Medienbeobachtung 3/2015

Januar 18, 2015 9:56 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Top Themen der Woche 3:

+++ 1. Cyberattacke: Islamisten hacken offenbar Twitter-Account des US-Militärs
+++ 2. Terrorbekämpfung: Cameron will verschlüsselte Chats abhören
+++ 3. Gesetzentwurf: US-Firmen sollen Kunden über Cyberattacken informieren

12.01.2015

Offener Brief: Wissenschaftler fordern Leitlinien für Künstliche Intelligenz. Künstliche Intelligenz kann gleichzeitig Fluch und Segen der Menschheit sein. So sehen das zumindest einige prominente Wissenschaftler und Unternehmer – und fordern nun die dringliche Erforschung der juristischen, politischen und ethischen Implikationen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/offener-brief-was-kuenstliche-intelligenz-koennen-und-duerfen-soll-a-1012520.html
http://www.theguardian.com/technology/2015/jan/12/elon-musk-ai-artificial-intelligence-pitfalls

How would you react if shopkeepers asked for the same permissions as apps? Danish Consumer Council’s hidden-camera video aims to highlight the need for smartphone apps to respect their users’ privacy.

http://www.theguardian.com/technology/2015/jan/12/shopkeepers-permissions-apps-smartphone-privacy

Spotify now has 60m users including 15m paying subscribers. Streaming music service has added 10m new users in two months despite its high-profile dispute over royalties with Taylor Swift.

http://www.theguardian.com/technology/2015/jan/12/spotify-60m-users-15m-subscribers

Anonymous target terrorist Twitter accounts after Charlie Hebdo attack. The hacker collective is targeting terrorist Twitter accounts, but #OpCharlieHebdo has been hijacked by infamous marketing hoaxer Rantic.

http://www.theguardian.com/technology/2015/jan/12/anonymous-target-terrorist-twitter-accounts-charlie-hebdo-attack

Facebook hanging on to its adult users in the US, claims study. Pew Research survey finds more adults using LinkedIn, Pinterest, Instagram and Twitter alongside Facebook, but teens’ app habits aren’t included.

http://www.theguardian.com/technology/2015/jan/12/facebook-rivals-growing-twitter-instagram-linkedin

Police face new ethical dilemma in increasingly digital world. Officers pin hopes on new code of conduct and board of ethics in bid to quell concerns over electronic intrusion.

http://www.theguardian.com/law/guardian-law-blog/2015/jan/12/police-ethics-digital-internet-technology

ING-­Diba-­Chef: Digitalisierung zwingt Banken zu mehr Innovation. „Die Branche steht vor einer Revolution: Mobile Bankgeschäfte und die damit verbundenen Erwartungen der Kunden werden das Bankgeschäft dramatisch verändern“, meint Roland Boekhout, Chef von Europas größter Direktbank.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ING-Diba-Chef-Digitalisierung-zwingt-Banken-zu-mehr-Innovation-2515757.html

Apecrime: Mediakraft verliert weiteren Youtube-­‐Star. Das Comedy-­‐Trio Apecrime hat sich vom Werbevermarkter Mediakraft getrennt. Seit Ende vergangenen Jahres kehren immer mehr zugkräftige Youtube-­‐Stars dem Netzwerk den Rücken.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Apecrime-Mediakraft-verliert-weiteren-Youtube-Star-2516163.html

Computrace für Notebooks: Anti­‐Diebstahl-‐Tool verunsichert Nutzer. Computrace kann Notebooks aus der Ferne orten und ausspionieren. Das ist praktisch im Fall eines Diebstahls – aber unheimlich, wenn man den Dienst gar nicht bestellt hat.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Computrace-fuer-Notebooks-Anti-Diebstahl-Tool-verunsichert-Nutzer-2516155.html

Siegeszug des Pappkartons: Paketflut durch Onlinehandel. Im ständig wachsenden deutschen Onlinehandel wird auch viel Luft transportiert. Die bestellte Ware nimmt oft nur einen Bruchteil der Pakete ein. Doch die Kartonflut scheint kaum zu stoppen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Siegeszug-des-Pappkartons-Paketflut-durch-Onlinehandel-2516453.html

 

13.01.2015

Nicht mehr Standard bei US-Firefox – Google verliert Marktanteile. In den Vereinigten Staaten laufen weniger Anfragen über die Google-Suchmaschine. Yahoo und Bing legen zu – aber auch alternative Anbieter.

http://www.taz.de/Nicht-mehr-Standard-bei-US-Firefox/!152689/

Gesetzentwurf: US-Firmen sollen Kunden über Cyberattacken informieren. Mit einem neuen Gesetz will US-Präsident Obama Internetnutzer besser vor Angriffen aus dem Netz schützen. Ein erster Versuch, so etwas durchzusetzen, war vor Jahren gescheitert.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/obama-will-besseren-schutz-persoenlicher-daten-im-internet-a-1012698.html
http://www.theguardian.com/us-news/2015/jan/13/obama-cybersecurity-bill-privacy-campaigners-warning
http://www.theguardian.com/us-news/2015/jan/12/obama-data-breach-law-hacking

Cyberattacke: Islamisten hacken offenbar Twitter-Account des US-Militärs. Die Twitter- und Youtube-Accounts des zentralen Einsatzkommandos des US-Militärs sind offenbar von Islamisten gehackt worden. Darüber verbreiteten die Radikalen Drohungen gegen amerikanische Soldaten und zeigten angebliche Geheimpläne.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/twitter-islamisten-hacken-offenbar-account-des-us-militaers-a-1012639.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Cyber-Kalifen-greifen-das-US-Zentralkommando-an-2516805.htm
http://www.heute.de/hacker-posten-­is-­videos-­auf-­twitter-­und-­you-­tube-­kanal-­von-­us-militaer-­36703550.html
http://www.theguardian.com/world/2015/jan/14/isis-hackers-north-korean-airline-facebook
http://www.theguardian.com/us-news/2015/jan/14/briton-suspect-us-central-command-twitter-hack-junaid-hussain-tony-blair

Terrorbekämpfung: Cameron will verschlüsselte Chats abhören – oder gleich ganz verbieten. Großbritanniens Premier David Cameron will, dass seine Geheimdienste alle Kommunikationskanäle abhören können. Zur Not müssten verschlüsselte Chats eben per Gesetz untersagt werden.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/david-cameron-geheimdienst-soll-verschluesselte-chats-abhoeren-koennen-a-1012730.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Grossbritannien-Cameron-will-gegen-Verschluesselung-vorgehen-2516774.html
https://netzpolitik.org/2015/whatsapp-­co-­in-­england-­bald-­geblockt-­cameron-­kuendigt-­ueberwachungsausbau-­im-­fall-seiner-­wiederwahl-­an/
https://netzpolitik.org/2015/cory-­doctorow-­im-­grunde-­versteht-­cameron-­nicht-­was-­er-­fordert/
http://www.theguardian.com/technology/2015/jan/13/david-cameron-encrypted-messaging-apps-ban

Kinderpornografie: Hausdurchsuchung nach Hinweis von Microsoft. Ein Hinweis von Microsoft hat zu einer Hausdurchsuchung bei einem deutschen OneDrive-Nutzer geführt. Beim Schnüffeln im Onlinespeicher des Kunden hatte der Konzern eine fragwürdige Datei entdeckt.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/kinderpornografie-hausdurchsuchung-nach-hinweis-durch-microsoft-a-1012713.html

Your computer knows you better than your friends do, say researchers. Computers can sum up personality traits better than friends and family, according to a joint study by Cambridge and Stanford University.

http://www.theguardian.com/technology/2015/jan/13/your-computer-knows-you-researchers-cambridge-stanford-university

PC-­Markt schrumpfte 2014 langsamer. Dem PC-­Markt geht es nach dem Einbruch im Jahr 2013 wieder etwas besser. Es gibt allerdings eine klare regionale Trennung: Vor allem das Geschäft in den USA und Westeuropa stützt den Absatz.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/PC-Markt-schrumpfte-2014-langsamer-2516784.html

Internet der Dinge und Big Data erobern die Energieversorgung. „Energie, Mobilität und Information verschmelzen“, prophezeit DLR-­Vorstand Ulrich Wagner. Er hält die Keynote auf dem Kongress „Intelligente Energie“ von Technology Review am 11. und 12. Februar.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Internet-der-Dinge-und-Big-Data-erobern-die-Energieversorgung-2516635.html

ARD-Doku mit Edward Snowden: Der Cyberkrieg hat begonnen. Der Cyberkrieg kommt nicht, er ist schon da; spätestens seit Stuxnet sind Menschenleben in Gefahr. So lautet die These einer ARD-Dokumentation zum Cyberkrieg, in der neben Stuxnet-Analyst Ralph Langner auch Edward Snowden zu Wort kommt.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ARD-Doku-mit-Edward-Snowden-Der-Cyberkrieg-hat-begonnen-2517100.html

Exoskelett: Intel Edison und Spinnenarme für Bewegungsfreiheit. Bloß nicht zu nahe kommen! Ein Exoskelett der Designerin Anouk Wipprecht verteidigt die Privatsphäre selbst im größten Gedränge.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Exoskelett-Intel-Edison-und-Spinnenarme-fuer-Bewegungsfreiheit-2514209.html

EU-Konsultation zeigt massiven Widerstand gegen TTIP. Fast einhellige Ablehnung ist das Ergebnis einer Umfrage der EU-Kommission zum transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP. Brüssel möchte trotzdem daran festhalten.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Konsultation-zeigt-massiven-Widerstand-gegen-TTIP-2517243.html

Die Flucht beginnt auf Facebook. Preise vergleichen, Tipps finden für die sichere Bezahlung, ausgemusterte Schiffe beschaffen – das Internet spielt im Geschäft mit der illegalen Einwanderung nach Europa eine zentrale Rolle.

http://www.heute.de/flucht-­uebers-­mittelmeer-­beginnt-­auf-­facebook-­36709702.html

Bundesamt warnt vor digitaler Sorglosigkeit. Mehr als eine Million infizierte Rechner, Cyberattacken auf Firmen und Politiker: Die Angreifer werden immer professioneller warnt Deutschlands oberste Behörde für IT-Sicherheit. Viele Nutzer seien sich der wachsenden Gefahr nicht bewusst.

http://www.heute.de/bundesamt-­beklagt-­digitale-­sorglosigkeit-­cyberkriminelle-­ruesten-­auf-­36708906.html

14.01.2015

Keysweeper: Ladegerät schneidet Tastatureingaben mit. Ein Sicherheitsforscher hat ein Ladegerät konzipiert, mit dem sich Eingaben auf kabellosen Tastaturen mitschneiden lassen. Auf Wunsch sendet es sogar Benachrichtungs-SMS an seinen Besitzer, wenn etwas Bestimmtes getippt wird.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/keysweeper-usb-ladegeraet-schneidet-tastatureingaben-mit-a-1012875.html

Facebook at work: Soziales Netzwerk für Firmen gestartet. Ein soziales Netzwerk für die Kommunikation in Unternehmen? Genau das will Facebook mit einem neuen Angebot schaffen, das ausschließlich Firmen offenstehen soll. Der Dienst soll interne E-Mails und Chats überflüssig machen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/facebook-at-work-soziales-netzwerk-fuer-firmen-a-1012946.html
http://www.theguardian.com/technology/2015/jan/14/facebook-at-work-social-network-launches-pilot-for-companies
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-testet-Facebook-at-Work-2517799.htm

Statistik veröffentlicht: Die Überwacher interessiert vor allem der Mobilfunk. Eine Statistik des Bundesamts für Justiz verrät, wie häufig Gerichte und Staatsanwaltschaften 2013 die Überwachung von Telekommunikation angeordnet haben. In den meisten Fällen wurden Mobilfunkdaten abgefragt.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/telekommunikationsueberwachung-bundesregierung-legt-statistik-vor-a-1012889.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Ueberwachung-Mobilfunkdaten-besonders-gefragt-bei-Polizei-und-Geheimdiensten-2517379.html

Disabled boy learns to play piano with his eyes using virtual-reality headset. VR headset maker Fove is raising money to distribute its Eye Play the Piano device to Japanese schools for children with disabilities.

http://www.theguardian.com/technology/2015/jan/14/disabled-play-piano-eyes-virtual-reality-headset

Google Translate update seeks to break language barrier. Improvements to the app’s Word Lens functionality means instant translation via your smartphone camera.

http://www.theguardian.com/technology/2015/jan/14/google-translate-app-update-break-language-barrier
http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/google-translate-was-taugen-die-neuen-uebersetzer-funktionen-a-1012973.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Translate-uebersetzt-Livebilder-2517684.html

Virtual debates about homelessness in Sim City hold up a mirror to real life. A new art book, How to get rid of homeless, collects the virtual pleas for help from Sim City players, and rips them out of context to pose disturbing quetions about our attitude to homeless people.

http://www.theguardian.com/technology/2015/jan/14/virtual-debates-homelessness-sim-city

Grid-Batterien speichern Sonnen- und Windenergie zwischen. In den USA sind mehrere Projekte gestartet, bei den Pufferakkus im Stromnetz erneuerbare Energieformen verlässlicher machen sollen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Grid-Batterien-speichern-Sonnen-und-Windenergie-zwischen-2517361.html

Wissenschaftler warnen vor den Gefahren intelligenter Maschinen. Wenn die KI-Forschung die Sicherheit ihrer Entwicklungen nicht im Auge behält, könnte sie eines Tages Systeme erschaffen, die außer Kontrolle geraten. Vor dieser Gefahr warnen nun eine ganze Reihe namhafter Forscher sich und ihre Kollegen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Wissenschaftler-warnen-vor-den-Gefahren-intelligenter-Maschinen-2517207.html

USB-Ladegerät spioniert Funk-Tastaturen aus. Der KeySweeper lässt sich aus einem Arduino und einem USB-Ladegerät zusammenbauen und kann mitschneiden, was auf bestimmten Microsoft-Tastaturen geschrieben wird. Das funktioniert in Echtzeit und kann auch über das GSM-Netz weiter übertragen werden.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/USB-Ladegeraet-spioniert-Funk-Tastaturen-aus-2517672.html

Hirnströme schneller erfassen und übertragen. In einem auf drei Jahre geplanten Projekt wollen Forscher der Universität Bremen Hirnströme möglichst effizient als digitale Daten erfassen und per Funk übertragen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Hirnstroeme-schneller-erfassen-und-uebertragen-2517712.html

15.01.2015

Internetbetrug: Sicherheitsfirma warnt vor „Charlie Hebdo“-Trojaner. Betrüger setzen mal wieder auf die Neugier von Internetnutzern. Derzeit kursiert eine Schadsoftware, die vom „Je suis Charlie“-Rummel der letzten Tagen profitieren will.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/charlie-hebdo-rummel-vorsicht-vor-trojaner-a-1013152.html

Umgang mit Gewaltvideos: Facebook experimentiert mit Warnhinweisen. Vor Videos mit potenziell verstörendem Inhalt könnte Facebook künftig Warnhinweise platzieren. Aus dem Netz nehmen will das Netzwerk Clips wie den, der die „Charlie Hebdo“-Attentäter zeigt, aber nicht.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/facebook-fuehrt-warnhinweise-vor-gewaltvideos-ein-a-1013105.html
http://www.theguardian.com/technology/2015/jan/15/mark-zuckerberg-facebook-charlie-hebdo

Tunesische Gruppe: Tausende französische Websites gehackt. Seit dem Anschlag auf „Charlie Hebdo“ gab es zahlreiche Angriffe auf französische Websites. Tausendfach wurden Seiten gehackt und mit islamistischen Sprüchen bestückt.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/nach-charlie-hebdo-tausende-franzoesische-webseiten-gehackt-a-1013193.html

US-Gesetzentwurf: Obama will härtere Strafen für Hacker. Das amerikanische Gesetz gegen Computerbetrug soll in wesentlichen Passagen verschärft werden. Das sieht ein Entwurf vor, den das Weiße Haus nun öffentlich gemacht hat. Experten halten den Plan für gefährlich.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/gesetzentwurf-obama-will-haertere-strafen-fuer-hacker-a-1013054.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Reaktion-auf-Sony-Hack-Obama-will-Cybersicherheit-staerken-2517444.html

Social media use ‚does not increase stress‘, study claims. Study finds that people on Facebook and Twitter do not experience more stress than non-users, but are more aware of stressful events in friends’ lives.

http://www.theguardian.com/technology/2015/jan/15/social-media-use-does-not-increase-stress-study-claims

Developers plan interceptor drone to hunt and crash other drones. Rapere, designed to scan the sky for nearby drones and hover overhead to drop a tangle-line into their motors, will be aimed at people with privacy concerns.

http://www.theguardian.com/technology/2015/jan/15/drone-hunt-crash-rapere

Studie: Trennung vom iPhone kann Stress erzeugen. Eine vorübergehende Trennung vom iPhone hat nach einer Studie von US-Forschern deutliche Auswirkungen – der „Verlust“ beunruhige den Nutzer und beeinträchtige die Gehirnleistung.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Trennung-vom-iPhone-kann-Stress-erzeugen-2518215.html

Google veröffentlicht mobile App für Classroom. Für iOS und Android bringt Google jetzt eine App seiner Umgebung für Bildungseinrichtungen. Neben einem mobilen Zugriff auf die Informationen haben die Entwickler einige neue Funktionen integriert.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-veroeffentlicht-mobile-App-fuer-Classroom-2517950.html

Honda will 2016 Brennstoffzellenauto auf die Straße schicken. Nach Toyota will auch der japanische Konkurrent Honda ein Brennstoffzellenauto in Serie bauen. Es wurde nun in Detroit vorgestellt.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Honda-will-2016-Brennstoffzellenauto-auf-die-Strasse-schicken-2518172.html

Wirecard stellt Bezahlarmband vor. Zum Bezahlen einfach das Armband vor die Kasse halten – das will Wirecard den Kunden in Vergnügungsparks oder bei Kreuzfahrten mit einem neuen Wearable ermöglichen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Wirecard-stellt-Bezahlarmband-vor-2518226.html

Avatare beeinflussen menschliche Urteilskraft. Rollenspiele, in denen sich die Agierenden in virtuelle Wesen hineinversetzen, begünstigen roboterhaftes Verhalten in der Wirklichkeit. Zu diesem Ergebnis kommt zumindest eine Studie.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Avatare-beeinflussen-menschliche-Urteilskraft-2518368.html

»Der  Sender«:  Mit Crowdfunding zum ersten genossenschaftlichen Sender Deutschlands. Ziel ist „eine gemeinschfatlich finanzierte, unabhängige Plattform für zukunftsweisenden Journalismus“ in Form des „ersten genossenschaftlichen Sender[s] in Deutschland“.

https://netzpolitik.org/2015/der-­sender-­mit-­crowdfunding-­zum-­ersten-­genossenschaftlichen-­sender-­deutschlands/

Wenn aus Selfies Dronen werden. Die neuen Selfies heißen Dronis. Sie werden nicht mehr von einer Smartphone-Kamera, sondern von Fotodrohnen aus der Luft geschossen. Solche Drohnen werden immer beliebter.

http://www.heute.de/fotodrohnen-­wenn-­aus-­selfies-­dronies-­werden-­36725964.html

16.01.2015

Hacker-Angriffe: USA und Briten üben Verteidigung der Wall Street. Die USA und Großbritannien wolen im Bereich der Geheimdienste intensiver zusammenarbeiten. Zu Sicherheitszwecken soll demnächst die Abwehr von Online-Attacken auf Finanzzentren geprobt werden.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/cyber-­angriffe-­usa-­und-­grossbritannien-­wollen-­fuer-­ernstfall-­ueben-­a-1013300.html  
http://www.theguardian.com/technology/2015/jan/16/cyber-­war-­games-­uk-­us-­intelligence
http://www.heise.de/newsticker/meldung/USA-­und-­Briten-­vereinbaren-­engere-­Geheimdienst-­Kooperation-2518666.html

„Charlie Hebdo“ als Digitalausgabe: Ich lade Charlie. „Charlie Hebdo“ gibt es nun auch als Digitalausgabe – eine Premiere für die französische Satirezeitschrift. Die erste Ausgabe nach dem Anschlag ist offline vielerorts ausverkauft.

http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/charlie-­hebdo-­als-­digitalausgabe-­satirezeitschrift-­zum-­download-­a-1013272.html

Online-­Jobbörse: Hacker erfüllen Kundenwünsche. Schnapsidee oder Marktlücke? Drei Amerikaner wollen über ihre Website professionellen Hackern Kunden vermitteln. Deren Wünsche sind allerdings meist illegaler Natur.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/hacker-­s-­list-­internetportal-­vermittelt-­hackern-­auftraege-­a-­1013317.html

Dieses Kunstwerk ist beschlagnahmt. Es war eine besondere Ausstellung: Ein Roboter orderte Dinge aus dem Darknet, auch Drogen. Jetzt nahm die Staatsanwaltschaft das Kunstwerk mit.

 http://taz.de/Darknet-­Ausstellung-­in-­der-­Schweiz/!152973/

Misfit: Bewegungstracker mit Solarbetrieb und „Bling“. In Zusammenarbeit mit dem Glashersteller Swarovski hat Misfit einen neuen Shine entwickelt, der ohne Batterie auskommt. Der Tracker arbeitet mit iOS und Android zusammen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Misfit-Bewegungstracker-mit-Solarbetrieb-und-Bling-2518802.html

Be my Eyes: iOS-App verleiht Helfer-Augen an Blinde. Mit einer neuen App können Blinde andere Nutzer um Unterstützung bitten: Der freiwillige Helfer sieht das Live-Bild der iPhone-Kamera und kann beispielsweise einen Packungsaufdruck vorlesen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Be-my-Eyes-iOS-App-verleiht-Helfer-Augen-an-Blinde-2518794.html

Journalistenpreis für TV-Doku zur Überwachung in Deutschland. Eine 3Sat-Dokumentation zur Geschichte der Überwachung in der alten BRD bis ins wiedervereinigte Deutschland bekommt den diesjahrigen Preis des Forschungsnetzwerks Surveillance Studies.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Journalistenpreis-fuer-TV-Doku-zur-Ueberwachung-in-Deutschland-2518814.html
https://netzpolitik.org/2015/surveillance-­studies-­preis-­2015-­fuer-­tv-­dokumentation-­zur-­geschichte-­der-­ueberwachung-­in-deutschland/

Deutschlandradio Kultur kreuzt Hörspiel mit App-Game. Zuhörer können die Science-Fiction-Geschichte im Anschluss an ein Hörspiel eigenhändig auf ihrem iPhone fortsetzen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutschlandradio-Kultur-kreuzt-Hoerspiel-mit-App-Game-2519367.html

Fitnessbrille für das Gehirn. Nach den Fitnessarmbändern kommen die intelligenten Brillen.  So wie die Armbänder helfen sollen, den Körper zu ertüchtigen, sollen die smarten Augengläser die mentalen Fähigkeiten steigern. Kognitive Selbstoptimierung gilt als der nächste große Trend.

http://www.heute.de/kognitive-­selbstoptimierung-­nach-­dem-­fitnessarmband-­kommt-­die-­fitnessbrille-­fuer-­das-­hirn-36727148.html

Achtung, beim Online Lebensmittel-Kauf. Lebensmittel online kaufen spart Zeit und ist bequem. Doch nicht jeder Shop ist seriös. Das Bundesamt für Verbaucherschutz zeigt auf der Grünen Woche in Berlin, wie Online-Shops für Lebensmittel überwacht werden und worauf der Kunde achten sollte.

http://www.heute.de/gruene-­woche-­online-­lebensmittel-­kaufen-­worauf-­sie-­achten-­sollten-­36740344.html

17.01.2015

Neue Gadgets: Mit diesem Kühlschrank-Magneten können Sie telefonieren. Ein neues Heimtelefon kann soger Malereien und Skizzen anzeigen. Außerdem in der Gadget-Übersicht von  neuerdings.com: ein besonderer Akku und ein Blitzaufsatz fürs Smartphone.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/neue-­gadgets-­invoxia-­triby-­kraftwerk-­lenovo-­vibe-­x2-­pro-­xtension-­a-­1013328.html

Internet Governance: Weltwirtschaftsforum will ein wenig mitregieren. Das Weltwirtschaftsforum will sich verstärkt der globalen Netzpolitik widmen. Die geplante NetMundial-Initiative soll Diskussionen anstoßen und Lösungshilfe leisten, trifft jedoch schon vor ihrer offziellen Ankündigkung auf Skepsis in der Netzgemeinde.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Internet-Governance-Weltwirtschaftsforum-will-ein-wenig-mitregieren-2519464.html

Barack Obama setzt sich für Netzneutralität ein. In einer Rede sagt US-Präsident Barack Obama kleinen Städten und Gemeinden seine Unterstützung zu, damit diese ihren Einwohnern leichter eigene Internet-Dienste anbieten können.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Barack-Obama-setzt-sich-fuer-Netzneutralitaet-ein-2519479.html

18.01.2015

Silicon Valleys neues Lieblingsspielzeug. Der Instant Messenger Slack ist das neue Lieblingskind der Digitalbranche, das am schnellsten wachsende Unternehmen des Silicon Valley. Ab heute ist der Gründer in München, um auf dem DLD-Kongress zu sprechen – und die Vorteile zu preisen, mit denen Slack alle anderen überholen will.

http://www.heute.de/das-­instant-­messenger-­unternehmen-­slack-­aus-­dem-­silicon-­valley-­verbindet-­smartphones-­tablets-­und-­computer-­fuer-­kleine-­teams-­36762906.html

 

Beobachtete Medien

Taz: http://www.taz.de/ 
Spiegel online: http://www.spiegel.de/netzwelt/ 
The Guardian: www.theguardian.com/technology/ 
heise online: http://www.heise.de/newsticker/ 
Netzpolitik: https://netzpolitik.org/
ZDF Netzkultur: http://www.heute.de/rubrik-netzkultur-6023792.html
Vocer: http://www.vocer.org/de/chronik.html

Stichwörter: , , , , ,

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Mediatisierte Welten

Schreibe einen Kommentar