Medienbeobachtung 49/2014

Dezember 7, 2014 4:25 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Top Themen der Woche 49

1. Netzanbieter: Bundesregierung einigt sich auf Konzept zur Netzneutralität
2. Neue Enthüllungen: NSA hat weltweit Mobilfunkanbieter gehackt
3. Google stellt neue virtuelle Zukunftskontrolle vor

01.12.2014

Amazons US-Logistikzentren: 15.000 Roboter im Einsatz. Amazon stellt seine neue Generation von Logistikzentren vor, in denen Mensch und Roboter gemeinsam arbeiten. Insgesamt sollen 15.000 Roboter von Amazons Tochter Kiva zum Einsatz kommen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazons-US-Logistikzentren-15-000-Roboter-im-Einsatz-2469619.html
http://www.theguardian.com/technology/2014/dec/01/amazon-robots-online-orders-customers

Soziale Netzwerke ziehen weniger Jugendliche an. Um 10 Prozentpunkte hat unter 12- bis 19-Jährigen die Nutzung von Facebook und anderen sozialen Netzwerken innerhalb eines Jahres nachgelassen. Angebote wie WhatsApp werden vor allem fürs Nachrichtenschreiben und Chatten verwendet.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Soziale-Netzwerke-ziehen-weniger-Jugendliche-an-2469709.html

Nestlé employs fleet of robots to sell coffee machines in Japan. Pepper the android is set to rival George Clooney as the face of coffee in 1,000 Japanese stores, thanks to SoftBank.

http://www.theguardian.com/technology/2014/dec/01/nestle-robots-coffee-machines-japan-george-clooney-pepper-android-softbank

Dead, naked and famous – what the ‚most searched for celebrities‘ list says about us. Exposed body parts, female pop stars and dead people – the Microsoft search engine Bing has produced a disturbing reflection of what people are curious about.

http://www.theguardian.com/commentisfree/2014/dec/01/dead-naked-celebrities-microsoft-bing-beyonce-beiber-jennifer-lawrence

Happiness? There’s an app for that. Can an app really make you feel better about your life? Download ours and find out.

http://www.theguardian.com/lifeandstyle/2014/dec/01/happiness-theres-an-app-for-that

02.12.2014

Gezielte Angriffe: Hackergruppe verschaffte sich Insiderwissen für Börsengeschäfte. Cyber-Kriminelle haben es nicht immer auf Kreditkartendaten oder Filmkopien abgesehen. Eine bisher unbekannte Gruppe soll gezielt Unternehmen ausgespäht haben. Möglicherweise, um Börsenkurse zu manipulieren.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/fireeye-hackergruppe-fin4-griff-boersennotierte-firmen-an-a-1006099.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/FIN4-Hackergruppe-auf-der-Jagd-nach-Insiderinformationen-2473169.html

Nach Sony-Hack: FBI warnt Unternehmen vor Cyber-Attacken. Der Hacker-Angriff auf Server von Sony hat größere Auswirkungen als erwartet. Das FBI warnt jetzt weitere Unternehmen vor möglichen Attacken.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/nach-sony-hack-fbi-warnt-us-unternehmen-vor-cyber-attacken-a-1006081.html

Googles interaktiver Adventskalender lehrt programmieren. „Och nö, schon wieder Marzipan und Schoko im Weihnachtskalender!“ Wenn auch Ihre Kinder so verwöhnt sind, könnte Google in diesem Jahr etwas Abwechslung in die Vorweihnachtszeit bringen – und ein paar Programmierkenntnisse.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/santa-tracker-googles-interaktiver-adventskalender-a-1006143.html
http://www.theguardian.com/technology/2014/dec/02/google-microsoft-battle-santa-tracker-apps

Neue Sicherheitslücke: Zeichenkette bringt WhatsApp zum Absturz. Mit einer speziellen 2000-Zeichen-Nachricht lässt sich WhatsApp abschießen: Schickt man die Botschaft an einen seiner Kontakte, klappt auf dessen Handy die App zusammen. Mit einem Neustart allein ist es dann nicht getan.

http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/whatsapp-sicherheitsluecke-bestimmte-nachricht-fuehrt-zu-absturz-a-1006266.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/WhatsApp-Nachricht-fuehrt-zum-Absturz-2480187.html

First-Person-Shooter inspiriert Steuerung von Notfallrobotern. Schwedische Forscher nutzen Ideen aus der Videogame-Branche, um fernsteuerbare Roboter für Rettungseinsätze einfacher bedienbar zu machen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/First-Person-Shooter-inspiriert-Steuerung-von-Notfallrobotern-2449532.html

NSA-Affäre: Snowden erhält alternativen Nobelpreis in Abwesenheit. NSA-Whistleblower Edward Snowden ist am Montag in Stockholm in Abwesenheit mit dem Alternativen Nobelpreis geehrt worden.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/NSA-Affaere-Snowden-erhaelt-alternativen-Nobelpreis-in-Abwesenheit-2470136.html

Studie: Über die Hälfte der Deutschen geht mobil ins Netz. 54 Prozent der Bundesbürger gehen mit Mobilgeräten online, während es 2013 noch 40 Prozent waren. Dies geht aus einer Befragung im Auftrag der Initiative D21 hervor. 70 Prozent fürchten einen illegalen Datenzugriff.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Ueber-die-Haelfte-der-Deutschen-geht-mobil-ins-Netz-2472955.html

Terrorabwehr: Fraunhofer-Institut testet GSM-Passiv-Radar. Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts FKIE haben an der Küste ein passives Mobilfunkradar getestet.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Terrorabwehr-Fraunhofer-Institut-testet-GSM-Passiv-Radar-2473121.html

Europarat: „Offenes Internet“ mit Websperren und Verkehrsmanagement. Medienexperten des Europarats haben sich auf einen Resolutionsentwurf geeinigt, der „freiwillige“ Web-Blockaden durch Provider und „Internet-Nacktscanner“ für vereinbar mit der Netzneutralität hält.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Europarat-Offenes-Internet-mit-Websperren-und-Verkehrsmanagement-2473241.html

How digital maps are changing the way we understand our world. Digital maps put us by default at the centre of the world. But do we risk losing our sense of the city as a whole?

http://www.theguardian.com/technology/2014/dec/02/how-digital-maps-changing-the-way-we-understand-world

03.12.2014

Vertrauter des Whistleblowers: Greenwald will Snowden-Dokumente zugänglich machen. Der Journalist Glenn Greenwald ist offenbar bereit, die NSA-Dokumente, die Edward Snowden entwendet hat, weiteren Journalisten zugänglich zu machen. Er plant zu diesem Zweck die Einrichtung eines „Datenraums“ in New York.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/greenwald-will-snowden-dokumente-zugaenglich-machen-a-1006370.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/NSA-Skandal-Snowden-Dokumente-sollen-zugaenglich-werden-2473490.html

Polizeikameras: Bürgerrechtler fordern mehr Überwachung. US-Präsident Obama will sie, Bürgerrechtler wollen sie, die Eltern des getöteten Teenagers Michael Brown auch. Körperkameras für Polizisten – die Idee wird in den USA gefeiert. Dabei könnten sie schnell zum Albtraum werden.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/body-cams-fuer-polizisten-ueberwachung-im-oeffentlichen-raum-a-1006407.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/50-000-Bodycams-fuer-US-Polizisten-2473165.html

Suchmaschine Who Tweeted It First: Wer hat’s zuerst getwittert? Angesichts der Abermilliarden Tweets ist oft gar nicht so leicht herauszubekommen, wer etwas zuerst in die Welt gesetzt hat. Ein indischer Entwickler hilft mit einer praktischen Such-App.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/who-tweetet-it-first-neue-suchmaschine-fuer-tweets-auf-twitter-a-1006329.html

Attacke auf Infrastruktur: Iranische Hacker sollen Krankenhäuser und Flughäfen angegriffen haben. Ein kalifornisches Sicherheitsunternehmen schlägt Alarm: Iranische Hacker haben sich offenbar in bislang nicht gekanntem Ausmaß Zugriff auf wichtige Ziele in der westlichen Welt verschafft. Betroffen seien auch deutsche Telekommunikationsunternehmen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/iranische-hacker-haben-angeblich-infrastrukturziele-angegriffen-a-1006350.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Mit-dem-Hackebeil-Iranische-Hacker-infiltrieren-Netze-weltweit-2480928.html

Surfen mit Handicap. Schnell mal losgehen und shoppen? Was für Menschen im Rollstuhl nicht so einfach ist, können sie online leicht erledigen. Zum Tag der Menschen mit Behinderung ein Blick auf die Chancen, die das Internet bietet – und auf die Probleme.

http://www.heute.de/internationaler-tag-der-behinderten-surfen-mit-handicap-36174980.html

Exoskelett für Hände soll VR-Spiele realistischer machen. Der Dexmo F2 von Dexta Robotics soll Spielern erlauben, virtuelle Welten zu berühren.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Exoskelett-fuer-Haende-soll-VR-Spiele-realistischer-machen-2462149.html

How PlayStation infiltrated youth culture. Twenty years ago, an exciting new games console began appearing in nightclub chillout rooms, subversive TV ads and cutting-edge style magazines.

http://www.theguardian.com/technology/2014/dec/03/how-playstation-infiltrated-youth-culture

04.12.2014

Die Dubsmash-App – Playback für die Tasche. Der Smartphone-Nutzer wird mit der Dubsmash-App schnell mal zu James Bond oder zu Stromberg – und vor allem zum Videokünstler.

http://www.taz.de/Die-Dubsmash-App/!150632/

Twitter will Meldefunktion verbessern – 140 Zeichen Hass. Wer beleidigt, kann gemeldet werden. Twitter will das vereinfachen und die User schützen. Die Neuerungen – erklärt am Beispiel von rechter Hetze.

http://www.taz.de/Twitter-will-Meldefunktion-verbessern/!150653/
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Twitter-verkuerzt-den-Beschwerdeweg-2477888.html

Neue Enthüllungen: NSA hat weltweit Mobilfunkanbieter gehackt. Der US-Geheimdienst hat die meisten Mobilfunk-Provider der Welt systematisch ausgeforscht. So sollten Schwachstellen in den Netzen gefunden und ausgenutzt werden. Sogar E-Mail-Konten der Mitarbeiter wurden überwacht.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/auroragold-nsa-hackt-laut-the-intercept-mobilfunk-anbieter-a-1006633.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Snowden-Papiere-NSA-spaehte-Mobilfunk-Anbieter-aus-2481022.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/NSA-GCHQ-und-die-Mobilfunk-Verschluesselung-2481176.html

Netzanbieter: Bundesregierung einigt sich auf Konzept zur Netzneutralität. Der Normalnutzer soll ein schnelles, ruckelfreies Netz nutzen können – wenn das gelingt, dürfen Anbieter kostenpflichtige Datenautobahnen an Spezialkunden verkaufen. Mit diesem Modell will die Bundesregierung Innovationen im Netz ermöglichen.

http://www.taz.de/Netzneutralitaet-in-Deutschland/!150863/
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/netzneutralitaet-bundesregierung-einigt-sich-auf-konzept-a-1006701.html
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/netzneutralitaet-vorschlag-der-bundesregierung-mit-hintertuer-a-1006838.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Netzneutralitaet-Merkel-plaediert-fuer-Spezialdienste-im-Internet-2480941.html
http://www.heute.de/netzneutralitaet-regierung-will-spezialdienste-moeglich-machen-36216978.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Netzneutralitaet-Bundesregierung-will-Spezialdienste-und-freies-Internet-2481390.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesregierung-stellt-EU-Kommission-Konzept-zur-Netzneutralitaet-vor-2481688.html
https://netzpolitik.org/2014/einstieg-ins-zweiklassennetz-bundesregierung-legt-gemeinsames-position-zur-netzneuralitraet-vor/

US-Urteil: Ein Jahr Haft wegen Racheporno auf Facebook. Weil er intime Fotos von seiner Ex-Freundin ins Netz gestellt hat, ist ein Mann in Kalifornien zu einer Haftstrafe von einem Jahr verurteilt worden. Es ist das erste Mal, dass in den USA ein neues Gesetz gegen sogenannte Rachepornos zur Anwendung kommt.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/nacktbilder-auf-facebook-mann-muss-wegen-rachepornos-ins-gefaengnis-a-1006437.html

Roboter und Mensch Hand in Hand. Vollautomatisierte Robotiksysteme, die mit jeder Situation umgehen können, gelten in Forscherkreisen mittlerweile als unrealistisch. Neuartige Automaten lassen sich deshalb vom Menschen helfen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Roboter-und-Mensch-Hand-in-Hand-2468927.html

Roboterschiff: Frachtschiff mit Elektroantrieb fährt autonom. Künftig könnten die großen Meerestransporter umweltfreundlich und computergesteuert verkehren, glauben norwegische Forscher.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Roboterschiff-Frachtschiff-mit-Elektroantrieb-faehrt-autonom-2427862.html

Bitkom: Für drei Viertel der Bundesbürger ist die digitale Technik unverzichtbar. Auf Basis einer repräsentativen Umfrage gibt der Bitkom an, dass Computer, Smartphone und Internet für die Mehrheit unverzichtbar geworden sei. Jedoch geben viele der Befragten an, dass sie digitale Technik nicht für sicher halten würden.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bitkom-Fuer-drei-Viertel-der-Bundesbuerger-ist-die-digitale-Technik-unverzichtbar-2470192.html

Studie: Netz-Freiheit in Gefahr. Gewusst hat man’s ja irgendwie, jetzt stellt eine neue Studie es nochmal klar: Während die Öffentlichkeit über die Freiheit im Netz diskutiert, haben zahlreiche  Staaten wie Russland und die Türkei im letzten Jahr  ihre Zensurmaßnahmen noch verstärkt.

http://www.heute.de/studie-freiheit-im-netz-in-russland-oder-tuerkei-bedroht-36215656.html

Wie die Facebook-Cops auf Streife gehen. Die britische Regierung will stärker die Social-Media-Welt überwachen. Dabei zählen Facebook & Co schon jetzt zu den am besten überwachten Orten. Die Sicherheitsbehörden wenden europaweit dafür ausgeklügelte Methoden an.

http://www.heute.de/online-ueberwachung-wie-polizisten-bei-facebook-auf-streife-gehen-36177846.html

Spotting terrorist behaviour online is harder than finding child ​abuse images. The ISC suggests internet companies can detect terrorist communications in the same way as search engines find child abuse images. But these are very different technical undertakings.

http://www.theguardian.com/technology/2014/dec/04/terrorist-communications-internet-companies-isc-child-abuse-images-different-technical-undertakings

No more infuriating Captcha: Google simply asks ‚are you a robot?‘ A test called ‚No Captcha‘ removes infuriating ‚guess the word‘ forms for a simple checkbox to determine if you’re human or not.

http://www.theguardian.com/technology/2014/dec/04/no-more-infuriating-captcha-google-simply-asks-are-you-a-robot
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/no-captcha-google-stellt-neue-virtuelle-zutrittskontrolle-vor-a-1006532.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Googles-No-Captcha-Menschen-erkennen-mit-Tiermemory-2480533.html

05.12.2014 

Gesichtserkennung als Kunst – Sind das eigentlich noch wir? Der Künstler Sterling Crispin zeigt mit seinen „Data Masks“ wie wir für NSA, Facebook und Google aussehen. Nämlich wie digitale Geister.

http://www.taz.de/Gesichtserkennung-als-Kunst/!150790/

Handysicherheit: US-Senator will Hintertüren für FBI verbieten. Scharfe Kritik an US-Behörden: Der US-Senator Ron Wyden will mit einem Gesetz das FBI und andere bremsen. Diese wollen Smartphones und Computer mit staatlich verordneten Spähschnittstellen ausrüsten.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/fbi-us-senator-will-handy-abhoerung-verhindern-a-1006759.html

Supercomputer JUSTUS an der Ulmer Universität eingeweiht. Der neu eingeweihte JUSTUS soll für die Universität Ulm vor allem chemische Simulationen fahren. Dabei helfen dem neuen Supercomputer gut 1000 SSDs.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Supercomputer-JUSTUS-an-der-Ulmer-Universitaet-eingeweiht-2481853.html

Schwarzes Brett für Hass und Drohungen. Seit einem Jahr gibt es die App Yik Yak, eine Art digitales schwarzes Brett. Hunderttausende nutzen die Posting-App – und missbrauchen sie für Mobbing und Drohungen.

http://www.heute.de/erfolgsapp-app-yik-yak-wie-eine-app-zum-mobbing-missbraucht-wird-36212418.html

When data gets creepy: the secrets we don’t realise we’re giving away. We all worry about digital spies stealing our data – but now even the things we thought we were happy to share are being used in ways we don’t like. Why aren’t we making more of a fuss?

http://www.theguardian.com/technology/2014/dec/05/when-data-gets-creepy-secrets-were-giving-away

It may only be four criss-crossing lines but the # has invaded our daily lives and hijacked the way we communicate. But how did it come to dominate global digital culture?

http://www.theguardian.com/technology/video/2014/dec/05/hashtags-rule-video

Only a cyber ‚arms control‘ treaty can keep online criminals and terrorists at bay. Regin malware and the Sony Pictures hacking show how vulnerable the west feels about its cyber dominance.

http://www.theguardian.com/commentisfree/2014/dec/05/cyber-arms-control-online-criminal-terorists-regin-sony

06.12.2014

Armband soll Basketballern beim Treffen helfen. Ein elektronisches Messgerät soll beim Basketballtraining helfen – es vermisst die Korbwürfe. Außerdem in der Gadget-Schau von neuerdings.com: ein Gürtel als Reserve-Akku und ein Roboter, der mit Wasserfarben malt.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/neue-gadgets-shot-tracker-xoo-by-nifty-watercolorbot-a-1006769.html

07.12.2014

Überwachung: Irans Behörden wollen alle Webnutzer identifizieren. Die Regierung in Teheran will künftig genau wissen, wer das Internet in Iran nutzt. Das Verfahren ist offenbar Teil eines neuen Kontrollsystems, das regierungskritische Inhalte und offene Kommunikation verhindern soll.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/iran-behoerden-wollen-internetnutzer-identifizieren-a-1007062.html

Wir zwitschern uns zu Tode. Überall online, immer wissen, was „im Netz“ gerade passiert – bis hin zu Krankheiten wie SMS-Daumen, Handy-Arm und Tablet-Nacken. Wir kommunizieren sehr viel über Internet und Smartphone. Doch verbunden mit der ganzen Welt, verlieren wir den Blick fürs Hier und Jetzt.

http://www.heute.de/wir-zwitschern-uns-zu-tode-wie-smartphone-facebook-twitter-und-whats-app-unsere-kommunikation-veraendert-36200238.html

Roboexotica: Von der Schnapsidee zum Cocktail-Bot. Wenn die Maschinen arbeiten, haben die Menschen Feierabend: Auch auf dem 16. Cocktail-Robotik-Festival in Wien servieren verschiedene Roboter die Drinks.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Roboexotica-Von-der-Schnapsidee-zum-Cocktail-Bot-2482144.html

Forget North Korea – the real rogue cyber operator lies much closer to home. A cyber-attack on Sony Pictures distracted attention from a more worrying story about a piece of malware used by GCHQ.

http://www.theguardian.com/technology/2014/dec/07/north-korea-sony-pictures-regin-gchq-nsa-snowden-belgacom
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazons-US-Logistikzentren-15-000-Roboter-im-Einsatz-2469619.html
http://www.theguardian.com/technology/2014/dec/01/amazon-robots-online-orders-customers

 

Beobachtete Medien

Taz: http://www.taz.de/ 
Spiegel online: http://www.spiegel.de/netzwelt/ 
The Guardian: www.theguardian.com/technology/ 
heise online: http://www.heise.de/newsticker/ 
Netzpolitik: https://netzpolitik.org/
ZDF Netzkultur: http://www.heute.de/rubrik-netzkultur-6023792.html
Vocer: http://www.vocer.org/de/chronik.html

Stichwörter: , , , ,

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Mediatisierte Welten

Schreibe einen Kommentar