Medienbeobachtung 20/2015

Mai 17, 2015 7:23 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Topthemen der Woche 20:

+++ 1. Bundestags-Computer angegriffen – Der Feind lauert im Glasfaserkabel
+++ 2. Instant Articles auf Facebook – Zu mächtig, um es zu ignorieren
+++ 3. …

11.05.2015

Magazin für Autisten und AD(H)Sler – Von uns, für uns, über uns. „N#mmer“ möchte das Bild von Autisten und AD(H)Slern im medialen Diskurs verändern. Die erste Ausgabe hat sich gut verkauft, nun erscheint die zweite.

http://www.taz.de/Magazin-fuer-Autisten-und-ADHSler/!159667/

Zensur im Iran: Kulturminister möchte Umdenken. Im Iran sind Tausende von Webseiten verboten und geblockt. Ali Dschannati meint, man solle u.a. Nachrichtenportale nicht verbieten, sondern die neuen Technologien für eigene Interessen einsetzen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Zensur-im-Iran-Kulturminister-moechte-Umdenken-2639997.html

Apple weitet Ökoinitiative auf China aus. Nach einem Projekt in den USA will der iPhone-Hersteller nun auch in China eine große Waldfläche schützen. Zuvor war bereits eine Solarinitiative gestartet worden. Auch das Problem umweltverschmutzender Lieferanten möchte der Konzern angehen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Apple-weitet-Oekoinitiative-auf-China-aus-2640570.html

CellScope Loa: Smartphone-Mikroskop erkennt Augenwurm. Die Videoaufzeichnungen eines Smartphones sollen lokalen Medizinern bei der Erkennung des afrikanischen Augenwurms helfen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/CellScope-Loa-Smartphone-Mikroskop-erkennt-Augenwurm-2643633.html

Regierungs-Paywall. Mehr Transparenz-Informationen zur Netzallianz kosten 135 Euro.

https://netzpolitik.org/2015/regierungs-paywall-mehr-transparenz-informationen-zur-netzallianz-kosten-135-euro/

Pimp My News. Alles auf die Hand: Hansi Voigt macht Journalismus fürs Smartphone. Mit Watson will er zu den großen Newsseiten der Schweiz aufschließen. Dabei helfen 20 Millionen Euro, 65 Mitarbeiter und kalkulierter Kontrollverlust.

http://www.vocer.org/hansi-voigt-pimp-my-news/

Seven in 10 UK internet users happy to give away personal information. Citizens are wary of giving away credit card details yet believe they benefit form giving away personal data, Ofcom research shows.

http://www.theguardian.com/technology/2015/may/11/internet-users-ofcom-personal-data-security-gaming

12.05.2015

NSA-Ausschuss im Bundestag – Wikileaks veröffentlicht Mitschriften. Bisher waren die Protokolle der öffentlichen Sitzungen nicht zugänglich. Wikileaks ändert das nun und hilft, das 1.380-seitige Dokument zu überblicken.

http://www.taz.de/NSA-Ausschuss-im-Bundestag/!159789/

Bilder zu Netzthemen: Überwachung? Kann ich nicht mehr sehen! Netzpolitik und Überwachung sind Themen, die jeden betreffen – trotzdem erreichen die wenigsten Artikel dazu hohe Klickzahlen. Liegt das vielleicht auch an der Bebilderung? Und wenn ja, wie lässt sich die Situation ändern?

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/ueberwachung-bebildern-welche-fotos-eignen-sich-a-1032374.html

Musikindustrie: Warner Music setzt mit Streaming mehr um als mit Downloads. Die meisten Menschen werden Musik wohl zukünftig direkt im Netz hören. Das zeigen die neuesten Zahlen von Warner Music: Erstmals erzielte das Unternehmen mehr Umsatz durch Streaming als über Downloads.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/warner-music-erzielt-mehr-umsatz-mit-musik-streaming-als-mit-downloads-a-1033332.html
http://www.theguardian.com/technology/2015/may/12/warner-music-spotify-streaming-income-downloads

Mitarbeiterüberwachung: Angestellte löscht Tracking-App und wird gekündigt. Eine Angestellte des amerikanischen Finanzdienstleisters Intermex wehrt sich vor Gericht gegen ihre Kündigung. Diese wurde ausgesprochen, kurz nachdem die Frau eine App von ihrem Firmenhandy gelöscht hatte.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/finanzdienstleister-intermex-app-zur-mitarbeiterueberwachung-a-1033411.html
http://www.theguardian.com/technology/2015/may/12/us-employee-myrna-arias-sues-intermex-xora

Crowdfunding absurd: Wenn Haie fliegen könnten. Sie wollen Filme über fliegende Haie drehen oder Unterhosen produzieren, die vor Handystrahlung schützen? Aber wer soll’s finanzieren? Die Crowdfunding-Plattform Kickstarter gibt es jetzt auch auf Deutsch – hier sind einige der merkwürdigsten Projekte.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/kickstarter-projekte-aus-deutschland-mutterkuchen-und-sky-sharks-a-1033429.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kickstarter-Crowdfunding-auf-Deutsch-2646010.html

Vandalismus auf Google Maps: Die Welt zu bekritzeln, ist vorerst verboten. Nutzer dürfen Google Maps mitgestalten, doch das geht manchmal schief. Nachdem jemand jüngst ein Android-Logo zeichnete, das auf ein ein Apple-Logo pinkelt, ist damit erst einmal Schluss. Es war nicht die erste Maps-Schmiererei.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/google-maps-map-maker-steht-nach-pinkelattacke-auf-pause-a-1033359.html
http://www.theguardian.com/technology/2015/may/12/google-shuts-off-map-maker-urinating-robot-

YouTube versus Gema: Oberlandesgericht München hält alte Sperrhinweise für unzulässig. Im Streit um die Sperrhinweise vor Musikvideos hat sich die Gema erneut vor Gericht gegen YouTube durchgesetzt. Der Text, den YouTube früher in Deutschland einblendete, darf so nicht weiter verwendet werden.

http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/youtube-versus-gema-alte-sperrtafeln-unzulaessig-a-1033496.html
https://netzpolitik.org/2015/gema-vs-youtube-entscheidung-am-nebenschauplatz/

Apple Watch: Herzschlag teilen mit anderen Nutzern. Wer eine Computeruhr aus Cupertino besitzt, aber keine Freunde mit Apple Watch hat, kann seinen Herzschlag über eine neue Website auch mit völlig fremden Nutzern teilen. Die Funktion lässt sich aber auch einfacher ausprobieren.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Apple-Watch-Herzschlag-teilen-mit-anderen-Nutzern-2639945.html

Grüne wollen Scoring zur Bonitätsprüfung einschränken. Eine Gesetzesvorschlag von den Grünen: Um die Kreditwürdigkeit von Kunden einzuschätzen, sollen Auskunfteien keine Adressen, Daten aus sozialen Netzwerken und Internetforen oder Angaben zur Staatsangehörigkeit mehr nutzen dürfen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gruene-wollen-Scoring-zur-Bonitaetspruefung-einschraenken-2645655.html

ProSiebenSat.1 übernimmt Putpat TV. Die Sendergruppe verstärkt ihr Engagement im Musiksegment und will sich im Geschäft mit Musikvideos stärker positionieren.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ProSiebenSat-1-uebernimmt-Putpat-TV-2645687.html

Do we need a Metal Gear action figure with squeezable breasts? Metal Gear developer Hideo Kojima has announced that an action figure of his mute female assassin Quiet will have pliable boobs.

http://www.theguardian.com/technology/2015/may/12/hideo-kojima-metal-gear-action-figure-squeezable-breasts

Halfbrick launches maths-teaching sequel to Fruit Ninja mobile game. Developer puts its fruit-slicing game engine to educational use in a maths learning app for five- to seven-year-olds.

http://www.theguardian.com/technology/2015/may/12/fruit-ninja-mobile-game-maths-kids

Information Commissioner’s Office to review privacy in children’s apps. Plans to examine 50 apps and websites to find out what information they collect form kids and how they explain it to parents.

http://www.theguardian.com/technology/2015/may/12/information-commissioner-review-privacy-childrens-apps

13.05.2015

Instant Articles auf Facebook – Zu mächtig, um es zu ignorieren. Facebook beginnt, Nachrichtenartikel direkt zu veröffentlichen. „Bild.de“ und „Spiegel Online“ sind dabei. Nicht alle in der Branche jubeln.

http://www.taz.de/Instant-Articles-auf-Facebook/!159836/
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/facebook-instant-articles-von-spiegel-online-a-1033564.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Spiegel-und-Bild-veroeffentlichen-Artikel-direkt-auf-Facebook-2646161.html
https://netzpolitik.org/2015/instant-articles-facebook-als-journalistischer-inhalteanbieter/
http://www.theguardian.com/media/2015/may/13/bbc-news-guardian-facebook-instant-articles

Arduboy: Mini-Spielkonsole auf Kickstarter erfolgreich. Schon um den Prototypen gab es einen Hype, jetzt kann in den Arduboy investiert werden: Auf Kickstarter hat der Macher der Konsole im Gameboy-Look bereits über hunderttausend Dollar gesammelt.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/arduboy-spielkonsole-im-visitenkartenformat-auf-kickstarter-a-1033566.html

Anhänglicher Quadcopter: Diese Drohne startet und landet auf der Handfläche. Ob beim Snowboard-Fahren in den Bergen, auf dem Fahrrad oder im Kajak: Drohne Lily soll ihrem Besitzer selbstständig folgen und dabei filmen. Solange ihr nichts in die Quere kommt.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/drohne-fuer-abenteuerlustige-lily-folgt-per-gps-tracker-a-1033585.html

Russland und China schließen Nichtangriffspakt im Internet. Der russische Präsident Wladimir Putin und sein chinesischer Kollege Xi Jinping haben eine Übereinkunft zur Internetsicherheit unterzeichnet. Damit geloben beide Großmächte auch, auf gegenseitige Cyberangriffe zu verzichten.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Russland-und-China-schliessen-Nichtangriffspakt-im-Internet-2646548.html

Dezentrales Texten für alle: Krypto-Messenger Bleep am Start. Die für Android, iOS, Windows und auf dem Mac kostenlos erhältliche App von den BitTorrent-Machern verschlüsselt Nachrichten und Telefonate Ende-zu-Ende und will, wenn möglich, ohne zentrale Server auskommen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Dezentrales-Texten-fuer-alle-Krypto-Messenger-Bleep-am-Start-2646621.html

Gefahrenquellen im Netz. Verherrlichung von Suizid, Selbstverletzung und Essstörungen: Diese Themen sind inzwischen  auch auf Internetseiten für Kinder zu finden, geschrieben von Gleichaltrigen. Das geht aus dem Jahresbericht von jugendschutz.net. hervor. Die Kids davor zu schützen werde immer schwieriger.

http://www.heute.de/suizid-ritzen-hungern-kritische-kinderseiten-im-netz-38447038.html?tabNo=3

Nasdaq bets on bitcoin’s blockchain as the future of finance. The stock exchange is experimenting with ‘coloured coins’ as a way to use the public ledger to record private equity transactions.

http://www.theguardian.com/technology/2015/may/13/nasdaq-bitcoin-blockchain
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bitcoin-Startups-sehen-Potenzial-in-Entwicklungslaendern-2645791.html

Why smart cities need to get wise to security – and fast. As cities become more connected, their systems – from traffic lights to utilities meters – are increasingly open to hackers, say experts.

http://www.theguardian.com/technology/2015/may/13/smart-cities-internet-things-security-cesar-cerrudo-ioactive-labs

14.05.2015

Inklusion im Fernsehen – Keine Rolle für den Rollstuhl. Menschen mit Behinderung sind im deutschen Fernsehen eine Ausnahme. Sowohl vor als auch hinter der Kamera. Was tun die Sender dagegen?

http://www.taz.de/Inklusion-im-Fernsehen/!159723/

Spiele-Genre: Wo seid ihr, Fußballmanager? In seiner Jugend waren diese Computerspiele extrem angesagt und machten süchtig: Fußballmanager. Markus Böhm hatte mal wieder Lust drauf und probierte ein paar Apps aus. Er erlebte eine Enttäuschung nach der anderen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/games/fussballmanager-was-wurde-aus-den-spielen-und-gerald-koehler-a-1033180.html

Second-Hand IPv4-Adressen shoppen? Käufer aufgepasst! Neue IPv4-Adressen gibts schon lange nicht mehr, stattdessen einen regen Handel mit gebrauchten. Doch nicht immer gehen die Käufe glatt. Manche Käufer wundern sich, dass ihre Adressen noch anderswo im Verkehr sind.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Second-Hand-IPv4-Adressen-shoppen-Kaeufer-aufgepasst-2648008.html

Conrad Electronic eröffnet ersten 3D-Copyshop. In der Fililale München Moosach können Kunden ab sofort 3D-Dateien auf Conrad-eigenen 3D-Druckern materialisieren. Wer keine Vorlage hat, bringt seine Dinge mit und scannt sie in 3D.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Conrad-Electronic-eroeffnet-ersten-3D-Copyshop-2650100.html

Wolfram Language erkennt Bilder. Wolfram Research hat seine Cloud-basierte Programmiersprache Wolfram Language um eine Funktion zur Bilderkennung erweitert.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Wolfram-Language-erkennt-Bilder-2650207.html

Essensfotos bei Instagram. Immer mehr Menschen posten bei Instagram, was sie essen. Selbst im Restaurant werden die Smartphones gezückt. Wenn Eltern das Essen ihrer Kinder posten, hat das oft einen besonderen Grund: Sie wollen zeigen, was ihren Kleinen warum nicht schmeckt.

http://www.heute.de/essensfotos-bei-instagram-warum-kinder-was-nicht-essen-38443920.html

Iris-scanning smartphone puts paid to passwords in blink of an eye. Smartphone made by Fujitsu and sold by Japan’s largest mobile phone operator leads the charge towards iris-recognition technology.

http://www.theguardian.com/technology/2015/may/14/iris-scanning-smartphone-fujitsu-ntt-docomo-passwords

Google must be more open on ‚right to be forgotten‘, academics warn in letter. Open letter signed by 80 experts in technology and data law argues for more public scrutiny over Google’s handling of removal requests.

http://www.theguardian.com/technology/2015/may/14/google-right-to-be-forgotten-academics-letter

No wallet, no worries: Denmark considering cash-free shops. Politicians to vote on proposal to let retailers accept only card or smartphone payments from 2016.

http://www.theguardian.com/world/2015/may/14/no-wallet-no-worries-denmark-considering-cash-free-shops

Reddit announces anti-harassment policy in attempt to curb cyberbullying. The online discussion forum said in a blog post that it is ‘unhappy with harassing behavior’ and plans to review individual cases and possibly block users.

http://www.theguardian.com/technology/2015/may/14/reddit-anti-harassment-policy-cyberbullying
http://www.heute.de/diskussionsseite-reddit-will-belaestigungen-eingrenzen-38468112.html

Burundi protests play out on social media as users ask #WhereisNkurunziza. With the whereabouts of the president uncertain, the government tries to clamp down on internet access and opposition media.

http://www.theguardian.com/world/2015/may/14/burundi-protest-twitter-social-media

15.05.2015

Bundestags-Computer angegriffen – Der Feind lauert im Glasfaserkabel. Das Datennetz des Bundestages sind einer Hackerattacke ausgesetzt gewesen, wie der Parlamentssprecher bestätigte. Der Ursprung und das Ausmaß ist noch unklar.

http://www.taz.de/Bundestags-Computer-angegriffen/!159993/
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/cyber-angriff-auf-den-deutschen-bundestag-a-1033984.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Angriff-auf-Datennetz-des-Bundestags-2651339.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Cyber-Angriff-auf-den-Bundestag-bisher-keine-Informationen-abgeflossen-2651507.html
http://www.heute.de/beispielloser-cyber-angriff-auf-den-bundestag-38480796.html

Musikstreaming-Dienste – Immer auf die Kleinen. Nach dem Aus von Simfy und Grooveshark ist von einem Aussterben der kleineren Streamingdienste die Rede. Ist die Sorge berechtigt?

http://www.taz.de/Musikstreaming-Dienste/!159907/

Werbeblocker-Firma Shine: „Es wird Opfer geben“. Ein werbefreies mobiles Internet verspricht das Unternehmen Shine. Über Technik, die direkt beim Mobilfunkanbieter aufgestellt wird, soll Reklame aus dem Netz gefiltert werden. Aber ist das legal? Und welche Provider machen mit?

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/werbeblocker-firma-shine-deutsche-provider-beteiligt-a-1033922.html

Die sonderbare Tierwelt des Silicon Valley – Schon mal einem „Virtual Worlds Developer“ begegnet? Oder einem „Corporate Social Responsibility Specialist“? Ein US-Zeichner füllt Jobs aus dem Silicon Valley mit Leben – mit Zeichnungen im Stil des amerikanischen Kinderbuch-Illustratoren Richard Scarry.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/business-town-blog-illustriert-berufsbezeichnungen-im-kinderbuch-stil-a-1033673.html

Hacker-Projekt: Dieser Miniroboter knackt Kombinationsschlösser. Manche Zahlenschlösser lassen sich fast so schnell knacken wie anbringen: Ein kalifornischer Hacker hat einen Miniroboter vorgestellt, der mitunter in 30 Sekunden die richtige Ziffernfolge findet. Eine Bauanleitung steht bereits im Netz.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/combo-breaker-roboter-knackt-kombinationsschloesser-in-sekunden-a-1033868.html

Europäische Union: Roaming-Gebühren bleiben wohl länger bestehen. Ein Vorschlag der lettischen Ratspräsidentschaft legt nahe, dass das Aus für Roaming-Gebühren später kommt als erwartet. Das Europaparlament hatte sich eine Abschaffung zum Jahresende gewünscht.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/roaming-gebuehren-in-der-eu-bleiben-wohl-laenger-bestehen-a-1033960.html

Netzneutralität: Telecom-Firmen denken über Werbe-Blockade auf Handys nach. Attacke auf die Netzneutralität auf einer ganz anderen Ebene: Mobilfunkprovider sind in Planungen eingestiegen, Werbung von Internet-Anbietern wie Google oder Yahoo auf Smartphones zu blockieren. Sie wollen am Werbekuchen beteiligt werden.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Netzneutralitaet-Telecom-Firmen-denken-ueber-Werbe-Blockade-auf-Handys-nach-2650303.html
https://netzpolitik.org/2015/netzneutralitaet-mobilfunkanbieter-wollen-werbung-blockieren/

Erpresser drohen zahlreichen deutschen Shops mit DDoS-Attacken. Eine Erpresserwelle verunsichert Betreiber von deutschen Online-Shops: Wer nicht zahlt, verliert womöglich Kunden. Was tun?

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Erpresser-drohen-zahlreichen-deutschen-Shops-mit-DDoS-Attacken-2650465.html

Belgian privacy watchdog threatens Facebook over user tracking. Belgian data protection agency demands Facebook stops its tracking of users without explicit consent, including through social plugins.

http://www.theguardian.com/technology/2015/may/15/facebook-must-stop-tracking-users-non-users-legal-action

Washington Post mobile website hacked by Syrian Electronic Army. Messages such as ‘the media is always lying’ delivered to visitors.

http://www.theguardian.com/technology/2015/may/15/washington-post-mobile-website-hacked-by-syrian-electronic-army

New self-driving Google car smaller and even less reliant on human assistance. Only a single person is required in an emergency to take over the more compact car with a detachable steering wheel, gas pedal and brake pedal.

http://www.theguardian.com/technology/2015/may/15/new-google-self-driving-car-compact

Intelligence officers given immunity from hacking laws, tribunal told. Legislative changes exempting law enforcement officers from ban on breaking into people’s digital devices were never debated by parliament, tribunal hears.

http://www.theguardian.com/uk-news/2015/may/15/intelligence-officers-have-immunity-from-hacking-laws-tribunal-told

16.05.2015

Erst ausklappen, dann aufladen. Ein neues Gadget sieht aus wie ein Schweizer Messer, ist aber ein Ladekabel-Adapter. Außerdem im Technik-Überblick von neuerdings.com: ein Grill mit Thermalbatterie und ein Stuhl mit Smartphone-Anbindung.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/dicota-smart-connect-gosun-grill-zami-life-neue-gadgets-a-1034000.html

mySpy: Hacker legen Daten von Überwachten offen. My Spy, ein Hersteller von Überwachungs-Apps, wurde offenbar gehackt. Jetzt stehen private Fotos und Chat-Logs von Personen online, auf deren Smartphones die Spionage-Software installiert war. Mehr als 400 000 Nutzer sollen betroffen sein.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/mySpy-Hacker-legen-Daten-von-Ueberwachten-offen-2651489.html

Vorratsdatenspeicherung: Abruf auch bei Internetstraftaten. Ermittler sollen auf Vorrat gespeicherte Verbindungs- und Standortdaten nicht nur nutzen dürfen, um etwa Terrorismus zu bekämpfen, sondern auch, um „mittels Telekommunikation begangene Straftaten“ aufzuklären. Dies sieht ein Referentenentwurf vor.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Vorratsdatenspeicherung-Abruf-auch-bei-Internetstraftaten-2651524.html

Bewertungskultur im Internet. Autos, Ärzte, Reisen: Alles wird im Internet bewertet – immer häufiger auch Wissenschaftler. Derzeit sorgt ein „Watchblog“ über einen Berliner Politikwissenschaftler für Schlagzeilen.

http://www.heute.de/bewertungskultur-im-internet-berliner-politologe-muenkler-am-digitalen-pranger-38467142.html

Online-Überwachung von Kindern. Wenn Jugendliche in Südkorea ihr Smartphone nutzen, sind sie nie ganz für sich: Ihre Eltern können aus der Distanz jederzeit mitlesen – und bei Bedarf auch eingreifen. Die Software dafür ist nicht nur legal, sondern neuerdings sogar gesetzlich vorgeschrieben.

http://www.heute.de/suedkorea-verpflichtet-eltern-zur-online-ueberwachung-ihrer-kinder-38485674.html

17.05.2015

Junges ZDF-Nachrichtenformat – Wie die YouTuber. Mit „heute+“ liefert das ZDF Nachrichten im Netz und löst sich vom klassischen TV. Damit will der Sender ein junges Publikum erreichen.

http://www.taz.de/Junges-ZDF-Nachrichtenformat/!160030/

Medienbericht: Google führt „Kaufen“-Knopf ein. In den nächsten Wochen führt Google dem „Wall Street Journal“ zufolge einen „Kaufen“-Button in der mobilen Suche ein.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Medienbericht-Google-fuehrt-Kaufen-Knopf-ein-2651581.html

Kunst für die Generation Facebook. Von wegen altbacken und verstaubt: Immer häufiger bieten Museen Apps fürs Smartphone an und gehen auf die Generation Facebook ein – mit klugen Ideen. Damit wollen sie ein junges Publikum ansprechen. Nur gelingt es nicht immer.

http://www.heute.de/mit-der-app-ins-museum-kunst-fuer-die-generation-facebook-38465528.html

How we sold our souls – and more – to the internet giants. From TVs that listen in on us to a doll that records your child’s questions, data collection has become both dangerously intrusive and highly profitable. Is it time for governments to act to curb online surveillance?

http://www.theguardian.com/technology/2015/may/17/sold-our-souls-and-more-to-internet-giants-privacy-surveillance-bruce-schneier

We are ignoring the new machine age at our peril. Could sudden shifts in technology soon be coming over here and taking jobs?

http://www.theguardian.com/commentisfree/2015/may/17/we-ignore-new-machine-age-at-our-peril-google-cars

 

Beobachtete Medien

Taz: http://www.taz.de/
Spiegel online: http://www.spiegel.de/netzwelt/ 
The Guardian: www.theguardian.com/technology/ 
heise online: http://www.heise.de/newsticker/ 
Netzpolitik: https://netzpolitik.org/
ZDF Netzkultur: http://www.heute.de/rubrik-netzkultur-6023792.html
Vocer: http://www.vocer.org/de/chronik.html

Stichwörter: , ,

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Mediatisierte Welten

Schreibe einen Kommentar