Medienbeobachtung 48/2014

November 30, 2014 4:25 pm Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Top Themen der Woche 48:

1. Trojaner Regin: Super-Software spioniert Russland und Saudi-Arabien aus
2. EU-Parlament gegen Internet-Monopole – Umstrittener Warnschuss an Google
3. Personalisierte Werbung: Twitter will wissen, welche Apps sie haben

24.11.2014

Stuttgarter Friedenspreis für Edward Snowden – Für den Verrat, für die Freiheit. Der Verein „Die Anstifter“ hat seinen Friedenspreis an Edward Snowden verliehen. Der Whistleblower ist mit dabei – per Liveschalte.

http://www.taz.de/Stuttgarter-Friedenspreis-fuer-Ed-Snowden/!150056/
http://www.taz.de/Snowdens-Rede-zur-Friedenspreis-Verleihung/!150089/
http://www.heise.de/newsticker/meldung/NSA-Skandal-Edward-Snowden-fordert-Verteidigung-der-Freiheitsrechte-2462172.html

Zuschauermessung bei Netflix & Co. – Datingbörse für Filmliebhaber. Streamingdienste wissen, was und wie die Kunden fernsehen und richten ihr Angebot danach aus. Ersetzen solche Algorithmen die Quote?

http://www.taz.de/Zuschauermessung-bei-Netflix–Co-/!149798/

Propaganda-Krieg im Netz: „Ägyptische elektronische Armee“ hackt gegen den IS. Eine Hackertruppe geht im Netz gegen die Propaganda des „Islamischen Staates“ vor. Wer dahinter steckt, ist unklar – die elektronischen Angreifer scheinen aber der ägyptischen Regierung nahezustehen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/egyptian-electronic-army-hacker-angriff-gegen-is-a-1004700.html

Trojaner Regin: Super-Software spioniert Russland und Saudi-Arabien aus. Steckt ein Geheimdienst dahinter? Eine Sicherheitsfirma berichtet von einer hochentwickelten Spionage-Software, die in zehn Ländern wie Russland und Saudi-Arabien systematisch eingesetzt wurde. Ein Ziel waren Internetanbieter.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/regin-symantec-entdeckt-neuen-spionagetrojaner-a-1004599.html
http://www.taz.de/Spionage-Software-im-weltweiten-Einsatz/!150124/
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/trojaner-regin-ist-ein-werkzeug-von-nsa-und-gchq-a-1004950.html
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/regin-nsa-und-gchq-sollen-trojaner-in-europa-eingesetzt-haben-a-1004835.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/GCHQ-und-NSA-stecken-angeblich-hinter-ausgefeilter-Spyware-Regin-2463042.html
http://www.heute.de/neues-computer-spionage-programm-entdeckt-regin-spaehte-jahrelang-firmen-und-behoerden-aus-36041458.html
https://netzpolitik.org/2014/regin-staatstrojaner-enttarnt-mit-denen-nsa-und-gchq-ziele-auch-in-europa-angriffen-haben/
http://www.theguardian.com/technology/2014/nov/24/regin-malware-western-surveillance-technology

Sicherheitsrisiko: E-Zigarette schleust Computervirus ein. Computernutzer sollten sich gut überlegen, welche Geräte sie per USB an ihren Rechner anschließen. Dem Bericht eines Forennutzers zufolge kann sogar eine E-Zigarette zum Vireneinfallstor werden.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/malware-per-e-zigarette-gefahr-durch-usb-sicherheitsluecke-a-1004673.html
http://www.theguardian.com/technology/2014/nov/21/e-cigarettes-malware-computers

Künstlicher Star Hatsune Miku: Seit sieben Jahren 16 Jahre alt. Niedlich sieht sie aus mit ihren Kulleraugen und den türkisfarbenen Zöpfen: In Japan ist Hatsune Miku einer der größten Stars der Unterhaltungsbranche – dabei ist sie nicht einmal aus Fleisch und Blut. Genau darin liegt ihr Reiz.

http://www.spiegel.de/netzwelt/games/hatsune-miku-der-kuenstliche-popstar-aus-japan-a-1004227.html

Blog-Software: Sicherheitslücke in vielen WordPress-Versionen entdeckt. Attacken über die Kommentarfelder: Eine Sicherheitslücke in der Blog-Software WordPress ermöglicht es Angreifern, schädlichen Javascript-Code einzuschleusen. Ein Software-Update ist bereits verfügbar.

http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/wordpress-sicherheitsluecke-entdeckt-jetzt-update-installieren-a-1004720.html

Saudi-Arabien geht schärfer gegen Kritik via Twitter vor. Meinungsäußerungen im Internet stehen in Saudi-Arabien unter besonderer Beobachtungen. Zum Beispiel wenn Frauen für ihr Recht auf Autofahren aufbegehren.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Saudi-Arabien-geht-schaerfer-gegen-Kritik-via-Twitter-vor-2462204.html

Geschenke online oder offline einkaufen? In einem Monat ist Heiligabend, bis dahin müssen noch viele Geschenke her. Auch im Weihnachtsgeschäft klingeln im boomenden Online-Handel traditionell die Kassen. Doch Umfragen zufolge zieht die Mehrheit den Stadtbummel und stationäre Händler vor.

http://www.heute.de/einen-monat-vor-weihnachten-lieber-online-oder-stationaer-einkaufen-36040772.html

Verlagsangebote im Jahr 2025 – Wie sieht unsere Mediennutzung in zehn Jahren aus? Eine Gruppe von Studenten verschiedener Fachrichtungen hat einen analytischen Blick in die Zukunft geworfen.

http://www.vocer.org/verlagsangebote-im-jahr-2025/

Spanish schools clamp down on smartphones in classrooms. Teachers‘ complaints of interruptions, cheating and cyberbullying has led one region of Spain to ban pupils‘ phones in class.

http://www.theguardian.com/world/2014/nov/24/spanish-schools-clamp-down-smartphones-in-classroom

25.11.2014

Wildtierhandel im Netz – Reptilien gut vernetzt. Elfenbein, Reptilien, exotische Vögel: Im Internet stießen Tierschützer auf zahlreiche Angebote bedrohter Tierarten ohne Genehmigung.

http://www.taz.de/Wildtierhandel-im-Netz/!150110/

Mord an Soldaten: Britische Politik will noch mehr Überwachung. Ein Ausschuss des britischen Parlaments hat den Mord an dem Soldaten Lee Rigby untersucht. Weil einer der Täter in einem Forum von Mordtaten schwadronierte, soll es nun mehr Überwachung geben.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/britische-politik-will-internetfirmen-staerker-in-die-pflicht-nehmen-a-1004912.html

Informations-Ranking: Dänemark ist Online-Weltmeister. Welches Land nutzt Internet und Handy am intensivsten und ist Meister im Umgang mit der Kommunikationstechnik? Laut Internationaler Fernmeldeunion kommt der Champion aus Skandinavien. Deutschland hat Aufholbedarf.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/itu-studie-daenen-sind-online-weltmeister-a-1004804.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Daenen-ueberholen-Suedkoreaner-in-der-Internetnutzung-2462962.html

Neues Gesetz: Britische Regierung plant eindeutige Identifizierung im Internet. Wer war mit welchem Gerät im Internet? Diese Daten sollen britische Provider ein Jahr lang speichern und auf Anfrage der Polizei mitteilen. Das sieht ein neues Gesetz vor, das ganz nach Vorratsdatenspeicherung aussieht.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/britische-regierung-plant-eindeutige-identifizierung-im-internet-a-1004908.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Britsches-Anti-Terrorgesetz-sieht-eindeutige-Identifizierung-im-Internet-vor-2463154.html

Nur mit Pilotenschein: US-Behörde plant strenge Regeln für kommerzielle Drohnen. Amazon und Co. warten schon: In den USA sollen gewerbliche Drohnenflüge erlaubt werden – aber nur tagsüber und nur, wenn der Pilot eine Lizenz hat.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/faa-drohnen-gesetz-a-1004836.html

Rooms: Facebooks anonyme Chat-App gibt es jetzt auf Deutsch. Jetzt ist Facebooks Chatroom-App Rooms nahezu weltweit verfügbar. Sie unterscheidet sich von allem, was das Unternehmen bisher gemacht hat: Mitmachen kann jeder, ohne Anmeldung und ohne Klarnamen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/facebook-fuehrt-rooms-app-weltweit-ein-a-1004870.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebooks-anonymer-Gruppenchat-Rooms-auch-in-Deutschland-2463022.html

Google launches ’smart‘ spoon to help steady shaking hands. Hi-tech invention aims to help sufferers from essential tremors and Parkinson’s disease and can reduce shaking by 76%.

http://www.theguardian.com/technology/2014/nov/25/google-launches-smart-spoon-shaking-hands-liftware

26.11.2014

Erster 3D-Druck im Weltraum gelingt. Auf der ISS hat ein 3D-Drucker sein erstes Objekt „made in Space“ aus Kunststoff hergestellt. Das Experiment soll zeigen, welche Rolle der 3D-Druck in der Raumfahrt in Zukunft spielen könnte.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Erster-3D-Druck-im-Weltraum-gelingt-2465618.html

Kognitive Computersysteme: Lernende Rechner mit „Wow-Faktor“. IT-Anwendungen, die natürlich mit Menschen interagieren und aus Erfahrungen lernen, stecken noch in den Kinderschuhen. In zehn Jahren sollen sie aber bei der Polizei oder in der Medizin üblich sein, prophezeien Experten.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kognitive-Computersysteme-Lernende-Rechner-mit-Wow-Faktor-2465485.html

27.11.2014

EU-Parlament gegen Internet-Monopole – Umstrittener Warnschuss an Google. Suchmaschinen dürfen ihre Marktmacht nicht missbrauchen, fordert das EU-Parlament. Grüne und Piraten kritisieren die Resolution.

http://www.taz.de/EU-Parlament-gegen-Internet-Monopole/!150304/
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/google-europaparlament-fuer-aufspaltung-von-suchmaschinen-a-1005317.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Parlament-contra-Google-Ja-zur-Entflechtung-von-Suchmaschinen-2467072.html
http://www.heute.de/googles-starke-stellung-beschaeftigt-das-eu-parlament-36090770.html
http://www.theguardian.com/technology/2014/nov/27/european-parliament-votes-yes-google-breakup-motion

Steven Levy über Macht und Ethik – „Der Hackergeist kann helfen“. Vor 30 Jahren erschien in den USA das Buch „Hackers“ von Steven Levy. Darin wurde zum ersten Mal eine Hackerethik formuliert.

http://www.taz.de/Steven-Levy-ueber-Macht-und-Ethik/!150234/

Personalisierte Werbung: Twitter will wissen, welche Apps Sie haben. Ahnen Sie, was Twitter auf Ihrem Smartphone treibt? Das Unternehmen will erfahren, welche Apps seine Nutzer installiert haben – und guckt bald ungefragt nach. Die Funktion lässt sich aber abschalten.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/twitter-erfasst-apps-auf-mobilgeraeten-seiner-nutzer-a-1005269.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Zielgerichtete-Werbung-Twitter-will-installierte-Apps-erfassen-2466933.html
http://www.theguardian.com/technology/2014/nov/27/twitter-scanning-other-apps-tailored-content

Datensammelei per App: Sicherheitsexperte vergleicht Uber mit der NSA. Angeblich wird fast alles erfasst, vom Batteriestand bis zu den SMS: Ein Sicherheitsforscher wirft dem Mitfahrdienst Uber vor, mit seiner Android-App heimlich zahlreiche Informationen zu sammeln. Das Unternehmen reagiert wortkarg.

http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/uber-kritik-an-android-app-wegen-zugriffsrechten-a-1005263.html

Minority Report auf bayrisch: Musterbasierte Verbrecherjagd mit Precobs angeblich erfolgreich. Alarm in Planquadrat xy: Die Polizei fährt los und verhaftet den Täter womöglich noch vor der Tat. Der Einsatz des Pre Crime Observation Systems in München und Mittelfranken ist nach Aussagen des bayerischen Innenministers vielversprechend angelaufen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Minority-Report-auf-bayrisch-Musterbasierte-Verbrecherjagd-mit-Precobs-angeblich-erfolgreich-2467490.html

Sprache für das Internet der Dinge. Das Start-up Wit.ai nutzt Crowdsourcing, um Spracherkennungsalgorithmen zu trainieren. So sollen Smartphones, Haushaltselektronik und sogar Drohnen aufs Wort gehorchen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Sprache-fuer-das-Internet-der-Dinge-2427851.html

Zano: Nano-Drohne mit Kamera folgt ihrem Besitzer. Die kleine Drohne Zano kann Sportivitäten ihres Besitzers aus der Vogelperspektive beobachten und Momente als Foto oder Video festhalten.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Zano-Nano-Drohne-mit-Kamera-folgt-ihrem-Besitzer-2467840.html

Gaming communities can self-police against bigotry, research shows. Games industry professionals and other respected content-makers can foster tolerance and inclusivity.

http://www.theguardian.com/technology/2014/nov/27/gaming-communities-can-self-police-against-bigotry-research-shows

28.11.2014

Internationale Umfrage: Snowden ist in Deutschland bekannter als in den USA. Fast alle Deutschen wissen, wer Edward Snowden ist. In Italien dagegen kennt nur rund jeder zweite Bürger den ehemaligen Geheimdienstmitarbeiter. Und selbst in den USA ist Snowden längst nicht so bekannt wie hierzulande.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/edward-snowden-in-deutschland-bekannter-als-in-den-usa-a-1005508.html

JIM-Jugendstudie: Facebook verliert, WhatsApp gewinnt. Der Medienwandel hin zur mobilen Nutzung schlägt bei Jugendlichen besonders massiv durch. Die große Mehrheit der Deutschen unter 20 hat ein Smartphone, wie eine aktuelle Studie zeigt. Bitter sind die Ergebnisse für Facebook.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/jim-studie-weniger-jugendliche-nutzen-facebook-a-1005641.html

Neue AGB: Was sich bei Facebook ändert. Facebook passt zum neuen Jahr seine Nutzungsbedingungen an. Künftig werden noch mehr Daten erhoben, die Nutzer sollen aber auch mehr Kontrolle bekommen. Die wichtigsten Änderungen auf einen Blick.

http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/facebook-neue-agb-ab-2015-die-aenderungen-im-ueberblick-a-1005605.html

EU-Datenschützer warnen vor Tracking mit „digitalem Fingerabdruck“. Wer Cookie-Ersatztechniken wie „digitales Fingerprinting“ zum Verfolgen von Nutzern im Web einsetzt, muss dazu in der Regel die Erlaubnis der Betroffenen einholen. Dies hat die Artikel-29-Datenschutzgruppe klargestellt.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Datenschuetzer-warnen-vor-Tracking-mit-digitalem-Fingerabdruck-2468675.html

Digitale Preisschilder: Am Samstag teurere Brötchen? An Tankstellen und im Online-Handel sind sie an der Tagesordnung: Preisschwankungen, die die Schnäppchenjagd zum Glücksspiel machen. Im stationären Handel gab es solche „Flatterpreise“ bisher nicht. Digitale Preisschilder könnten das bald ändern.

http://www.heute.de/digitale-preisschilder-im-supermarkt-etwa-von-rewe-oder-edeka-36095148.html

Europe’s next privacy war is with websites silently tracking users. European data protection watchdogs publish guidance on web tracking using device fingerprinting that could result in more ‚I agree‘ forms.

http://www.theguardian.com/technology/2014/nov/28/europe-privacy-war-websites-silently-tracking-users

29.11.2014

Mutmaßliche Whistleblower: Regierung plant Strafanzeige gegen unbekannt. Der Vorwurf lautet auf Verrat von Dienstgeheimnissen. Die Regierung will nach SPIEGEL-Informationen juristisch gegen immer neue Enthüllungen von vertraulichen Informationen vorgehen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/whistleblower-bundesregierung-will-strafanzeige-erstatten-a-1005728.html

Forscher digitalisieren Beethovens Schaffensweise. In einem vom Land NRW und dem Bund geförderten Projekt sollen für mehrere Werke Beethovens die verschiedenen Etappen der Entstehung transparent gemacht werden.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Forscher-digitalisieren-Beethovens-Schaffensweise-2468722.html

Social-Media-Promis als Werbeplattform – Rabatt für Facebook-Freunde. Ein Dollar Nachlass für je 500 Freunde in den sozialen Netzwerken – das gab es vor Kurzem in New York. Die „Influencer“ mit vielen Freunden in sozialen Netzwerken sollen so in die Läden gelockt werden. Kann man in Zukunft den sozialen Status im Netz für Rabatte nutzen?

http://www.heute.de/firmen-nutzen-social-media-promis-als-werbeplattform-und-geben-rabatt-fuer-facebook-freunde-36121342.html

Artificial intelligence: how clever do we want our machines to be? The theory of artificial intelligence is already fact in some financial and transport sectors, yet as its uses become more widespread – and perhaps threatening – how do we ensure we control it rather than vice versa?

http://www.theguardian.com/technology/2014/nov/29/artificial-intelligence-how-clever-do-want-machines-to-be

30.11.2014

E-Staatsbürgerschaft in Estland – Die Esten exportieren sich selbst. Seit 15 Jahren besitzt Estland eine einzigartige virtuelle Infrastruktur. Ab Dezember kann jeder darauf zugreifen, man muss nur E-Este werden.

http://www.taz.de/E-Staatsbuergerschaft-in-Estland/!150120/

Spielekonsolen und Apps – Größte Feinde, beste Freunde. Noch vor einem Jahr waren sich Analysten sicher: Apps werden Spielekonsolen verdrängen. Doch die Totgesagten sind quicklebendig. Und nutzen sogar die Vorzüge der Apps, wenn es der Zufriedenheit des Spielers dient.

http://www.heute.de/spielekonsolen-wie-xbox-oder-playstation-gegen-apps-auf-iphone-und-android-36094004.html

 

Beobachtete Medien

Taz: http://www.taz.de/
Spiegel online: http://www.spiegel.de/netzwelt/
The Guardian: www.theguardian.com/technology/
heise online: http://www.heise.de/newsticker/
Netzpolitik: https://netzpolitik.org/
ZDF Netzkultur: http://www.heute.de/rubrik-netzkultur-6023792.html
Vocer: http://www.vocer.org/de/chronik.html

Stichwörter: , , , , , ,

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Mediatisierte Welten

Schreibe einen Kommentar