Medienbeobachtung 15/2015

April 12, 2015 6:01 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Top Themen der Woche 15:

+++ 1. Islamisten hacken TV5
+++ 2. Sammelklage wegen Datenschutz: 25.000 gegen Facebook
+++ 3. Nach tödlicher Geiselnahme n der Türkei, Twitter und Youtube gesperrt

06.04.2015

Nach tödlicher Geiselnahme in der Türkei, Twitter und Youtube gesperrt. Die Türkei zensiert erneut das Netz, Twitter und Youtube sind seit Montag blockiert. Hintergrund sind veröffentlichte Bilder der Geiselnahme Anfang April.

http://www.taz.de/Nach-toedlicher-Geiselnahme-in-der-Tuerkei/!157651/
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/tuerkei-sperre-fuer-twitter-und-youtube-aufgehoben-a-1027246.html
http://www.theguardian.com/world/2015/apr/06/briton-suspects-turkish-militant-raid-hostage
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Tuerkei-blockiert-erneut-Social-Media-Kanaele-2596118.html

Urteil in New York: Frau darf Ehemann per Facebook über Scheidung informieren. Was tun, wenn man sich scheiden lassen will – aber keine Ahnung hat, wohin man die Unterlagen schicken soll? Eine Frau aus New York darf die Trennung von ihrem Nochgatten nun per Facebook einleiten. Dafür hat sie richterlichen Segen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/frau-darf-ehemann-per-facebook-ueber-scheidung-informieren-a-1027216.html
http://www.theguardian.com/us-news/2015/apr/06/new-york-woman-divorce-papers-facebook-message

Wenn Zweijährige bloggen. Der kleine Andreas isst seinen ersten Brei, Carina sitzt zum ersten Mal auf dem Töpfchen. Viele Eltern überschwemmen ihre Accounts in sozialen Medien mit Fotos vom Nachwuchs. Manche schreiben sogar Internet-Tagebücher im Namen der Kinder.

http://www.heute.de/eltern-in-sozialen-medien-wenn-zweijaehrige-bloggen-37896124.html

07.04.2015

Syrien-Spiel der BBC – Wenn ich ein Flüchtling wär. Die BBC will auf das Leid syrischer Flüchtlinge aufmerksam machen – mit einem Computerspiel. Das stößt auf Kritik.

http://www.taz.de/Syrien-Spiel-der-BBC/!157703/
http://www.theguardian.com/technology/2015/apr/06/syrian-journey-bbc-game-refugee-crisis

Politikwissenschaftler über Smartphones – „Die Perversion des Fortschritts“. Fortschritt sei eine gute Sache, auch wenn er Rückschritte enthalten könne, so Claus Leggewie. Weltverbesserung dank Facebook hält er für eine Lüge.

http://www.taz.de/Politikwissenschaftler-ueber-Smartphones/!157580/

Cyber-Attacke: Hacker legen israelische Regierungswebsites lahm. Alle Jahre wieder: Pünktlich zum 7. April haben Aktivisten im Namen von Anonymous zahlreiche Seiten der Regierung in Israel blockiert. Und sie drohen mit weiteren Angriffen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/opisrael-hacker-legen-israelische-regierungs-websites-lahm-a-1027301.html

YouTube Kids: Verbraucherschützer beschweren sich über Reklame. Wo hört der Inhalt auf und wo fängt die Werbung an? In YouTubes Kinder-App sei dies nicht klar erkennbar, monieren mehrere Verbraucherverbände in den USA.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/youtube-kids-beschwerde-wegen-verletzung-der-werberichtlinien-a-1027286.html
http://www.theguardian.com/technology/2015/apr/07/google-youtube-kids-app-complaint-fcc

Zen-Garten fürs Smartphone. Im Spiel „Breath of Light“ sollen Spieler Gänseblümchen beleuchten. Das Ganze ist zur Entspannung gedacht, wird aber schnell zum herausfordernden Knobelspiel.

http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/breath-of-light-ios-spiel-im-test-a-1026914.html

Amazon lässt Packroboter gegeneinander antreten. Die Robotik macht große Fortschritte, doch selbst bei einfachen manuellen Arbeiten sind Menschen Maschinen weiter überlegen. Amazon will jetzt den Stand der Technik genauer kennenlernen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-laesst-Packroboter-gegeneinander-antreten-2595633.html

Twitter vereinfacht Zitate. Mit der neuen „Quote“-Funktion soll das Retweeten übersichtlicher werden: Zitate werden stärker abgegrenzt.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Twitter-vereinfacht-Zitate-2596284.html

Datenschutz-Klage gegen Facebook: Muster-Prozess mit Sprengkraft? Die Auseinandersetzung um Datenschutzverstöße bei Facebook könnte nun in Österreich ausgetragen werden. Am Donnerstag entscheidet ein Gericht, ob es dafür zuständig ist. Zehntausende Nutzer haben sich einer Art Sammelklage angeschlossen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenschutz-Klage-gegen-Facebook-Muster-Prozess-mit-Sprengkraft-2596294.html

Betreiber sozialer Netzwerke haften für Beiträge anonymer Nutzer. Nach einem Urteil des OLG Dresden haften Betreiber sozialer Netzwerke für ehrenrührige oder geschäftsschädigende Beiträge anonymer Nutzer, sofern sie von diesen konkreten Rechtsverstößen Kenntnis haben.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Betreiber-sozialer-Netzwerke-haften-fuer-Beitraege-anonymer-Nutzer-2596544.html

Die Angst vor .porn- und .adult-Domains. Mitte des Jahres können neue Top Domain Levels erworben werden – unter anderem Domains wie .adult, .porn oder .sucks. Einige Unternehmen und Promis fürchten, dass mit den frei wählbaren Adressendungen eine Rufschädigung betrieben werden könnte – und sichern sich vorsorglich die Domains.

http://www.heute.de/neue-top-level-domains-die-angst-vor-.porn-und-.adult-domains-37871646.html

Open Government: Französischer Code Civil nun auf GitHub verfügbar. Der Entwickler Steeve Morin hat sich für einen Nachmittag hingesetzt und das Gesetzbuch des französischen Zivilrechts, den Code Civil, auf GitHub hochgeladen.

https://netzpolitik.org/2015/open-government-franzoesischer-code-civil-nun-auf-github-verfuegbar/

Is aluminium the answer to all our battery prayers? New research pushes aluminium batteries as the next generation technology to revolutionise mobile devices, but what else could finally make smartphones last more than a day.

http://www.theguardian.com/technology/2015/apr/07/aluminium-battery-lasting-day-revolutionaise-smartphones
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/stanford-university-neuer-akku-laedt-in-60-sekunden-a-1027469.html

How can privacy survive in the era of the internet of things? As more and more devices are connected, there are two futures when it comes to privacy. Which one will we pick?

http://www.theguardian.com/technology/2015/apr/07/how-can-privacy-survive-the-internet-of-things

Islamist hackers seize control of Defra’s air-quality website. Group calling itself Moroccan Islamic Union-Mail posts picture of Saddam Hussein and criticises Britain for its role in invasion of Iraq.

http://www.theguardian.com/technology/2015/apr/07/islamist-hackers-defra-air-quality-website-saddam-hussein

08.04.2015

Hackerangriff aufs Weiße Haus – Einblicke in Obamas Kalender. Das Weiße Haus soll von russischen Hackern angegriffen worden sein. In geheime Bereiche drangen sie nicht vor – für Aufenthaltsorte Obamas reichte es.

http://www.taz.de/Hackerangriff-aufs-Weisse-Haus/!157753/
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Russische-Hacker-drangen-angeblich-in-Computer-des-Weissen-Hauses-ein-2596804.html

Journalismus in Online-Netzwerken – Rettet uns Facebook? Das Social Network will Inhalte, die Verlage Werbegeld. Womöglich keine so schlechte Allianz – Verlage bekommen die Finanzierung ja nicht hin.

http://www.taz.de/Journalismus-in-Online-Netzwerken/!157771/

IS-Propaganda: FBI warnt vor Wordpress-Sicherheitslücken. Das FBI rät WordPress-Nutzern dringend, ihre Software auf dem neuesten Stand zu halten. Offenbar nutzen Sympathisanten der Terrorgruppe „Islamischer Staat“ Schwachstellen von Plug-ins, um Websites zu manipulieren.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/islamischer-staat-fbi-warnt-vor-sicherheitsluecken-bei-wordpress-a-1027461.html

Überwachung: US-Antidrogenbehörde hat schon seit 1992 Telefondaten gesammelt. Bereits vor den Anschlägen vom 11. September 2001 wurden in den USA massenhaft Telefondaten gespeichert. Einem Medienbericht zufolge hat die Antidrogenbehörde DEA zeitweise Anrufe von US-Bürgern in mehr als hundert Staaten erfasst.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/usa-dea-sammelte-seit-1992-massenhaft-telefondaten-a-1027457.html
https://netzpolitik.org/2015/us-drogenbehoerde-speicherte-schon-lange-vor-der-nsa-massenweise-telefondaten/

Ausländerfeindliche Kommentare: Aufblitzen der Unmenschlichkeit. Online-Diskussionen über den Brandanschlag in Tröglitz haben eine entlarvende Nebenwirkung: Sie offenbaren, wie dünn der zivilisatorische Schleier der Deutschen ist, wie weit verbreitet Hass und Fremdenfeindlichkeit noch immer sind.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/sascha-lobo-ueber-troeglitz-internetforen-hass-im-netz-a-1027514.html

Überwachte Rindviecher. Ein Start-up hat ein Kästchen entwickelt, mit dem Bauern live nachverfolgen können, wo sich ihre Paarhufer gerade befinden.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Ueberwachte-Rindviecher-2577913.html

ADAC: Drohnen sind eine neue Gefahr für Rettungshubschrauber. Drohnen können einen Gefahr für den Luftverkehr sein. Nun warnen auch die Piloten der ADAC-Luftrettung vor einer wachsende Bedrohung durch Hobby-Drohnen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ADAC-Drohnen-sind-eine-neue-Gefahr-fuer-Rettungshubschrauber-2596995.html

Virtuelle Realität soll Polizisten schießen lehren. Ob Ferguson oder New York: Wegen übermäßiger Polizeigewalt stehen US-Polizisten vermehrt in der Kritik. Mithilfe der virtuellen Realität und neuer Simulatoren sollen sie nun für den Schusswaffengebrauch sensibilisiert werden.

http://www.heute.de/polizeigewalt-in-den-usa-virtuelle-realitaet-soll-polizisten-schiessen-lehren-37904160.html

09.04.2015

Islamisten hacken TV5. Islamistische Hacker haben Mittwochabend die Fernsehkanäle von TV5Monde lahmgelegt. Über die Online-Präsenzen von TV5 wurden Drohungen verbreitet.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Islamisten-hacken-TV5-2597578.html
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/islamischer-staat-is-hacker-legen-fernsehsender-tv5monde-lahm-a-1027631.html
http://www.theguardian.com/world/2015/apr/09/french-tv-network-tv5monde-hijacked-by-pro-isis-hackers
http://www.heute.de/mutmassliche-is-hacker-legen-franzoesischen-sender-tv5-lahm-37940712.html
http://www.taz.de/IS-Cyberattacke-auf-TV5Monde/!157842/
http://www.taz.de/CCC-Sprecher-ueber-den-TV5-Hack/!157880/

Sammelklage wegen Datenschutz: 25.000 gegen Facebook. Weil Facebook persönliche Daten nicht vor dem Zugriff durch Geheimdienste schützt, klagt der Österreicher Max Schrems gegen das Unternehmen. Die Sammelklage von 25.000 Nutzern könnte teuer werden.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/facebook-klage-max-schrems-prozess-beginnt-a-1027667.html
http://www.taz.de/Sammelklage-gegen-Facebook/!157817/
http://www.theguardian.com/technology/2015/apr/09/class-action-privacy-lawsuit-filed-against-facebook-in-austria
http://www.heute.de/sammelklage-am-handelsgericht-wien-25.000-facebook-nutzer-verlangen-schadenersatz-37929560.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenschutz-Streit-Facebook-haelt-Wiener-Gericht-nicht-fuer-zustaendig-2597993.html
https://netzpolitik.org/2015/europe-vs-facebook-max-schrems-ist-kein-verbraucher/

Youtube will werbefreies Abo-Angebot einführen. Youtube will für Nutzer noch in diesem Jahr ein werbefreies Angebot gegen Bezahlung einführen. Noch ist nicht klar, wie viel es kosten soll und ab wann genau es verfügbar sein wird. Die rechtlichen Grundlagen beginnt das Unternehmen aber nun zu legen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Youtube-will-werbefreies-Abo-Angebot-einfuehren-2597652.html
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/youtube-kuendigt-werbefreien-abodienst-an-a-1027681.html
http://www.theguardian.com/technology/2015/apr/09/youtube-monthly-subscription-remove-ads

Terrororganisation rüstet digital massiv auf. Die professionell produzierten Propaganda-Videos des Islamischen Staates (IS) haben im Internet hohe Reichweiten. Ähnlich professionell greift der IS militärische Computernetze und Behördenserver an. Ausgeführt werden die Angriffe von arabischen Cybersöldnern.

http://www.heute.de/cybersoeldner-des-islamischen-staates-terrororganisation-ruestet-digital-auf-37923610.html

Big Data kommt im stationären Einzelhandel an. Im stationären Einzelhandel finden sich nun immer häufiger digitale Preisschilder, die aufgrund von sonstwo und sonstwie erworbenen Kundendaten oder bei aktivierten Smartphone-Gimmicks wie NFC en passant Preise ändern.

https://netzpolitik.org/2015/big-data-kommt-im-stationaeren-einzelhandel-an/

Online all the time – average British household owns 7.4 internet devices. Smartphones are most common web-enabled device with laptops and tablets also popular, according to YouGov survey.

http://www.theguardian.com/technology/2015/apr/09/online-all-the-time-average-british-household-owns-74-internet-devices

Lego Dimensions to take on Skylanders in ‚toy-to-life‘ genre. Batman and Gandalf to star in latest Lego game, which comes with bricks and mini-figs that can interact with the onscreen action.

http://www.theguardian.com/technology/2015/apr/09/lego-dimensions-skylanders-toy-to-life-genre-gaming

 10.04.2015

Digitaler Raubzug: Lufthansa-Kunden wurden Opfer einer Cyber-Attacke. Unbekannte haben sich Zugang zu den Meilenkonten von Lufthansa-Vielfliegern verschafft und mit deren Guthaben wertvolle Gadgets bestellt. In einigen Fällen waren sie erfolgreich.Überwachte Rindviecher.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/lufthansa-kunden-wurden-opfer-einer-cyber-attacke-a-1027931.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Lufthansa-Kunden-Opfer-einer-Cyber-Attacke-2599525.html

Berichte über Angriffe auf US-Internetseiten: China feuert mit neuer Cyber-Kanone. China geht im Kampf um die Hoheit im Netz in die Offensive, befürchten Forscher aus den USA und Kanada. Einem Bericht zufolge blockieren Zensoren der Volksrepublik nicht nur unliebsame Inhalte, sondern verfügen auch über eine neue Cyber-Waffe.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/lufthansa-kunden-wurden-opfer-einer-cyber-attacke-a-1027931.html

Beitrag über Hackerangriff: TV5 Monde entblößt versehentlich YouTube-Passwort. Peinliche Panne im französischen Fernsehen: Während ein TV5-Monde-Journalist über den Hacker-Angriff auf den Sender spricht, sind im Hintergrund Passwörter für YouTube, Twitter und Instagram zu sehen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/tv5-monde-sender-enthuellt-youtube-passwort-a-1027906.html
http://www.theguardian.com/technology/2015/apr/10/tv5monde-isis-security-exposed-passwords-live-television
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Passwoerter-im-TV-Bild-Spekulationen-zu-TV5-Attacke-2598298.html

Mini mit Augmented Reality: Vintage-Designerbrille lässt durch Autotüren schauen. Die BMW-Tochter Mini will auf der Automesse „Auto Shanghai“ einen Blick in die Zukunft werfen – mit einer Augmented-Reality-Brille, die das Auto im Röntgenmodus durchsichtig macht.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Mini-mit-Augmented-Reality-Vintage-Designerbrille-laesst-durch-Autotueren-schauen-2598442.html

IBM und Numenta wollen das Gehirn simulieren. Numenta, eine Spezialfirma für maschinelles Lernen von Palm-Gründer Jeff Hawkins, beginnt eine groß angelegte Kooperation mit IBM. Ziel ist es, Numentas Algorithmen fit für größere Datenmengen und reale Anwendungen zu machen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/IBM-und-Numenta-wollen-das-Gehirn-simulieren-2598140.html

Gesundheits-Apps – und ihre Nebenwirkungen. Fitness- und Gesundheits-Apps boomen. Auch Apple wirbt mit solchen Apps für seine neue smarte Armbanduhr. Doch nicht jede App hält, was ihre Hersteller versprechen. Sensible Gesundheitsdaten könnten schnell in falsche Hände geraten, warnen Experten.

http://www.heute.de/apple-watch-gesundheits-apps-37945462.html

Überwachung im Internet: Amnesty International verklagt Großbritannien. Der britische Geheimdienst GCHQ überwacht in großem Stil das Internet, auch soziale Netzwerke. Um dies zu stoppen, ziehen nun mehrere Bürgerrechtsorganisationen vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/amnesty-international-verklagt-grossbritannien-wegen-ueberwachung-a-1027856.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Massenueberwachung-Amnesty-verklagt-Grossbritannien-in-Strassburg-2598410.html

Facebook admits it tracks non-users, but denies claims it breaches EU privacy law. Social network claims privacy report commissioned by the Belgian privacy watchdog ‘gets it wrong multiple times’ over what Facebook does with user data.

http://www.theguardian.com/technology/2015/apr/10/facebook-admits-it-tracks-non-users-but-denies-claims-it-breaches-eu-privacy-law
https://netzpolitik.org/2015/its-a-bug-not-a-feature-sagt-facebook-zum-tracking-von-nicht-usern/

11.04.2015

Bundesnachrichtendienst: Bundesregierung plant Gesetz zur Spionage im Weltraum. Darf der BND Daten von Satelliten abschöpfen? Ja, findet der Geheimdienst. Ja, findet auch das Bundeskanzleramt. Bislang ist das aber rechtlich nicht geregelt. Jetzt gibt es nach SPIEGEL-Informationen einen Entwurf für ein Gesetz.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/bundesregierung-plant-gesetz-zur-spionage-im-weltraum-a-1027963.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesregierung-plant-Gesetz-zur-Weltraumtheorie-2599568.html

Der eigene Kopf als Fernbedienung. Kieler Forscher wollen mit Gehirn-Computer-Schnittstellen gelähmten Patienten das Leben erleichtern. Bei der Steuerung von Geräten per Gedanken spielen Elektroden und Sensoren eine Hauptrolle.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Der-eigene-Kopf-als-Fernbedienung-2599576.html

Öffentliche WLAN-Hotspots sollen schnüffeln helfen. Die Bundesnetzagentur verpflichtet die Betreiber großer öffentlicher WLAN-Hotspots zur Unterstützung staatlicher Abhörmaßnahmen, wie sie für drahtgebundene Telekommunikationsdienste schon länger vorgeschrieben sind.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Oeffentliche-WLAN-Hotspots-sollen-schnueffeln-helfen-2599623.html

Einsame Herzen – auch im Internet Opfer. Nicht nur einsame Herzen, auch Kriminelle tummeln sich auf Dating-Plattformen im Internet. Die Täter täuschen ihren Opfern die große Liebe vor, wollen aber nur an deren Geld. Und die Opfer wissen später selbst nicht so genau, wie es so weit kommen konnte.

http://www.heute.de/moderner-heiratsschwindel-liebesbetrueger-nutzen-das-internet-37958310.html

BND überwacht illegal – Kein Problem, die Bundesregierung will das legalisieren. Die Bundesregierung sieht die Snowden-Enthüllungen als Machbarkeitsstudie und nimmt genau den anderen Weg: Bereits seit einiger Zeit gibt es das Gerücht aus den Reihen der Großen Koalition, dass man einfach die Gesetze so verändern will, um die jetzigen illegalen Überwachungsmaßnahmen einfach zu legalisieren.

https://netzpolitik.org/2015/bnd-ueberwacht-illegal-kein-problem-die-bundesregierung-will-das-legalisieren/
http://taz.de/Medien-in-Spanien/!157923/

Traditional books on paper open a new chapter of success. As the expansion of ebook sales slow down, enthusiasm for both paperbacks and hardcovers remains strong.

http://www.theguardian.com/books/2015/apr/11/traditional-books-new-chapter-success-london-book-fair

12.04.2015

Im Griff der Mächtigen. Die spanische Regierung hat Angst vor Podemos. Deswegen werden Journalisten nun auf Linie gebracht, versetzt oder sogar entlassen.

http://taz.de/Medien-in-Spanien/!157923/

Great Cannon: Chinesische Waffe gegen unliebsame Webseiten. Kein Botnetz, sondern die PCs unbedarfter Websurfer missbraucht die Great Cannon, um Webseiten lahm zu legen, die bei der Umgehung der chinesischen Internet-Zensur helfen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Great-Cannon-Chinesische-Waffe-gegen-unliebsame-Webseiten-2599697.html

Amazon: Cloud-Dienste für maschinelles Lernen. Ohne KI-Kenntnisse aus eigenen Daten Vorhersagen: Genau das verspricht Amazon mit dem Cloud-Angebot Machine Learning.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-Cloud-Dienste-fuer-maschinelles-Lernen-2599692.html

Follow my leader – politicians on twitter. With just 25 days to go until the election, all is yet to be decided. But in the age of social media, another power struggle is on – the fight for command a strange virtual world: the Twittersphere. Tracking our party leaders’ influence at home and abroad, we’ve looked at who follows whom on the world’s political stage.

http://www.theguardian.com/technology/picture/2015/apr/12/follow-my-leader-politicians-on-twitter

WLTM Bumble – A dating app where women call the shots. Tinder has changed the way we meet, but is increasingly proving a turn-off for female users sick of the misogyny it attracts. Now a new generation of app developers is fighting back.

http://www.theguardian.com/technology/2015/apr/12/bumble-dating-app-women-call-shots-whitney-wolfe

 

Beobachtete Medien

Taz: http://www.taz.de/ 
Spiegel online: http://www.spiegel.de/netzwelt/ 
The Guardian: www.theguardian.com/technology/ 
heise online: http://www.heise.de/newsticker/ 
Netzpolitik: https://netzpolitik.org/
ZDF Netzkultur: http://www.heute.de/rubrik-netzkultur-6023792.html
Vocer: http://www.vocer.org/de/chronik.html

Stichwörter: , , , ,

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Mediatisierte Welten

Schreibe einen Kommentar