht gut darin.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Maschine-beurteilt-Kreativitaet-von-Gemaelden-2702999.html

Tattoo-Erkennung zur Aufklärung von Straftaten. Am National Institute of Standards and Technology (NIST) haben Wissenschaftler ihre Algorithmen zur automatischen Bilderkennung bei Tattoos vorgeführt. In den USA könnte die Technologie das FBI bei der Strafverfolgung unterstützen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Tattoo-Erkennung-zur-Aufklaerung-von-Straftaten-2715165.html

BBC: Streaming-App über Hirnströme bedienen. Hoffnung für Couch-Potatoes, denen Tastfernbedienungen zu anstrengend sind: Die BBC hat den Prototypen für ein Headset gezeigt, mit dem sich ein Streamingplayer zumindest ansatzweise über Hirnströme steuern lässt.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/BBC-Streaming-App-ueber-Hirnstroeme-bedienen-2715981.html

Google’s new Nest Cam is always watching, if you let it into your home. Live-streaming video camera stores up to 30 days of video with audio in the cloud and performs advanced analysis of it.

http://www.theguardian.com/technology/2015/jun/18/googles-nest-cam-always-watching-live-streaming-video

The rise of the digital saviour: can Facebook likes change the world? From Beyoncé’s I Was Here video to #Kony2012, online campaigns are everywhere, shared in their millions. But does technology really amplify our humanity or is it all meaningless clicktivism?

http://www.theguardian.com/world/2015/jun/18/digital-saviour-saving-lives-internet-age-save-darfur

19.06.2015

Cyberangriff auf das Parlament: Bundestag bestätigt Abfluss von E-Mail-Daten. Beim Cyberangriff auf den Deutschen Bundestag sind auch E-Mail-Daten kopiert worden. Das bestätigt ein Parlamentssprecher nun. Dass auch der Rechner von Angela Merkel betroffen sei, will der Bundestag aber ausdrücklich nicht bestätigen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/cyberangriff-bundestag-bestaetigt-diebstahl-von-e-mail-daten-a-1039816.html

Wegen Gesichtserkennung: Facebook-Moments kommt vorerst nicht nach Europa. Weil Datenschützer Bedenken geäußert haben, kann Facebook seine neue Foto-App Moments derzeit nicht in der EU anbieten. Erst muss ein Weg gefunden werden, die integrierte Gesichtserkennung abzuschalten.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/foto-app-facebook-moments-kommt-vorerst-nicht-nach-europa-a-1039636.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gesichtserkennung-Kein-Facebook-Moments-fuer-die-EU-2717627.html

Datenschutzbericht: WhatsApp fällt durch, Bestnoten für Apple und Dropbox. Apple und Dropbox schützen Nutzerdaten gut vor staatlichen Zugriffen, WhatsApp gibt sich deutlich weniger Mühe. Das geht aus dem neuen Datenschutzbericht der Electronic Frontier Foundation hervor.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/eff-datenschutzbericht-kritik-an-whatsapp-lob-fuer-apple-a-1039628.html
http://www.theguardian.com/technology/2015/jun/18/eff-data-protection-report-slams-whatsapp-praises-apple

Projekt Lightning: Twitter will Nutzer mit Live-Berichterstattung locken. Medienberichten zufolge will Twitter Großereignisse künftig in Echtzeit begleiten. Redaktionell ausgewählte Tweets, Videos und Fotos sollen es den Nutzern leichter machen, auf dem Laufenden zu bleiben.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/twitter-projekt-lightning-live-berichte-ueber-grossereignisse-a-1039771.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Projekt-Lightning-Echtzeit-News-auf-Twitter-2718405.html
http://www.theguardian.com/technology/2015/jun/19/twitter-project-lightning-live-events

Spielemesse E3: Warum PC-Spieler das Nachsehen haben. Von „League of Legends“ bis „World of Warcraft“: Viele erfolgreiche Spiele laufen ausschließlich auf dem PC. Auf der Spielemesse E3 spielt die Plattform trotzdem nur eine Nebenrolle – daran ändert auch die neue PC-Gaming-Show nichts.

http://www.spiegel.de/netzwelt/games/computerspiele-auf-der-e3-der-pc-als-randerscheinung-a-1039445.html

Smarter Bikini soll vor Sonnenbrand schützen. Der Smart-Bikini der französischen Designerin Marie Spinali warnt seine Trägerin per integriertem UV-Sensor, wenn sie sich zu lange im direkten Sonnenlicht aufhält.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Smarter-Bikini-soll-vor-Sonnenbrand-schuetzen-2717125.html

Computer helfen beim Fracken. In den USA erhoffen sich Erdölfirmen einen neuen Boom bei der Förderung aus unkonventionellen Quellen – insbesondere dank Big Data.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Computer-helfen-beim-Fracken-2712838.html

Buchhandel: Jugendgefährdende E-Books dürfen nur nachts verkauft werden. Nach derzeitiger Rechtslage dürfen jugendgefährdende E-Books online nur zwischen 22 und 6 Uhr verkauft werden. Nach einer Klage müssen die Online-Händler nun reagieren, erklärt der Buchhandel.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Buchhandel-Jugendgefaehrdende-E-Books-duerfen-nur-nachts-verkauft-werden-2717530.html

Apple: Patent für Tracking viraler Werbekampagnen. Das Nachverfolgen von Kampagnen über verschiedene Kommunikationskanäle hinweg sei schwierig, erklärt Apple, insbesondere wenn Nutzer verschiedene Geräte verwenden. Deshalb bedürfe es besserer Tracking-Methoden.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Apple-Patent-fuer-Tracking-viraler-Werbekampagnen-2718318.html

Bundestags-Hack: Schadcode auf Servern der Linkspartei entdeckt. Ein Sicherheitsforscher hat auf Servern der Linkspartei Schadcode gefunden, der es Angreifern erlaubte, Rechner zu kontrollieren und Daten abzusaugen. Die Spur soll nach Russland führen, Beweise gibt es dafür allerdings keine.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundestags-Hack-Schadcode-auf-Servern-der-Linkspartei-entdeckt-2718116.html
https://netzpolitik.org/2015/cyber-cyber-server-der-linksfraktion-im-bundestag-mit-schadsoftware-infiziert-spur-fuehrt-nach-russland/

EyeEm puts your smartphone photos up for sale. Mobile app connects amateur photographers in the UK with potential buyers in a bid to democratise stock photography.

http://www.theguardian.com/technology/2015/jun/19/eyeem-smartphone-photos-up-for-sale

Robots, dogs and the apocalypse: seven game design trends from E3 2015. Every year the E3 event in LA tells us what the industry is thinking about – and this year it’s female characters, virtual reality and post-nuclear droid pets.

http://www.theguardian.com/technology/2015/jun/19/seven-game-design-trends-e3-2015

Chinese smartphone app adds new feature to dob in corrupt cadres. Smartphone app lets citizen whistleblowers send compromising images of wayward Communist party officials straight to investigators.

http://www.theguardian.com/world/2015/jun/19/chinese-smartphone-app-adds-new-feature-to-dob-in-corrupt-cadres

20.06.2015

Nacktbilder im Netz: Google will Racheporno-Links löschen. Google will sich fürs Recht am eigenen Bild einsetzen – zumindest am eigenen Nacktbild. Links zu sogenannten Rachepornos sollen künftig auf Wunsch entfernt werden. Europäer haben dieses Recht längst – und eine wichtige Frage bleibt offen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/google-will-racheporno-links-auf-wunsch-loeschen-a-1039878.html
http://www.theguardian.com/technology/2015/jun/20/google-excludes-revenge-porn-internet-searches

Zwangsurlaub fürs Smartphone. Ein Herz für Smartphone-Nutzer: Auf vielen Flughäfen kann man seinen Smartphone-Akku kostenlos aufladen. Auch WLAN wird immer öfter günstig angeboten. Anders bei der Bahn und in vielen Hotels. Gratis-WLAN ist hier noch immer Mangelware.

http://www.heute.de/zwangsurlaub-fuers-smartphone-kostenloses-wlan-in-hotels-und-zuegen-mangelware-38944942.html

21.06.2015

Deutsche im Netz: Fürchten ja, schützen nein. Die Deutschen fürchten sich mehr vor dem Internet als früher, zeigt eine aktuelle Umfrage. Gleichzeitig aber befolgen viele nicht einmal elementare Sicherheitsregeln.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/internet-sicherheit-deutsche-vorsichtiger-geworden-a-1039723.html

Entspannung aus Elektroden. Mit elektrischen Impulsen soll das Thynk-System Entspannung bringen. Außerdem im Gadget-Überblick von neuerdings.com: ein Turbo-Ladegerät fürs Auto und eine Holzbox, die Hemden vorm Verknittern schützt.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/gadgets-fredbox-tizi-turbolader-und-thync-system-a-1039518.html

Virtual-Reality-Spiele: Fliegen wie ein Adler, schießen wie ein Gangster. Virtual-Reality-Headsets ermöglichen nie dagewesene Spielerlebnisse. Doch die Hersteller haben ein Problem: Nur wer die virtuelle Realität selbst erlebt, versteht die Begeisterung. Wir haben aktuelle Entwicklungen für Sie ausprobiert.

http://www.spiegel.de/netzwelt/games/e3-2015-warum-virtual-reality-so-schwer-zu-vermarkten-ist-a-1039615.html

Selfie city USA: Las Vegas taps into social media to sell itself as tourist hotspot. With the desert resort destination one of the most popular sites for Twitter posts it’s little wonder marketers chasing the tourist dollar are slaves to the algorithm.

http://www.theguardian.com/us-news/2015/jun/21/selfie-city-usa-las-vegas-social-media-tourist-hotspot

 

Beobachtete Medien

Taz: http://www.taz.de/
Spiegel online: http://www.spiegel.de/netzwelt/ 
The Guardian: www.theguardian.com/technology/ 
heise online: http://www.heise.de/newsticker/ 
Netzpolitik: https://netzpolitik.org/
ZDF Netzkultur: http://www.heute.de/rubrik-netzkultur-6023792.html
Vocer: http://www.vocer.org/de/chronik.html

Stichwörter: , ,

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Mediatisierte Welten

Schreibe einen Kommentar